Werder - FC Midtjylland am 8.07. in Loga ( Bei Leer )

Dieses Thema im Forum "Vorbereitung auf die Saison 2011/2012" wurde erstellt von killer233, 20. Juni 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. Überrascht mich rein gar nicht.
    5 Gegentore gegen so eine Mannschaft ist teilweise echt hart.
    Aber wie schon gesagt wurde ist die Mannschaft wohl nur noch nicht richtig eingespielt (ich hoffe das ist der Grund, bitte, bitte,bitte).
    Man sollte das vielleicht nicht überbewerten aber ich muss zugeben das mir so ein Ergebnis nur noch mehr Sorgenfalten ins Gesicht treibt.:(
     

  2. Wenn wir nicht langsam mal hinten etwas in die Abwehr investieren, sehe ich auf lange Sicht schwarz für die europäischen Plätze...
     
  3. Kommt Leute. Norderney ist überwiegend für die Fitness, oder irre ich mich? Das man danach erst platt ist, ist verständlich. Dass man danach gegen eine europäische Erstligamannschaft, die bereits in 9 Tagen mit der Liga anfängt und schon viel weiter in der Vorbereitung ist als wir, verliert, kann passieren. Malt mal nicht den Teufel an die Wand :)
     
  4. toll i komme gerade von nem konzi halbwegs angetrunken und sehe wir haben verloren... na geil und i hab noch vorher bei Bwin auf uns gewettet... naja mal verliert man und mal gewinnen die anderen ... was solls... aber die dänen hatten eine extrem höhere quote super aber ich hätte es besser wissen müssen... was solls meinet wegen können wir unseren vorbereitungsspiele alle verlieren solange wir in der liga alles gewinnen ist mir das wayne ;)
     
  5. Weltuntergangsstimmung?


    Na ja, geht halt so weiter wie gewohnt. Da passt Bild mit "Wiese spricht zum ersten Mal von Abschied" doch gut.
     
  6. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :thumb:
     
  7. Hat mich Weltuntergangsstimmung absolut nichts zu tun, sondern mit berechtigter Angst, dass es wieder nicht läuft in der kommenden Saison.
    Wer solche Gegentore wie gestern auf Kräfteverschleiß nach einem Trainingslager schiebt, der soll das tun. Aber wie diese Tore und einige hochkarätige Chancen entstehen, zeigt, wie übel es hinten aussieht. Auch ein neuer wie Schmitz hat teilweise fast lächerlich ausgesehen... und der will mit Sicherheit zeigen, dass er ein bißchen was kann.

    Das sind für mich auf dem Niveau unfaßbare Szenen. Abschlag, ein einziger gewonnener Kopfball, Spieler frei vor Wiese. Das kann man nicht mal mit den Ausfällen wie Merte etc. erklären. Auch ein Wesley war gestern ein Spiegel seines bisherigen Schaffens bei Werder. Schlimme Ballverluste. Und wenn ich den eigensinnigen Marin frei vorm Keeper sehe, wo er nur noch Rosenberg anspielen muss, dann ist die letzte Saison endgültig wieder präsent.

    Mir wird jedenfalls unwohl, wenn ich solche Bilder sehe...
     
  8. Mein Gott ein Testspiel nach dem anstrengenden trainingslager verloren na und? Das sagt noch gar nichts über das Team aus. Interessant wird es erst in den letzten 2 oder 3 Testspielen, wenn die Mannschaft ihre Vorbereitungs weitgehend abgeschlossen hat. Dann kann man sagen wie weit die sind.
     
  9. DU spiegelst meine Gedanken wieder!

    Es war ein Testspiel.. Die Müdigkeit ist durchgebrochen. Es war das erste Spiel mit Ekici, Wolf und Schmitz und müssen sich erstmal zusammenfinden. Wir werden sehen, wie sie gegen Freiburg, etc. spielen.

    Außerdem, war das nicht letzte Saison so, dass Werder ALLE Testspiele gewonnen hat und eine doofe Saison gespielt haben?!
    Dann gewinnen wir paar, paar kann man verlieren und diese Saison wird wieder eine tolle Saison (vorrausgesetzt das das Verletzungspech verschwindet und nicht wieder auftaucht):dance::dance:
     
  10. Natürlich, war auch "nur" ein Vorbereitungsspiel!

    Musste trotzdem etwas :rolleyes: , als ich hörte, dass Werder fünf Gegentreffer kassiert hat.

    Für mich wird das Pokalspiel in Heidenheim richtungsweisend für die kommende Saison werden.

    Auch vor diesem Test, machte mir die Abwehrproblematik richtig :rolleyes:
     


  11. Klar ist ja auch verständlich. Ich meine, letzte Saison war ja die Abwehr echt nicht anschaulich. Aber Allofs ist ja dabei, daran zu arbeiten. Ich würde mir auch wünschen, dass Naldo und Merte wieder dabei sind, aber das sind sie leider nciht und die Spieler und wir müssen das Beste draus machen.

