Wo seht Ihr am dringendsten Bedarf für eine Neuverpflichtung?

Dieses Thema im Forum "Neuverpflichtungen" wurde erstellt von DiegoDiez, 17. Juli 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wo seht Ihr derzeit am dringendsten Bedarf für eine Neuverpflichtung?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 31. Juli 2010
  1. Tor

    1 Stimme(n)
    0,6%
  2. Linker Verteidiger

    135 Stimme(n)
    79,9%
  3. Rechter Verteidiger

    4 Stimme(n)
    2,4%
  4. Innenverteidiger

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Defensives Mittelfeld

    7 Stimme(n)
    4,1%
  6. Links außen

    5 Stimme(n)
    3,0%
  7. Rechts außen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Zentrales Mittelfeld offensiv

    8 Stimme(n)
    4,7%
  9. Sturm

    3 Stimme(n)
    1,8%
  10. nirgends, Werder sollte mit diesem Kader in die Saison gehen

    6 Stimme(n)
    3,6%
  1. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich sehe schon noch Bedarf, King Theo und Moisander werden nicht jünger, zum Glück haben sich Veljkovic und Friedl stabilisiert, vielleicht wird Friedl ja jetzt im Sommer auf seiner linke IV Position rücken, dann fehlt aber wieder ein zusätzlicher Spieler auf der Aussenbahn, Agu kommt, aber King Theo wird auch nicht jünger, obwohl er hat eine sehr starke Saison gespielt unser Theo, was mit Ludde passiert wissen wir auch noch nicht, es war verletzungs bedingt nicht seine Saison.

    Unser Mittelfeld ist und bleibt die größte Baustelle in meinen Augen, das ist und bleibt mir einfach nicht stabil genug in seinen Bestandteilen, in unserer Schaltzentrale ist aktuell eine Menge Sand im Getriebe, junge Spieler mit Schmid, Mina, Mbom kommen dazu, aber die Robustheit und Physis in unserem Mittelfeld fehlt mir sehr, Vogt hat hinten den Wellenbrecher gespielt, dauerhaft auf Bargi bauen können wir nicht, viel zu riskant.

    Die Kaderplanung muss ganz genau durchleuchtet und analysiert werden, ganz genau.

    Und wer weiß, falls wir drin bleiben, vielleicht kommt ja ENDLICH ein LEADER zurück, ich wüsste da einen, der gerade am Markt ist und die Rashica Position übernehmen kann. :D

    [​IMG]
     
    Berliner69 gefällt das.
  2. Erstmal schauen dass wir die Relegation für uns entscheiden. Dann würde ich sagen, dass endlich ein 6er verpflichtet wird. Was du über Theo und Moisander gesagt hast, trifft besonders auch auf Bargfrede zu. Zudem Sahin (der nie ein 6er war) den Verein verlässt. Vogt wird man wohl nicht halten können, was ich schade finde.
    Bedarf gibt es in allen Mannschaftsteilen.
     
  3. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    Geschäftsführer Sport (auch bei halten der Klasse)
     
  4. Wäre der erste und wichtigste Schritt. Und dann bitte extern, mit Erfahrung und Kompetenz
     
    Werderwolle und Tyson81 gefällt das.
  5. Nach der Relegation muss umgehend die Aufarbeitung erfolgen. Wichtig ist, dass niemand einen Vertrag aus irgendwelchen fadenscheinigen Gründen bekommt. ALLES muss auf den Prüfstand. Wenn wir es schaffen in der 1. Liga zu bleiben, dann muss das der letzte Warnschuss gewesen sein und JEDEN zum Umdenken gebracht haben. Wenn sich jetzt nichts ändert sind wir in einem Jahr an der gleichen Stelle wie heute. Keine Experimente mehr mit dauerverletzten Altstars, keine Experimente auf irgendwelchen Positionen wie der 6 und keine Experimente mehr mit irgendwelchen "Standardtrainern" oder sonstigem Unfug.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2020
    Berliner69 und Klatti5 gefällt das.
  6. Leader ist tatsächlich etwas, was fehlte.
    Gardemaß Verteidiger wären auch gut, sie zu haben.
     
  7. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Wenn ich nur an das Modell Leihspieler denke.
    Nichts bringend, aber wir machen das...
     
