WM Bericht-Erstattung ARD/ZDF eine reine Zumutung!

Dieses Thema im Forum "WM 2014 in Brasilien" wurde erstellt von Meister Glanz, 24. Juni 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. Tobbi

    Tobbi

    Ort:
    Deutschland
    Kartenverkäufe:
    +7
    :tnx: Wenn ich noch einmal höre, wie Manuel Neuers Ausflüge gelobt und seine "fußballerischen Fähigkeiten" in den Himmel gehoben werden... :kotz::wand:
     
  2. mr orange

    mr orange

    Ort:
    BO
    Kartenverkäufe:
    +28
    :tnx:
     
  3. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    :tnx::tnx::tnx:
     
  4. Dwight Fry

    Dwight Fry

    Ort:
    Berlin (Exil)
    Kartenverkäufe:
    +3
    :tnx: Als Gebührenzahler, genau das ist der Punkt. Von unseren Gebühren kaufen die neue Badeschlappen, die KMH dann semi-feierlich an gut verdienende Hochleistungssportler überreichen darf. Wobei ich mir auch noch vorstellen kann, dass einige von den Jungs solche Dinger nicht mal auf dem Klo anziehen würden.
     
  5. Es ist schon größtentels 0815-Gesabbel der Kommentatoren ohne jegliche fachspezifischen Kommentare oder Erläuterungen. Ohne taktische Finessen zu erkennen usw. Ist halt erstens die Frage, ob die Herren Bela R. und Konsorten das überhaupt erkennen und zweitens die Frage, was der gemeine Fan, der eine WM schaut hören will. Das sind ja zum großen Teil Leute, die wenig Ahnung von Fußball haben und sich außer den Großereignissen auch wenig damit beschäftigen. Die hören wahrscheinlich lieber wieviel Gel Ronaldo benutzt, als Dinge über System oder Taktik.
    Der Kommentator vom Deutschlandspiel hatte immerhin gelernt, was ein abkippender 6er ist und das hundert mal erwähnt :lol:
     
  6. DR AKR

    DR AKR Guest

    Natürlich kennt sich ein Rethy mit taktischen Einzelheiten aus, er und andere beobachten und kommentieren seit Jahrzehnten Fussballspiele. Die Intention der Fernsehsender ist es, gerade bei solch großen Turnieren, die bteite Allgemeinheit zu unterhalten, nicht die ohnehin sachkundigen Fans taktisch zu überzeugen.

    Mir persönlich ist eh völlig wurscht, was die da quatschen. Wichtig ist allein auf dem Platz.
     
  7. Absolut korrekt. Ist nicht immer alles richtig, was die Kommentatoren da gerade schätzen. So what. Ich gehe ja schon mit dieser Null-Erwartungshaltung ins Spiel und hab mich ans "Ertragen müssen" gewöhnt.

    Viel schlimmer finde ich die Vor- und Nachberichte. Der mittlerweile schlechte Scholl wird noch getoppt vom King-Kong-Kahn, der mich immer an Boris Becker zu seinen schlimmsten Zeiten erinnert. Was qualifiziert diesen Kerl eigentlich dazu? Weil der polarisiert, ne Type ist? Ich finde ihn unfassbar schlecht und selbst bei seinen peinlichen Versuchen, komisch zu sein, nur noch peinlicher. Komisch ist er genau dann, wenn er es gar nicht will.

    O. Welke hat ja vor ein paar Tagen (während der HZ eines Spiels) den großen Fehler gemacht, Kahn zu fragen, wie er die Truppe jetzt (taktisch) einstellen würde. Da kamen nur noch das Becker-Ähhhs und komplett sinnbefreite Floskeln. Der Kerl geht gar nicht.
     
  8. Diesen Teil Deiner Aussage kann ich nicht ertragen! Absolut korrekt ist nämlich Quatsch. Die ÖR sind Informationsfaschisten vor dem Herrn. Wäre dem nicht so, gäbe es längst die Möglichkeit, nur den Stadionton einzustellen.
    Mich wundert ohnehin, warum das ZDF nicht schon längst einen Split Screen mit Gebärden-Dolmetcher anbietet, damit sich die Tauben nicht dem Scheiß, den B. Rethy sabbelt, entziehen können.
     
  9. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Aber das ist doch das, was der große Teil der Zuschauer offenbar sehen will.
    Doku-Soap aus dem Camp der N11. X-Diaries, N11-Special.
    Außerdem muss ja die Sendezeit irgendwie gefüllt werden.

    Ich sehe das eher als generelles Problem des Medienangenotes und des allgemeinen Konsumverhaltens und weniger als großen Malus seitens ARD/ZDF.
     
  10. sehen zu wollen hat...
     
