WOL-Fernsehthread

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von 32_Kugelblitz, 23. Juni 2008.

Diese Seite empfehlen

  1. Das war es dann mit TV Total.

    Eine eher mäßige letzte Sendung. Da hatte ich irgendwie etwas mehr erwartet als: meine tollsten Momente mit Elton.

    Aber als Stefan am Schluss dann tatsächlich geheult hat wurde ich schon etwas schwermütig.
     
  2. MarcelWerderBremen

    MarcelWerderBremen

    Ort:
    Tom Trybull <3
    Kartenverkäufe:
    +339
    Es wird mir fehlen. Immer wenn um die zeit nur mist lief wusste man, man kann tv total gucken. Und seine samstag abend shows werden sehr sehr fehlen, wo sonst nur dsds supertalent schrott läuft
     
  3. Gerade die werden fehlen. Für mich waren sie eine schöne Alternative zu Verstehen Sie Spaß usw. :zzz:
    TV Total hatte ich schon lange nicht mehr gesehen. Die Show ist einfach nicht mehr interessant gewesen.
    Aber prognostiziere mal, dass wir Raab in 3 - 5 Jahren wieder in der Flimmerkiste sehen werden.
     
  4. Ich werde Raab auch extrem vermissen. Jetzt noch einmal Schlag den Raab und dann ist er komplett von der Bühne verschwunden. Ich hoffe man hört trotzdem ab und zu mal was von ihm. Vielleicht gibt es ja auch in ein paar Jahren ein Comeback, das wäre zu schön. :unfassbar:
     
  5. Klunz

    Klunz Guest

    Ich nicht, mag sein das es unterhaltsam war, die Frage, die sich mir immer stellt, auch bei ähnlichen Sendungen, z.B. BB, Dschungelcamp, sonstige Sendungen von Raab Entertainment (Poker, Bob Wm, Turmspringen), welche Verantwortungen haben Medien.

    Insbesondere in den heutigen Zeiten, darf man doch solche gewissermaßen unterhaltsame Sendungen, durch qualitativ höherwertige Sendungen, damit meine ich, "nationenverbindende" Sendungen, wo Araber, Europäer, Amerikaner, etc...durch "Otto-Normal Bürger" (gern Kinder) vertreten werden und zu einem gemeinsamen Wettstreit antreten ,der nicht "Mio Euro" als Hauptgewinn, sondern, daß die Mannschaft, die gewinnt, karitative Maßnahmen bestreiten kann, die , der Völkerverbindung dienen.

    mach mit machs nach machs besser (adi)....nur professioneller aufbereitet.
     
  6. Für alle Anhänger guter Unterhaltung und eines feinen Humors empfehle ich nun dringenst EinsFestival einzuschalten, denn da läuft "A Serious Man" von den Coen-Brüdern.
     
  7. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +8
    Hhhmm, die Coen-Brüder...nicht mein Humor.
    Steinigt mich ruhig, ich konnte mit denen noch nie was anfangen, schlimmster Film "Burn after Reading", ich weiß bis heute nicht was das sollte.
     
  8. Guckt einer ZDF? :face:

    Das ist einer dieser Samstage, wo man sich Raab zurück wünscht. :(
     
  9. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    MH
    Kartenverkäufe:
    +91
    Polizei im Dauerstress

    Freitag, 06. Mai 2016, 21:15 bis 21:45 Uhr
    Samstag, 07. Mai 2016, 08:30 bis 09:00 Uhr




    Flaschen und Steine fliegen durch die Luft, Böller explodieren, die Situation eskaliert. Rund 800 Ultrafans haben sich vor dem brisanten Nordderby des HSV gegen Werder Bremen an einer S-Bahn-Station in Hamburg versammelt. Die Hamburger Polizei hat die Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit Eutin, kurz BFE, zur Unterstützung angefordert.

    Im Tumult gehen die Funksprüche von Jürgen Herdes beinahe unter, er führt die Truppe an: "Wir halten das nicht! Dann müssen wir Wasser einsetzen." Der Polizeihauptkommissar steht in der ersten Reihe, diskutiert, lächelt und versucht im Chaos, die Übersicht zu behalten.
     
  10. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +8
    So, ich hau´s mal hier rein.

    Heute Abend kommt der erste Teil eines zweiteiligen Spielfilmes namens "Gladbeck".
    Thematisiert wird das "Gladbecker Geiseldrama" von 1988.
    War damals erst 12, hab es also eher beiläufig mitbekommen und bin mal sehr gespannt.
    Das Ganze startet mit ordentlich Vorschusslorbeeren.
     
  11. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +8
  12. Bremen

    Bremen Avatar auf Wunsch von...

    Kartenverkäufe:
    +4
    Derzeit lasse ich mich von der spannenden Polit-Thriller-Serie "False Flag" begeistern, in der 5 normale israelische Staatsbürger unter dem Verdacht stehen, in Moskau den iranischen Verteidigungsminister entführt zu haben, wobei ihre Identitäten und Fotos weltweit in den Nachrichten verbreitet werden und somit ihre Leben außer den Fugen geraten. Mit 18 Folgen ist diese Serie auch für eher seltene TV-Konsumenten wie mich nicht zu langatmig.