Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt (abgesagt)" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 23. Februar 2020.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. SV Werder Bremen

    31 Stimme(n)
    50,0%
  2. Unentschieden

    4 Stimme(n)
    6,5%
  3. Eintracht Frankfurt

    27 Stimme(n)
    43,5%
  1. Ich hab gelesen, dass die DFL auch mit sky geredet hat/reden muss über eine Verlegung/Neuansetzung. Vllt hat sky sein Veto gg Sonntag 20:30 gegeben. Who knows.
     
  2. NordicW

    NordicW Guest

    Tja, dann hatte die DFL wohl zumindest aus ihrer Sicht keine Wahl.

    Wenn man aufgrund dieser Regeln dann aber einen Verein dermaßen auf andere Weise benachteiligen muss, sollte man mal über Ausnahmekriterien nachdenken...
     
  3. Bringt doch gar nix darüber zu diskutieren,solange kein Termin feststeht..Ansonsten,daß Beste draus machen. Die Verletzten haben eine Woche mehr Zeit,und die anderen einen Tag mehr um zB Standard Verteidigung zu üben.
    Die Schweiz hat alle Großveranstaltungen über 1000 Zuschauer bis Mitte März wegen Corona abgesagt. Messen,Konzerte,Fastnacht sämtliche Fußball und Eishockeyspiele..
    Wer weiß was in Deutschland noch passiert...Wenn keine Spiele mehr stattfinden gibt es auch keine Absteiger dieses Jahr..:p
     
  4. JSFiVE

    JSFiVE Guest

    Wenn ich hier so die letzten Seiten durchgehe...

     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  5. Und nächstes Jahr dann eine Bundesliga mit 20 Mannschaften denn man kann ja die Direktaufsteiger nicht bestrafen, also rutschen Arminia und der VfB in die erste Liga und der HSV läuft blau an vor Unglauben und Wut :D
     
  6. Man sollte vor allem mal über die Spielpläne nachdenken und, achtung naiver Vorschlag, vielleicht mal die Gruppenphasen überdenken und KO-Runden einführen. So wie damals, als die Pokalwettbewerbe von Anfang an spannend waren und nicht nur ein Mittel um Geld zu verdienen.
     
    miloo, svw1311 und NordicW gefällt das.
  7. Na das is doch hervorragend. :lol:
    Falls der 19. März noch zu Mitte März gehören sollte, würde das nächste Euroleaguespiel der Eintrach nicht stattfindenden. Das wäre nämlich in Basel.
    Die machen das schon dass es passt. :trost:
     
    Klatti5 gefällt das.
  8. Man kann es auch übertreiben:denk:
     
    Chrissi282 gefällt das.
  9. ....sagt einer, der entweder keine Spiele besucht oder mal kurz zum Spiel um die Ecke kommt.
     
    svw1311 gefällt das.
  10. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Münster
    Kartenverkäufe:
    +38
    Im Sinne der Fairness versteht es sich dann aber wohl auch von selbst, dass Paderborn dieses Wochenende nicht spielt und ihr eigenes Nachholspiel parallel mit Werder austrägt.

    Davon ist auszugehen. Baumann und Kohfeldt wollten einfach den Fans eins reindrücken und haben dafür auch in Kauf genommen, einen gravierenden sportlichen Nachteil zu haben. Stark! :top: :tnx:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2020
    frenkywou und FatTony gefällt das.
  11. Wie man es macht, macht man es falsch.

    was bringt es wenn alle zufrieden sind am Ende und wir dann zwischen dem 33 und 34 Spieltag das Ding nachholen.

    Wäre, wie Baumann es reicht sagt, ein klarer Nachteil für uns.


    Sind wir mal ehrlich: Frankfurt hat das Hinspiel 4-1 gewonnen. Einfach mehr auf die B-Elf setzen und das Ding über die Zeit Mauern.

    Nachholspiel am Montag wäre die fairste Lösung! Sportlich geht es für die Eintracht in der Bundesliga doch um nichts mehr. Ob am Ende auf Platz 8 oder 10 ist durch Wurscht.

    Platz 6 schaffen die eh nicht mehr. und wir holen die sicher auch nicht mehr ein.
     
    Klatti5 gefällt das.
  12. Das ist überhaupt die Idee! Der komplette Spieltag wird abgesagt und zwischen den 33. und 34. Spieltag gelegt. DAS wird mal ein BL-Finale :D
     
    Christian Günther gefällt das.
  13. Dann bitte aber auch alle anderen die im Abstiegskampf stecken.
     
  14. NordicW

    NordicW Guest

    Richtig. Oder alle momentanen Abstiegskandidaten spielen ab jetzt einfach gar keine Spiele mehr und machen die Absteiger stattdessen nach Saisonende im großen RTL Abstiegs-Turnier unter sich aus.
     
  15. Überall steht geschrieben "Werder vs Frankfurt von DFL verschoben".
    "Verschoben" ist schon mal richtig gewählt...
    aber es grenzt schon an Dreistigkeit, das vorher bekannt zu geben.
     
    svw1311 gefällt das.
  16. Hoffentlich scheidet Frankfurt gegen Basel aus. Am liebsten wäre es mir noch heute gegen Salzburg, aber nach dem Hinspiel wohl eher weniger realistisch!
     
  17. Berliner69

    Berliner69 Guest

    Das Worst of Four !!! Im Bremer Weserstadion. Zweimal 30 Minuten jeder gegen jeden :D
     
  18. NordicW

    NordicW Guest

    Ja, man muss jetzt quasi hoffen, dass ein deutsches Team in Europa versagt, um einen fairen Wettbewerb in der Liga zu erhalten.

    Völlig absurd :facepalm:
     
    svw1311 gefällt das.
  19. Erwartet hier wirklich einer nach den letzten Jahren Solidarität von Seiten der DFL, des DFB oder anderer Vereine???
     
  20. NordicW

    NordicW Guest

    Und die Verlierer müssen zwischen den Spielen je ein Kilo Schafshoden essen, um die RTL-Zuschauer bei der Stange zu halten. Ich glaube wir sind da was gutem auf der Spur!
     
    Oberfrankenwerderanerin und Klatti5 gefällt das.