Spieltagsthread (6. Spieltag): SV Darmstadt 98 - SV Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "SV Darmstadt 98 - SV Werder Bremen (6. Spieltag)" wurde erstellt von andy0606, 1. Oktober 2023.

Diese Seite empfehlen

?

Wie geht das Spiel für den SV Werder Bremen aus

Diese Umfrage wurde geschlossen: 1. Oktober 2023
  1. Sieg

    12 Stimme(n)
    35,3%
  2. Unentschieden

    6 Stimme(n)
    17,6%
  3. Niederlage

    16 Stimme(n)
    47,1%
  1. rudi1980

    rudi1980

    Ort:
    Wilhelmshaven
    Kartenverkäufe:
    +3
    Ich glaube schon, das die meisten unserer Spieler Leistungsbezogene Verträge haben. Nur das wird heutzutage nicht mehr an die große Glocke gehängt. Außerdem werden es für die Spieler sehr unterschiedliche Prämien sein. Für einige gibt es schon Prämien wenn die überhaupt spielen. Für andere gibt es Punktprämien wenn se spielen und für andere eben Siegprämien und so weiter und so fort. Nur alle erdenklichen Prämien, das wird wohl keiner im Vertrag haben.
     
  2. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    als verschiedene Sportsfreunde schon siegestrunken von z.B. 4:0 Siegen seitens Werder schwadronierten, habe ich warnend den Zeigefinger gehoben
    #23 und auf den HSV verwiesen, der ebenfalls gegen die beiden Aufsteiger vergeigt hat, aber da war ich ja der Böse. Nun konnte ich zum Glück (für mich) nichts sehen, auch keine Zusammenfassungen, so das ich mir über das Spiel an sich kein Urteil erlauben kann, nur entnehme ich den Kommentaren, daß Werder wohl wieder in alte Strickmuster verfallen ist, schlafmützig, lahmarschig und fußballerische Magerkost.
    O. Werner schafft es offensichtlich nicht, die Spieler in die Spur zu kriegen. Schon nach dem schnellen 2:0 sollte man erwarten können, das seitens des Trainers Reaktionen erfolgen, aber leider wieder erst zur Halbzeit. Unterm Strich kann man Stand heute von Werder nicht viel erwarten, k.A. wo es endet.
    Es bleibt spannend.........;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2023
    Wattwerderwurm und ElMaestro gefällt das.
  3. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    ...vor allem bist du ins Forum Heim gekommen...:klatsch::wink2:
     
  4. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    ...tun sie doch, siehe Werner's unnötige Vertragsverlängerungen im Sommer...:D:D:D:ugly:
     
    andy0606 gefällt das.
  5. Leider eben nicht! Das Geld fürs Weiterkommen wäre schon sehr wichtig gewesen!
     
    rudi1980 gefällt das.
  6. Vielleicht weil wir Dünnbrettbohrer nicht nur dieses Spiel betrachten, sondern das gesamte Jahr 2023 !
     
    ElMaestro und rudi1980 gefällt das.
  7. Ole Werner ist sauer auf die Mannschaft. :opa:

    Ole Werner spricht nicht zu sich selbst?
     
  8. Das ist der Anfang vom Ende...
     
  9. Gibt es denn wohl auch Minus-Prämien, wenn sie so eine Arbeitsvereeigerung an den Tag legen? Wohl kaum, dafür s
     
  10. Aufbaumannschaft Nr 1 der 1. Bundesliga
    Aber das haben wir hier schon mehrfach geschrieben und vermutet.
    Und eigentlich auch schon seit Jahren so…egal unter welchen Katastrophalen Trainer in der Vergangenheit!
     
  11. Der Anfang war vor dem Ende, also vor Werner.
     
    tz_don gefällt das.
  12. Häh? Wo ist denn bei dir der Himmel? Die Hand war höchsten auf Kopfhöhe, und weder "auf Spannung" noch sonst irgendwie sonderlich "abgespreizt". Das Ganze passiert in einer sich vom ankommenden Ball wegdrehenden, eher dem eigenen Schutz dienenden Körperbewegung.
     
