Werders Talentaufbau/Förderung

Dieses Thema im Forum "U23 & weitere Werder-Teams" wurde erstellt von domi0815, 1. Juli 2008.

Diese Seite empfehlen

?

Welchem U23 Spieler traut ihr den dauerhaften Sprung zu den Profis zu?

  1. Finn Holsing

    6 Stimme(n)
    5,3%
  2. Niklas Andersen

    23 Stimme(n)
    20,2%
  3. Philipp Bargfrede

    33 Stimme(n)
    28,9%
  4. Nicolas Feldhahn

    4 Stimme(n)
    3,5%
  5. Marko Futacs

    25 Stimme(n)
    21,9%
  6. Timo Perthel

    35 Stimme(n)
    30,7%
  7. Alexander Hessel

    4 Stimme(n)
    3,5%
  8. José-Alex Ikeng

    38 Stimme(n)
    33,3%
  9. Max Kruse

    57 Stimme(n)
    50,0%
  10. Kevin Artmann

    48 Stimme(n)
    42,1%
  11. Torsten Oehrl

    15 Stimme(n)
    13,2%
  12. Pascal Testroet

    65 Stimme(n)
    57,0%
  13. Addy-Waku Menga

    11 Stimme(n)
    9,6%
  14. Marc Heider

    8 Stimme(n)
    7,0%
  15. Andreas Granskov-Hansen

    7 Stimme(n)
    6,1%
  1. Zugänge:
    Niklas Andersen (Rot-Weiss Essen, seit 01.07.2008)

    Alparslan Erdem (Werder U 23, seit 01.07.2008)

    Dennis Dieckmeier (Werder U 23, seit 01.07.2008)

    Timo Perthel (Werder U 23, seit 01.07.2008)

    Sebastian Mielitz (Werder U 23, seit 01.07.2008)

    Bei Andersen ist es kalr, aber auch die Anderen sind als Zugänge für die 1. Mannscahft geführt.

    Wegen der Local-Player-Regelung?
     
  2. Nein, bei allen aufgeführten war es in der letzten Saison schon klar, teilweise haben sie schon regelmäßig in der 1 mittrainiert. Mielitz war sogar schon auf der Bank beim Wiese Ausfall.

    Erdem ist ein riesen Talent auf Links
     
  3. Geht um die Local-Player Regelung.

    Wir haben mit Hunt nur noch einen vom Verein ausgebildeten Spieler im Kader. Und ab dieser Saison braucht man 4.

    Diekmeier ,Erdem und Perthel sind alles solche Spieler. Kruse wird nächstes Jahr einer und Schindler ist auch einer
     
  4. Artmann ist auch einer

    # Jeder Verein muss mindestens vier bei einem deutschen Klub ausgebildete Spieler (Local Player) beschäftigen. Ab der Saison 2007/08 steigt die Zahl auf sechs, ab der Saison 2008/09 auf acht. Als Ausbildung zählt die Spielberechtigung für mindestens drei Spielzeiten im Alter zwischen 15 und 21, auch in den Jugendmannschaften.

    # Von diesen Local Playern müssen wiederum mindestens zwei (analog drei bzw. vier in den Folge-Saisons) vom eigenen Klub ausgebildet worden sein (Ausbildungsdefinition wie oben)
     
  5. Stimmt, Artman hab ich vergessen. Aber der sollte ja eigentlich ausgeliehen werden
     
  6. Warum nennt man Local Player nicht Lokale / Heimische Spieler? Naja...

    Aber 8 von deutschen Vereinen ausgebildete Spieler. Haben wir da nicht auch Özil und Boenisch, Merte und Wiese, Fritz etc.?
    Bzw. gibt es noch eine Regel von Spielern, die bei dem betreffenden Verein selbst (d.h. Werder) ausgebildet sein müssen? Meine, in der CL gibt es sowas, ja?
     

