Wir fahren nach Hamburg!

Dieses Thema im Forum "Hamburger SV - Werder Bremen" wurde erstellt von magicmaxi, 16. November 2008.

Diese Seite empfehlen

  1. magicmaxi

    magicmaxi

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +3
    Wer fährt denn nun hin? Ich lass es mir wegen der Ticketpreise diesmal nehmen, hinzufahren. :rolleyes:

     
  2. Fronko

    Fronko Guest

  3. Du widersprichst dir leicht. ;)
    Ich fahr nich.
     
  4. bin dabei - Block 13C
     
  5. Bin auch dabei! 14a, bestimmt sind wir da alleine :wall:
     
  6. Schüttler

    Schüttler

    Ort:
    Filsum; Dauerkarte:Ja,Bl. 134:
    Kartenverkäufe:
    +105
    Also,wir sind auch mit 2 Leuten im Block 14a. Seid also nicht so alleine.
     
  7. hab karten für 14B:rolleyes:
    hätte mir auch 2 trikots holen können, dafür:lol:
    naja dabei sein ist alles;)
     
  8. krong

    krong

    Ort:
    Bremen
    Dabei!
    22€ für ne Stehkarte sind oberste Schmerzgrenze. Die ollen Abzocker...
     
  9. Zu dritt in 14 a
     
  10. matte_ohz

    matte_ohz

    Ort:
    Osterholz-Scharmbeck
    Kartenverkäufe:
    +3
    Sind zu 3 im Block 13a.

    Fährt jemand vor dem Spiel zum Großneumarkt??
    Waren die letzten beiden Jahre dort,war immer ganz lustig.
    Oder hat jemand eine Alternative?
     
  11. rollrasen

    rollrasen

    Ort:
    Stadt am Meer
    Kartenverkäufe:
    +18
  12. Seid ihr das, die letzten Sonntag, und auch die Male davor, die Hassgesänge gegen den HSV angestimmt habt? :wall:
    Ich finds total bescheuert, statt sich über nen Sieg zu freuen, wird drauflos gedroschen. :stirn:
     
  13. Schüttler

    Schüttler

    Ort:
    Filsum; Dauerkarte:Ja,Bl. 134:
    Kartenverkäufe:
    +105
    Wen meinst du damit?
     
  14. na, ob die jetzt nach Hamburg fahren, dieselben sind, die immer "HSV ist scheiße-Gesänge" nach dem Spiel anstimmen .... im Fanblock und beim Rauslaufen vom Fanblock. Na, einer von euch halt ....
     
  15. Schüttler

    Schüttler

    Ort:
    Filsum; Dauerkarte:Ja,Bl. 134:
    Kartenverkäufe:
    +105
    Das sind die Ultras. Das kennt man doch schon seit Jahren. Weiß garnicht,warum du dich so aufregst nun. Ist doch schon normal zwischen uns und Stellingen.

    LG

    Schüttler
     
  16. :applaus: :applaus: :applaus:

    Wer auch sonst....?? Du wirst es wissen... :stirn: :wild: :wall:




    -back to topic-

    Bin auch dabei. Steher, 14A
     
  17. Guten Morgen zusammen,

    weiss zufällig jemand wie es am Sonntag auf der A1 so ausschaut ? :wild:
    Hab was von Umleitung und Stau gehört ?? :o
     
  18. 22.11., 18:00 Uhr - 23.11.2008, 16:00 Uhr: Vollsperrung A1 zwischen AS Bockel und AS Sittensen

    Ich drück mal allen Autofahrern die Daumen, dass der Stau nicht zu heftig wird.
     
  19. Ich habe da eine andere Information. Sollte demnach klappen mit der Anfahrt.

    Vollsperrung der Autobahn 1 zwischen Rade und Hollenstedt


    Abbruch von zwei Brücken am 22. und 23. November


    Die für den sechsstreifigen Ausbau der A 1 zwischen Hamburg und Bremen zuständige Projektgesellschaft teilt mit, dass von Samstagnachmittag, 22. November, 15 Uhr, bis Sonntagmittag, 23. November, voraussichtlich 12 Uhr die Autobahn 1 zwischen den Anschlussstellen Rade und Hollenstedt für den Verkehr voll gesperrt wird. Die Sperrung ist für den Abbruch von zwei Brückenbauwerken im Bereich der Anschlussstelle Rade notwendig.
    Für den Verkehr auf der A 1 sind folgende Umleitungsstrecken ausgeschildert:
    • Der Verkehr aus Bremen in Richtung Hamburg wird an der Anschlussstelle Hollenstedt von der A 1 abgeleitet und über die vorhandene Bedarfsumleitung U 49 (L 141/ B 75/ B 3 über Tostedt) zur Anschlussstelle Rade geführt.
    • In Richtung Bremen wird der Verkehr an der Anschlussstelle Rade über die ausgeschilderte Bedarfsumleitung U 16 (B 3/ K 40/ L 141 über Drestedt – Dierstorf – Hollenstedt) zur Anschlussstelle Hollenstedt geführt.
    Auch im Bereich der Weserbrücke im Zuge der A 1 in Bremen sind durch die Einrichtung einer Baustelle mit einspuriger Verkehrsführung in beiden Richtungen von Freitag, 20 Uhr, bis Montag, 5 Uhr, Verkehrsbehinderungen zu erwarten.
    Aufgrund einer weiteren Vollsperrung der Autobahn A 1 in der Nacht vom Samstag auf Sonntag zwischen 22 Uhr und 6 Uhr im Bereich Osnabrück wird dem Fernverkehr zwischen Hamburg und dem Ruhrgebiet empfohlen, weiträumig über die A 7, die A 2 und die A 30 auszuweichen.
    Die Projektgesellschaft und die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Verden, bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.
    Diese Pressemitteilung sowie Informationen zum Ausbauvorhaben und zum aktuellen Baugeschehen finden Sie auf der A1-mobil-Homepage unter www.a1-mobil.de.



    Stand: 18 November 2008!!!!
     
  20. ok - erstmal danke für die infos.

    Sollte es nur bis 12 Uhr gesperrt sein, würde es ja, denke ich mal staufrei vorwärts gehen.