  11. DR AKR

    DR AKR Guest

    :tnx:
     
  12. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Wenn die WM/EM zukünftig von RTL oder Pro 7 übertragen werden würde, würden die aus den Berichten vom Deutschen Quartier eine Mischung aus Dschungel-Camp und Big Brother machen....:D
     
  13. :tnx: Für diesen schönen Tag
    :tnx: Für diesen tollen Post
    :tnx: Das ich das lesen durfte
    :tnx: Ich sag mal allen Prost
    :tnx: Für diesen kleinen Blödsinn
    :tnx: Für unsere ARD
    :tnx: Auch für das Zweite
    :tnx: Da ist so viel drin.

    :tnx:

    Ich möchte noch ein :tnx: dem :tnx: sagen.

    Und: Dass die Öffentlich Rechtlichen einen BILDUNGSAUFTRAG HABEN - UNABHÄNGIG DAVON, IN NICHT WEITER FERNE MEHRHEITLICH PREKARIATSZUSCHAUER MIT DEM BILDUNGSANSPRUCH "NULL" BEDIENEN ZU MÜSSEN.

    Frei nach Rio Reiser: 24 Stunden Olli Welke ansehen...


    Dafür ein :tnx:que
     
  14. Ein_fan

    Ein_fan

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +4
    Ich empfinde das nicht als Zumutung. Die öffentlich-rechtlichen haben eine Menge Geld für die Rechte an der WM bezahlt, also muss man damit auch ein möglichst breites Publikum bedienen. Wer Fußball sehen will, der bekommt die Spiele gezeigt und wen die Spiele nur mäßig interessieren, der bekommt eine akzeptable Pausenclownunterhaltung. Finde das absolut ok. Schaue oft in größeren Gruppen und da gibt es genug Leute, die sich freuen, wenn mal etwas kommt, bei dem man nicht zumindest monatlich mal Fußball schauen sollte.
    Und selbst ich als Fußballfreund empfinde es mittlerweile als zuviel. Es gibt ja kaum noch Pausen. Liga, Ligapokal, DFB-Pokal, CL, EL, NM-Quali und Turniere. Erstens sind da viele Dinge schon erzählt, zweitens is irgendwann auch gut.
    Die Kommentatoren.....naja. BR und TB sind nicht gerade meine Favoriten. Ich persönlich hätte mich gefreut, wenn MR und FvT dabei wären. Die labern zwar schlimmsten Müll, aber bieten beste Unterhaltung, auf objektives kommentieren kann ich verzichten. Wozu auch?! Bei Werderspielen schätze ich es auch wenn der Kommentator für uns redet (was bringt es bitte, wenn mir auch noch jemand zeitgleich sagt, daß der SVW spielerisch weit weg von der Ligaspitze ist). Bei der WM soll er ruhig pro DFB kommentieren. Wie ich das Spiel sehe, entscheidet ja weiter mein Hirn.
    Für die Spielanalysen fände ich es jedoch auch schön, wenn man kompetente Fußballsachverständige hätte. Frage mich, wieso man es nicht geschafft hat zb einen Klopp oder Streich zu verpflichten. Die haben ja auch einen gewissen Unterhaltungswert, besitzen zugleich aber enormes Fachverständnis. ja ich weiß, die müssen ihre Vereinsmannschaften trainieren. Aber einmal die Woche abends.....


    PS: Qualität im Fernsehen geht mir am Anus vorbei. Wenn ich nach 10+h nach Hause komme und zu müde bin wegzugehen, dann will ich abschalten. Wenn ich eh schon voll bin, mach ich ja auch keinen guten Wein mehr auf.
     
  15. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich das Duo Welke/Kahn gar nicht sooo schlecht finde, ich bin sogar überrascht über Kahn. Er redet meist doch recht sinnvoll und Welke ist sowieso ne coole Sau, allein schon weil er die z.Zt. beste Comedy-Show im Fernsehen, die Wochenschau moderiert. Da finde ich Obdenhövel und Scholl schlimmer, besonders Scholl der immer versucht lustig zu sein. Aber auch Obdenhövel ist mit seiner latent zynischen Art nur nervig...:tnx:
     
  16. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    Ich kann eigentlich mit beiden Paaren (Welke/Kahn und Obdenhövel/Scholl) ganz gut leben - viel schlimmer sind für mich die ganzen Außenreporter, die rund um die deutsche Nationalelf herumturnen ... :roll:
     
  17. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ach so, da schalte ich immer um, sobald die zur deutschen Nationalelf schalten, erst Recht wenn ich gerade beim Essen bin..:D
     
  18. Werderine65

    Werderine65

    Ort:
    Ex-Todesstreifen
    Kartenverkäufe:
    +8
    Besonders die Müller-Hohenstein zieht eine ekelerregende Schleimspur hinter sich her .......

    Ich könnte :kotz:
     
  19. Außer Fritz und Buschi, könnt Ihr alle gehn

    :applaus:
     
  20. :daumen: