Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - 1. FC Heidenheim" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 28. Juni 2020.

Diese Seite empfehlen

?

Wer entscheidet die Relegation für sich?!

  1. SV Werder Bremen

    56 Stimme(n)
    90,3%
  2. 1. FC Heidenheim

    6 Stimme(n)
    9,7%
  1. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    [​IMG]

    Live auf DAZN und Amazon Prime!

    Moin,

    auf geht´s in die Relegationspiele gegen den 1. FC Heidenheim.
    Wer hätte gedacht, dass wir am Ende doch noch die Chance bekommen aus eigener Kraft die Liga zu halten.
    Ein Spaziergang wird das nicht, wir müssen den Schwung beibehalten und mit voller Kraft wieder als geschlossene Einheit auftreten, so wie gegen Köln und das in beiden Spielen.
    Messer zwischen die Zähne und spielt Fussball! :trommel::schal:

    Meine Wunschstartaufstellung für das Hinspiel:

    [​IMG]

    [​IMG]

     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2020
    tz_don, celine1912, johnnypommes und 2 anderen gefällt das.
  2. also ich leg' mich fest: Ich wünsche mir Heidenheim. Nicht weil ich die für das leichtere Los halte, sondern weil ich den Stellingern nichts, aber auch garnichts, gönne.

    und weil, wenn wir es (Gott bewahre) verkacken -was ja nunmal nicht auszuschließen ist-, wir im nächsten Jahr wieder ein Derby hätten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2020
    Christian Günther gefällt das.
  3. Werde ich mir nachher anschauen.
    Wird beides nicht einfach. Kann sein, dass wir auch mit zwei Unentschieden die Klasse halten.
    Heidenheim oder HSV?
    Für den HSV wäre eine Derby Relegation Extramotivation. Die könnten (anders als Heidenheim) eine total verkorkste Saison retten. Und das gegen den Erzrivalen, der ihnen nicht nur den Dino weggenommen, sondern auch die letzten Jahre für sich entscheiden konnte.
    Die würden brennen.
     
  4. mmertin gefällt das.
  5. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Das allein würde denen nicht reichen. Wir haben zwar mehr zu verlieren, aber auch die stehen unter Druck. Und die Entwicklung an beiden letzten Spieltagen spricht auch eher für uns.
     
  6. Fraggle gefällt das.
  7. Überhaupt kein Problem. :)
     
    Fraggle gefällt das.
  8. :schal::schal::schal:Sieht aktuell nicht nach Hamburg aus, wäre mir aber Latte. Hauptsache gewinnen. Wobei, Hamburg zurück in Liga 2 zu schicken wäre ein Träumchen:p:wink2::schal::nohsv::nohsv::nohsv::nohsv::nohsv::nohsv:
     
  9. Hanodo

    Hanodo

    Ort:
    Irgendwo in Franken
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich habe gestern zu meinem Vadder gesacht, dass es dem HSV echt zuzutrauen ist, das ganze selbst dann zu verkacken, wenn Heidenheim patzt. Wenn es so bleibt, wie es denn ist...
     
  10. Hanodo

    Hanodo

    Ort:
    Irgendwo in Franken
    Kartenverkäufe:
    +1
    Schließe ich mich dir an. Und wenn das Worst Case eintritt und wir absteigen, dann gönne ich den Aufstieg Heidenheim eher als Hamburg.
     
  11. Ich glaube aber, dass Heidenheim schwieriger wird als St. Ellingen. Trotzdem: jetzt oder nie, eine großartige Chance.
     
  12. Hmm...als Norddeutscher habe ich die Befürchtung wenn es gegen den HSV gehen sollte brennt der Norden. Kann ja nur einer gewinnen.
    Haste dann die Werder Raute am Auto kleben, kann man fast sicher sein dass die Stelle dann beim Auto fehlt, wenn unsere Mannschaft die Stellinger zurück in die 2. Liga schießt.
    Dann gbits bestimmt Fanhauerreien.

    Grüße
     
  13. Fragezeichen bitte ersetzen durch Heidenheim :klatsch:
     
    johnnypommes und StudioBremen1 gefällt das.
  14. Und bitte diesen Gegner nicht unterschätzen gegen die sahen wir im pokal mal ganz alt aus dennoch eine absolut machbare Aufgabe.

    Ich hoffe nur das wenn wir es doch schaffen die Klasse zu halten es konsequenzen geben wird weil ich möchte so eine nerven saison nicht noch einmal erleben.
     
    Werdiknight und opalo gefällt das.
  15. Genau...:tnx:
    Frag mich nicht wie so, aber lieber Heidenheim als den HSV.

    Grüße
     
  16. Hanodo

    Hanodo

    Ort:
    Irgendwo in Franken
    Kartenverkäufe:
    +1
    Aber bitte auch nicht auf eine zu hohe Ebene stellen. Die ham viele Spiele verloren, bzw Remis gespielt, die man als dritter gewinnen sollte. Im DFB-Pokal haben wir die diese Saison 4:1 besiegt. Faktisch ist unser Kader deutlich stärker. Wenn Bremen das souverän spielt, dann ist alles andere als ein Verbleib in der 1. Bundesliga eine Überraschung. Wenn man sich aber so ausspielen lässt, wie gegen Mainz, dann winkt Liga 2.
     
    tz_don und mmertin gefällt das.
  17. Hihi. Schonmal erste gute Nachricht. Wobei Heidenheim zweifelsohne brennen wird. Aber die Stellinger haben es schon wieder auf der Zielgeraden verkackt. Das zählt heute.

    Man! Kann man den Fußball für irgendwas mehr lieben? Diese Emotionen, die Entscheidungen in den letzten Minuten, Hoffen, Bangen, Trauer und Erleichterung. Geilerer als..., naja Ihr wisst schon.

    und da ich mit meinen Einschätzungen eigentlich immer, immer und immer falsch liege:

    ich glaube, gegen Heidenheim nimmt das keinen guten Ausgang (hihi?)
     
    tz_don gefällt das.
  18. Heidenheim hat 0:3 verloren. Die werden trotzdem die Hosen gestrichen voll haben und mauern ohne Ende.
     
    celine1912 gefällt das.
  19. So liebe Leute nu is Gewissheit wer den unser Gegner ist.

    Hoffe die jungs zerreissen sich hier zu Hause es muss hier schon ein klares Ergebnis zer sehr gern so wie im Pokal Spiel.
    Es ist alles machbar .
    Über das danach kann dann geredet werden am 7.7 nicht vorher.
    Volle Konzentration auf diese 2 spiele