  13. Ah ja - gut, dass es so einfach ist. Spielen müssen jedoch letztlich die Spieler. Mir tut der Trainer nur noch leid. Entweder hat er Spieler, die es könnten, aber nicht über 90 Minuten (Keita), oder aber Spieler, die zwar 90 Minuten spielen, aber entweder NULL Leistung bringen (Ducksch), oder sich katastrophale Fehler (Pieper, Groß) leisten.

    Da kann der beste Trainer an der Seitenlinie
    a. nichts machen
    b. schier verrückt werden

    Deutschland hat doch ohnehin jeden Samstag/Sonntag ca. 15 Millionen "Super-Trainer" vor der Glotze sitzen - also schön hinten anstellen - danke.
     
    Jörg Rufer gefällt das.
  14. Aber Ole ist doch ganz unmissverständlich mit Bremen verbunden/verwoben, heißt die Mannschaft doch letztlich "Werner Bremen", oder sehe ich das falsch?
     

  15. Ja
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  16. Ich sehe ebenfalls das gesamte Jahr 2023. Im Gegensatz zu euch Dünnbrettbohrern sehe ich es aber als sinnvoller an, konstruktiv zu diskutieren, was die konkreten Ursachen sind und was inhaltlich besser werden muss anstatt jemand auf dem Scheiterhaufen abzufackeln damit das Gefühl, einen Schuldigen gefunden zu haben, befriedigt ist. Aber jedem das seine und dass gerade du dich generell eher der letzteren Gruppe zugehörig fühlst ist hier auch nichts Neues.
     
    hugen und Jörg Rufer gefällt das.
  17. Schön wärs,
    aber nach 20 Jahren Dauerkarte kann man leider nicht mehr machen als ein Spiel anzuschauen und zu beurteilen.

    Und ich hatte wirklich gedacht, dass wir Darmstadt schlagen können oder wenigstens ein gutes Spiel abliefern.

    Das Auftreten der Mannschaft fand ich schon sehr enttäuschend,
    aber vielleicht sollte man nach dem Spiel alles etwas sacken lassen und nichts schreiben.
     
    meister4ever gefällt das.
  18. Wirklich enttäuschend. Ich hatte auf einen Sieg gehofft. Verlieren kann man immer, aber der Auftritt war leider auch nichts. Jetzt haben wir nur sechs Punkte und grooven uns schon wieder ein hoffentlich der Einäugige unter den Blinden in der unteren Tabellenhälfte zu werden. Heimsieg gegen Hoffenheim Pflicht wenn ich mir die Spiele danach angucke. Sowas von unnötig.
     
    meister4ever und Jörg Rufer gefällt das.
  19. Aber ein Trainer trainiert und motiviert…
    Frage wirft auf, was trainiert wird.
    Was ist seine Motivation.
    Erkenne nichts von beidem…eher einen unmotivierten Trainer, dem die 1.Liga zu groß ist.
    Und wenn seine einzigste Qualität darin besteht, Formschwache Spieler durchgehend in die S11 zu packen, dann hat der Trainer im Fußball 1. Liga nichts zu suchen.
     
    meister4ever gefällt das.
  20. Das ist sicher richtig,
    aber man geht natürlich mit anderen Erwartungen in so ein Spiel, freut sich die ganze Woche auf den Sonntag und bekommt dann so eine Klatsche.
    Da ist der Frust immens und ihre Bewältigung nicht einfach. Wie heißt es so schön bei King Crimson: I repeat myself under Stress.
    Aber da geb ich Dir Recht die einfachen Lösungen sagen nur etwas über den Schreiber aus.
    und einige sind gar nicht an Meinungen und Lösungen interessiert.

    :kaffee:
     
    lord_shanks gefällt das.