  8. Ein laufstarkes Mittelfeld muss gebastelt werden, Max Kruse als Chef, Hennings als back up für Lücke,
     
  9. Grundsätzlich sehe ich das ja genau wie Du auch. Wie schon geschrieben, ein 6er muß her. Und der sollte dann in der Tat ein großer und robuster Spieler mit guter Physis sein. Da ist jetzt einfach mal unser Scouting gefragt. Toll wäre es, wenn man dazu noch einen ablösefreien Stöger bekäme, der für Struktur im Spiel steht. Für Stöger und einen robusten 6er würde ich sogar M. Eggestein opfern, kann dann seinen Bruder gleich im Doppelpack mitnehmen.

    Überflüssig und auch aufgrund unserer Finanzsituation geschuldet sehe ich keine Notwendigkeit auf der Außenbahn. Selassie und Augustinsson sind dort erste Wahl, Agu (der auch BEIDE AV spielen kann!) und Friedl die jeweiligen Alternativen. Wobei ich Friedl sogar gute Chancen einräume, in die Moisander-Rolle hineinzuwachsen. Mit Toprak, Moisander, Veljkovic, Friedl und auch Groß hätten wir auch in der IV genügend Alternativen.

    Nein, ENTSCHEIDEND ist auch für mich ganz klar, das die Priorität im Mittelfeld liegen muß.
     
  10. ein laufstarkes Mittelfeld ist nicht das Problem, wenn man sich die zahlen anschaut seitdem das team fit ist, also nach der corona pause. Sind das starke kilometer zahlen von maxi, klaassen etc.

    Unser Problem im Mittelfeld ist das die ganz schön behebig sind von Körperdrehungen etc, sowie die geschwindigkeit, keiner hat einen starken antritt und von endgeschwindigkeit brauchen wir da garnicht zu reden. Und im Mittelfeld ist das alles nicht grad unwichtig, das merkt man dann vorallem im Umschaltspiel sei es defensiv oder offensiv. deswegen waren auch oft große lücken zu sehen vorallem im Angriff wenn 2 von uns vorne waren, kam selbst im Rückraum erst spät jemand nach.
     
  11. ALLES GUT UND SCHÖN , DU HAST DASS TEMPO VERGESSEN , DARAN HAPPERT'S
     
  12. Ein NEUER GF Sport zuerst.
    Der muss den Kader umkrempeln. So oder so. Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass wir uns über die Relegation retten.

    Bartels, Pizarro, Sahin und Langkamp werden wohl gehen (da Rente und auslaufende Verträge, die nicht verlängert werden)
    Vogt wohl leider zurück nach Hoffenheim, wenn der neue Trainer mit ihm plant.
    Lang geht zurück nach Gladbach, da ebenfalls zur Leihe und kein Interesse an einer Weiterverpflichtung besteht.
    Rashica wird wahrscheinlich nicht der einzige sein, der zu Geld gemacht wird.
    Hoffe dass Klaassen bleibt, bin mir aber nicht sicher.
    Was passiert mit Ludde?
    Pavlenka wird wohl bleiben, von Interessenten habe ich nichts gehört.
    Als Neuzugänge Agu und zwei weitere Talente, die wohl eher nicht für die erste Mannschaft in Frage kommen.
    Harnik kommt auch zurück.
    Spielt aber wohl keine Rolle mehr.

    Wir brauchen auf jeden Fall einen 6er!!!! Haben nur noch Bargfrede und der hält keine komplette Saison durch. Sollte robust und zweikampfstark sein. Und ein Leader. Haben wir ja kaum.
    Ob Kruse machbar ist? Könnte mir vorstellen dass er nix mehr mit Baumann zu tun haben möchte. Nur ne Vermutung.
     
  13. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Kruse und Vogt wären Top, Vogt als stabiler 6er und Kruse hätte im Vergleich mit Saison 2018/2019 endlich mit Lücke und mit Selke (der einfach eine Vorbereitung hier braucht) zwei große Boxspieler die da noch gefehlt haben.
     
    Klatti5 und frenkywou gefällt das.
  14. Thomas Delaney ist beim BVB ein "Abschiedskandidat". Er wäre der kampfstarke Sechser, den wie brauchen und den wir kennen. Thomas müsste bei Werder eigentlich gleich funktionieren. Er hat in Dortmund einen Vertrag bis 22 und wäre ein Kandidat für eine Leihe, dieses Mal mit Kaufoption und nicht mit Kaufverfplichtung. Die Leihe wäre bei Abgang von Claassen oder Eggestein sicherlich finanzierbar. Die Frage wäre, ob er nach Bremen zurück kommen möchte.