  7. Zweiter Absatz meines Posts...vier Stück müssen bei der Mannschaft ausgebildet sein.
     
  8. Danke, hab's irgendwie überflogen.
     
  9. mabo

    mabo

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +14
    Für die Bundesliga ist die Local Player Regelung kein Problem. Da kann der Verein so viele Spieler melden wie er will. Ein Profivertrag garantiert schließlich keine Einsätze in der ersten Mannschaft. Es soll Vereine gegeben haben, die haben ihren Torwarttrainer zum Lizenzspieler gemacht, weil sie noch einen zwölften deutschen Lizenzspieler benötigten ;)

    Die Reglemente der UEFA sehen dagegen eine Kaderbegrenzung für die CL und den UCUP vor. Vereinfacht gesagt gilt folgende Regelung:

    Folgende Spieler könnte Werder für die CL zusätzlich zu den 21 Spielern melden:

    Aaron Hunt (local player)
    Martin Harnik (B-Liste)
    Max Kruse (B-Liste)
    Sebastian Mielitz (local player + B-Liste)
    Kevin Artmann (local player)
    Alparslan Erdem (local player + B-Liste)
    Alexander Hessel (local player + B-Liste)
    Dennis Diekmeier (local player + B-Liste)
    Timo Perthel (local player + B-Liste)

    Da kommen sicher auch noch einige andere aus der U23 in Frage. Man sieht aber auch, dass wir nach den Abgängen von Schulz und Borowski nicht mehr so namhafte "local player" im Kader haben.

    Da Nico Pellatz erst seit einem Jahr im Verein und damit kein "local player" und auch kein Spieler der "B-Liste" ist, wäre es sinnvoll, ihn nicht für die CL zu nominieren. Anders als Pellatz nimmt Sebastian Mielitz den etablierten Spielern keinen Kaderplatz weg. Außerdem hat Mielitz den Berichten nach zu urteilen in den letzten Monaten gut gehalten, und das mit gerade mal 18 Jahren.

    Was die Auflistung der Neuzugänge angeht, würde ich dem keine zu große Bedeutung zumessen. Der Übergang zwischen den Profis und der U23 ist fließend. Eventuell haben diese Spieler jetzt einen Profivertrag, aber der Status "Lizenzspieler" sagt nichts über deren Einsatzchancen aus. Ich denke, dass Spieler wie Diekmeier Trainingseinheiten bei den Profis absolvieren, um an das Niveau herangeführt zu werden. Aber sie müssen sich erst einmal in der U23 einen Stammplatz erobern, denn der Sprung von der A-Jugend in den Herrenbereich (noch dazu in eine starke Dritte Liga) ist schwierig genug.
     
  10. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Stimmt. Schindler wurde ja auch verliehen.
     
  11. also versteh ich das jetzt richtig?

    werder könnte rein theoretisch 21 "starspieler" melden die werder nciht ausgebildet hat und aus dem ausland kommen.

    hinzu können wir alle möglichen jungend und u23 spieler dazu nominieren, solange sie 3 jahre bei uns sind und jünger als 87
     
  12. Alpi hatte doch auch Angebot von Galatasaray, wurde aber von Allofs abgelehnt ;)
     
  13. Allejo

    Allejo

    Kartenverkäufe:
    +28
    Also ich bin auch von Erdem überzeugt. Löst fast alles spielerisch und unglaublich ballsicher auf der linken Seite. Er hat zumeist auch gute Vorstöße! Den würde ich mir mal im A-Kader gern ansehen! :applaus:
     
  14. Ich hab früher mal mit dem Fußball gezokkt :D
     
  15. Älter als 87 wäre wirklich schlecht :lol:
     
  16. Ist Harnik ein Local-Player? Wie kann man als Ösi ein Local-Player sein?
     
  17. Legolas

    Legolas

    Ort:
    NULL
    Wo hat er seit seiner Geburt gelebt und welcher Verband hat ihn demnach ausgebildet? Machts *klick*? ;)
     
  18. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Er besitzt auch die deutsche Staatsangehörigkeit.
     
  19. Dieckmeier hat gerade bei der U19 EM gegen Bulgarien das 1:0 geschossen
     
  20. Diego (23) ist es schon lange, aber auch Mesut Özil (19) scheint den Sprung zum Stammspieler bereits geschafft zu haben.
    Welchen der übrigen jüngeren Spieler im Werder-Kader hältst Du für den Stärksten?