    Wir müssen jetzt Ekici,Wolf und Schmitz voll unser Vertrauen schenken und ihnen zeigen, dass wir hinter ihnen stehen. Als Fans. Das war schon immer die Stärke von uns. Wir standen dem Verein bei jeder Situation bei. (ich spreche jetzt aus der Fan Perspektive) Aber ich halte immer noch fest, dass sie sich erstmal einspielen müssen! ;)
     
  12. Geht mir auch so. Und es kotzt mich richtig an, dass hier wieder die gleichen Entschuldigungen kommen wie in der letzten Sommerpause, als es auch schon ansehnliche Pleiten und Gegentore hagelte. "Nicht eingespielt...", "Mannschaft noch nicht komplett...", "hartes Trainingslager...", "noch in der Vorbereitung...", "nicht Ernst zu nehmen...", "Verletztenmisere..."
    Ist ja alles schön und gut und richtig, aber FÜNF Gegentore gegen eine Mannschaft, die gutes Zweitliganiveau haben düfte sind schon happig und lassen einen nicht gerade frohgemut in Richtung Saisonstart blicken. Ein wenig Ernst sollte auch bei solchen Trainingsspielen dabei sein und ich für mein Teil möchte gerne eine irgendwie organisierte Abwehr sehen. Eine 0:1- Niederlage hätte mir wesentlich weniger Kopfschmerzen bereitet als so ein typisches 4:5- Werder- Possenspiel- Ergebnis. Es sind sicherlich nur Indizien und die Vorbereitung ist immer noch lang, aber solche Spiele und "Leistungen" kotzen mich an. Dazu finde ich dieses "Silent-" Gebashe hier langsam unerträglich und nicht mehr witzig, Natürlich nervt er und auch ich habe ihn schon komisch angemacht. Letzten Endes sagt er aber nur seine Meinung und im Gegensatz zu so manchem anderen bleibt er erstaunlich höflich. GWG, mezzo
     
  13. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Das hoffe ich dann wirklich für dich. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.
    Und für dich könnten sie es wenigstens tun, finde ich :)
     
  14. niki 01

    niki 01

    Ort:
    NULL
    hoffentlich gewinnt werder:dance:
     
  15. Marvin

    Marvin

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +4
    Mich haben diese 5 Gegentore auch nicht gerade glücklich gestimmt. Aber ich finde man sollte dies nicht überbewerten.
    Ich weiß jetzt nicht wie stark die dänische Liga ist. Aber anscheinend gehört unser Gegner ja da zur Spitze. Ich schätze sie also so für Platz 10-12 in Bundesliga ein. Das ist schonmal ein harter Brocken.
    Außerdem sollte man beachten dass diese in 9 Tagen in die Sasion starten. Heißt das sie schon seit einiger Zeit in der Vorbereitung stecken. Werder hingegen gerade mal 1 1/2 Wochen. Zudem ist die IV ganz neu.( keine gute absprache). Ich denke die kann man noch verbessern. Und ich denke auch nicht dass Schoppenhauser in der Liga dann kickt. Da ist so denke ich auch shcon Balogun um eniges besser. Und da das eine Tor vollkommen auf ihn abfällt kann man sagen es waren 4 Gegentore ;).
    Positiv finde ich dass Wolf getroffen hat. Freut mich sehr.

    Insgesamt denke ich sollte man diesem Testspiel nicht zuviel Bedeutung schenken. Die Fehler die man gemacht hat sollte man analysieren und aufheben. Aber mann muss auch sehen dass man 4 (!) Tore geschoßen hat.:svw_applaus: .
    Wenn die Testspiele gg Freiburg und Everton kommen, dann kan man daraus etwas mehr schließen. Bis dahin nicht den Kopf zerbrechen und sich auf eine erfolgreiche Saison freuen :knutsch: . Ich hab ein richtig gutes Gefühl für nächstes Jahr und meine ,dass wir wirklich gut aufgestellt sind :)
     
  16. niki 01

    niki 01

    Ort:
    NULL
    Warum Allofs raus was hat er denn getan:confused:
     
  17. niki 01

    niki 01

    Ort:
    NULL
    die abwehr war viel zu schlecht:mad: gegen den dänischen verein:stirn:
    das war blöd
     
  18. niki 01

    niki 01

    Ort:
    NULL
    glaube ich auch deutscher meister ist nur der svw:svw_schal::p
     
  19. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ach das war ein "Scherz" von *Eisbaer*:) Er hat einen auf Silent getan, der hier im Forum als "Schlechtredner" bekannt war.

    Aber neue Saison, ich begegne Silents Aussagen so wie jede andere auch. Denn wenn es gut laufen sollte, ich betone sollte und hoffe es, hoffe und denke ich das er es anerkennen wird.:)
    Sooft ich über Silent auch den Kopf schütteln konnte.
     
  20. Oh man, oh man. 5 Gegentore gegen so eine Gurkentruppe...wirklich traurig, dass Werder Jahr für Jahr in Leer grauenhafte Testspiele hinlegt. Einmal bin ich (als Leeraner) da gewesen --> nie wieder. Da helfen auch keine Ausreden à la "hartes Trainigslager" und "Spieler sind ausgelaugt", mir tut es es einfach um die Kiddies leid, die jedes Jahr auf's neue ihre 'Stars' mal hautnah miterleben wollen und dann jedes Jahr auf's neue enttäuscht werden. Und dafür darf man dann auch noch 13€ an der Abendkasse bezahlen. Lächerlich!!

    Klar darf man so ein Testspiel zu so früher Trainingsphase nicht überbewerten, aber Klausi tut ja auch sein allerbestes, dass uns die letzten Transfers dann mit Glück zum 4. Spieltag zur Verfügung stehen. Wie soll eine Mannschaft zueinander finden, wenn als Stammkräfte angedachte Spieler erst auf dem allerletzten Drücker kommen???