    Die Übernahme von Kevin Vogt kann trotzdem verfolgt werden. Er kann in der Innenverteidung seinen Stammplatz finden. Dann hätte Werder in der IV endlich körperliche Präsenz. Moisander hat Kopfballschwächen und wird leider immer langsamer. In letzter Zeit häufen sich seine Fouls aufgrund fehlender Spritzigkeit, die sich nächste Saison häufen könnten. Ein Doppelsechser mit Vogt und Delaney wäre ein Bollwerk bei schweren Auswärtsspielen.
     
  15. Delaney ist kein 6er sondern fast schon der Prototyp eines perfekten 8ers. Mal ungeachtet der Tatsache, dass Delaney ganz andere Pläne haben wird als zurück zu Werder zu kommen: So ein Spielertyp wäre genau der Transfer den wir bräuchten. Dann könnte nämlich M.Eggestein dauerhaft die Rolle des 6ers übernehmen, das ist mMn. seine Paraderolle. Und der Neue übernimmt Megges vakante Position.
     
    Bremen und Cyril Sneer gefällt das.
  16. --------------------Füllkrug---------------------- Selke, Woltemade
    ------------Kruse-----Bittencourt------------- Mina, Sargent, Hack
    --Leibold--Dorsch---Eggestein---Selassie Friedl, Möhwald,Schmid, Fein, Agu
    ---------Knoche---Vogt---Toprak-------------- Moisander,Groß,Mai,Nawrocki
    --------------------Ulreich----------------------- Kapino

    Geht:
    Rashica 22 Mio, Augustinsson 7 Mio, Pavlenka 6 Mio, Osako 2 Mio, Veljkovic 5 Mio, Klaassen 10 Mio, J. Eggestein 0,5 Mio, Goller 0,3 Mio, Pizarro, Bargfrede, Bartels, Langkamp,Beijmo,Käuper,

    Kommt:
    Bittencourt 7 Mio, Toprak 4 Mio, Ulreich(Bayern) 0,5 Mio, Leibold (HSV) 2,5 Mio, Dorsch (Heidenheim) 3,5 Mio, Hack (Nürnberg) 3 Mio, Knoche (Wolfsburg), Kruse (Fenerbace), Vogt (Leihe mit Kaufoption), Fein (Bayern) Leihe, Schmid (Wolfsberger AC), Mai (Bayern) Leihe
     
    frenkywou gefällt das.
  17. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Grundsätzlich eine schlüssige Variante. Dennoch sollte parallel dazu die Möglichkeit der Verpflichtung eines 6ers mit der Folge daß ME als 8er eingesetzt wird, nicht gänzlich außer Acht lassen. Entscheidend sollte mMn sein, für welche Position der Markt die bessere/passendere Personalie hergibt.
     
  18. Kosto10

    Kosto10

    Ort:
    NULL
    Die Offensive muss gestärkt werden. Werder hat viel zu wenig Tore erzielt und zu oft Unentschieden gespielt.
     
  19. Werder braucht dringend Geld...und Spektakel auf dem Feld.
    Kader auf 30 reduzieren, Abwehr auf Standards einstellen und volle Offensiv Power

    -------------Füllkrug--Hennings-------------…Harnick
    ------------Selke---------------Bittencourt--- .(Osako), Sargent, Bartels
    --Eggestein—----A.Garcia-------Selassie.--Möhwald, Friedl ,Bargfrede
    -----------Agu----Vogt.---Toprak--------------Moisander, Höwedes, Sulu
    --------------------Bolat------------------------ --Kapino

    Geht:
    Rashica 22 Mio, Augustinsson 7 Mio, Pavlenka 6 Mio, Veljkovic 5 Mio, Klaassen 10 Mio, J. Eggestein 0,5 Mio, Goller 0,3 Mio, Pizarro

    Kommt:
    Bittencourt 7 Mio, Toprak 4 Mio,, Hennings 5 Mio, A.Garcia ( ManCity,vereinslos).Bolat (Royal Antwerpen.vereinslos), Höwedes (Moskau,vereinslos),Sulu (vereinslos)

    ca. 35 Mio Transferplus und eine Mannschaft mit der man um Platz 10 spielen kann.
     
  20. Die Mannschaft ist aber ziemlich alt...