Wie Diego und Baumi Lebewohl sagen?

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Karlsruher SC" wurde erstellt von Bremerland, 15. Mai 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. Auch wenn es noch nicht ofiziell ist, auch wenn es traurig ist, auch wenn ich es kaum fassen kann, auch wenn ich immer noch hoffe, dass es anders kommt:

    Es sieht so aus, als würde Diego am Samstag ein letztes Mal im Weserstadion das Werder-Trikot tragen.

    Gibt es schon Pläne, wie die Fans, denen er so viel Freude bereitet hat, ihn würdig verabschieden könnten? Ich denke, dass ein so großer Spieler auch eine große Aktion zu seinem Abschied verdient hätte.

    Leider drängt die Zeit sehr, aber vielleicht finden sich hier ja noch Leute, die noch etwas auf die Beine stellen könnten. Ich denke, es eine große Choreo ist gar nicht vonnöten, eine große Geste aber hat er verdient.

    Wer also ist kreativ genug, um Vorschläge zu machen, die auch umsetzbar sind?

    Ich schlage mal folgendes zur Diskussion vor: Das Stadion erhebt sich, und wir verneigen und vor ihm. So tief, als würde die Königin von England vor uns stehen. Und verharren so, solange die Bandscheiben es mitmachenn.
     
  2. Er ist ohne Frage einer der besten Spieler, die je je das grün weisse Trikot trugen, trotzdem haben wir mit Diego bisher "nur" den Liga-Pokal 2006 gewonnen!

    Eine riesige Choreo halte ich für übertrieben, aber artig aufstehen und klatschen und winken und Di di di diegoooo singen muss meiner Meinung nach sein, da er uns unvergessene Momente bescherrt hat!:applaus:

    Na ja noch is es ja nich zu 100 Prozent fix mit dem Wechsel, oder doch???
     
  3. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Mich interessiert ehrlich gesagt Baumann mehr. Könnte auch sein letztes Spiel im Weserstadion sein!
     
  4. Ruby

    Ruby

    Ort:
    28205 Bremen
    Kartenverkäufe:
    +14
    :tnx::tnx:

    Sicherlich, Diego ist ein sensationeller Spieler, aber ich finde, man muss jetzt auch nicht übertreiben. Er wird seine Verabschiedung noch bekommen und dann ist auch gut.

    Bei Baumann wäre die - oben genannte - Geste viel angebrachter, der hat viel mehr für den Verein getan und ist einfach Werder. Wenn jemand eine Choreo (oder so ähnlich) zum Abschied verdient hat, dann ja wohl Baumi. :tnx:
     
  5. Cedi94

    Cedi94

    Ort:
    Vechta
    Kartenverkäufe:
    +40
    dann ist das ja morgen ein richtiges abschiedsspiel:
    -letztes heimspiel von diego
    -vielleicht letztes heimspiel von baumann
    -letztes spiel im alten weserstadion
    -letztes heimspiel von pizarro(der hoffentlich morgen doch noch spielen kann )
    ich finde sie haben alle eine verbeugung verdient:D
     
  6. Dito! Baumann muss mindestens genauso sehr wie Diego gefeiert werden. Beide haben ihre Verdienste für unseren Verein geleistet, aber während Diego nur bezahlter Angestellter ist, hat Baumann ein grün-weißes Herz. Es tut mir echt weh, dass einer der besten Fußballer der Welt und ein Kämpfer, der Werder liebt, jetzt wohl beide ihr letztes Heimspiel machen werden. :(
     
  7. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Und falls Pizarro nicht zu halten ist, würde er auch nicht verabschiedet werden. Richtig traurig. :(
     
  8. Mein Gott, wenn dann könnte man auch eine kleine Choreo für beide Spieler zusammen machen.
    Wäre auf jeden Fall was feines, auf wohl bei Beiden ja noch nicht zu 100% klar ist was passiert.
     
  9. Ist das bei Baumann so offiziell? Habe ich was verpennt? Bleib uns erhalten irgendwie Baumi...
     
  10. Baumi kriegt totsicher ein Abschiedsspiel
     
  11. Den vermutlichen Abschied von Baumann hatte ich tatsächlich vergessen. Insofern danke an den Mod, der den Titel verändert hat. Frank ist schon so ewig dabei, dass ich total verdrängt hatte, dass auch das eines Tages zu Ende gehen wird.

    Aber gerade wegen seiner Verdienste wird es da bestimmt nicht so sein, dass am Samstag sein letzter Auftritt bevorsteht. Entweder hängt er doch noch ein Jahr dran, oder er wird in der Sommerpause sein wohlverdientes Abschiedsspiel bekommen.

    Aber wie schon gesagt geht es mir wohl allem darum, durchführbare Ideen zu lesen, wie man sich von den Jungs verabschieden könnte, die uns verlassen, auch wenn es hoffentlich nur einer ist.
     
  12. Bei Baumann gehe ich auch von einem Extra-Spiel zum Abschied aus...

    Cool wäre natürlich gegen Nürnberg oder eine Franken-Auswahl (als gebürtiger Unterfranke und Spieler bei den FRanken aus Nürnberg)
     
  13. BI-ER 1899

    BI-ER 1899

    Ort:
    Recklinghausen
    Kartenverkäufe:
    +2
    Baumann mit Abschiedsspiel wäre toll.. halte ich auch für wahrscheinlich!


    Aber mit Diego verlässt uns nicht nur ein gegenwärtiger großartiger Spieler, sondern wohl auch ein "ganz Großer" in den zukünftigen Jahren... - und nicht unwahrscheinlich auch ein zukünftiger Weltmeister!

    Hoffe, dass er gebührend verabschiedet wird!
     
  14. Also wenn nicht Baumann ein Abschiedsspiel bekommt, wer dann...?

    Oh Käptn, mein Käptn!
     
  15. Neeee ! Gegen eine Allstar-Werder-Mannschaft mit Le Chef + Ailton !!:applaus::applaus:
     
  16. All-Star-WERDER-Mannschaft mit den (möglichen) Abgängen dieses Jahr...das wär doch was...der ganze Kader nochmal vereint!!!