Werder - FC Everton im Weserstadion am 02.08. um 19.30 Uhr

Dieses Thema im Forum "Vorbereitung auf die Saison 2011/2012" wurde erstellt von Hugoal23, 28. Juni 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. Floooow

    Floooow

    Ort:
    NULL
    Di. 02.08.2011 Beim Testspiel gegen Everton!! Ostkurve Stehplatz - Eingang 138 / 140 !! Suche ein Mädchen, ca. 19-22 Jahre alt, ca. 1,75m groß, trug eine karierte kurze Shorts, hatte ein Werder Tshirt von Diego an, halb lange blonde Haare mit Zopf nach hinten gebunden, und trug die meiste Zeit eine schwarze Sonnenbrille... Sie war mit einer weiblichen Begleitung dort. Bei Hinweisen oder Informatinen bitte bei mir melden!!! Vielen Dank!!!! :)
     
  2. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Nö. Meiner Meinung nach die vielen Pseudo-Fans, die der Meinung sind, das sie aufgrund der Bezahlung des Eintrittsgeldes eine Garantie für Bespaßung haben und der Meinung sind, das passiv zu bekommen.

    Aber dieses dämliche Geseiere, das nur die Ulktras die echten Fans sind, kann ich nicht mehr hören. Diese Selbstbeweihräucherung von Leuten, die zumeist gerade den Kinderschuhen entwachsen sind, ist manchmal genauso wenig zu ertragen, wie die "Pseudo-Fans", die die Mannschaft nicht unterstützen, eigene Spieler auspfeifen und sich beschweren, wenn man bei einem guten Angriff mal vom Sitzplatz aufsteht.

    Die letzten 2 Spiele, bei denen ich im Weserstadion Karten bekommen hatte, war es beide Male ein schw**** (nicht im sexuellen Sinn gemeint, sondern nur so, das nichts so gut ist wie ein Stehplatz in Ost) Sitzplatz irgendwo in Nord und da musste ich sowas erleben. Ich hab den Leuten dann gesagt, das sie beim nächsten Mal besser in die Oper gehen sollen, da war Ruhe.

    Aber meistens bin ich eben aufgrund meines Wohnortes nur bei Auswärtsspielen und da gibt es keine Pseudo-Werderfans und die Ultras, die den Stimmbruch noch nicht überwunden haben sind auch weniger zahlreich. Auch ein Vorteil.
     
  3. Judo

    Judo

    Ort:
    Wilshusen
    Kartenverkäufe:
    +60
    Erklär mir mal bitte Dein Problem , das Du andauernd mit dem Alter mancher Ultras hast. Kann ein 18jähriger nicht genauso viel Feuer haben wie ein ausgewachsener 40jähriger? Bin gespannt, Sofa.
     
  4. Alltagsheld

    Alltagsheld

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +48
    Jetzt aus diesem Freundschaftsspiel eine weitere Stimmungsdiskussion abzuleiten, finde ich doch recht befremdlich. Alle waren entspannt, keiner hat richtig ernst gemacht und so war die Stimmung dann eher schwach ausgeprägt, für ein Freundschaftsspiel aber eigentlich ganz gut.
     
  5. yö08

    yö08

    Ort:
    Schwachhausen
    Kartenverkäufe:
    +3
    Zur Stimmung kann ich nur soviel sagen: ich hatte auf der Nord unten einen Sitzplatz und wurde quasi schief angeguckt, als ich (zusammen mit meiner Sis) bei Lebenslang Grün-Weiß aufgestanden bin, meinen Schal hochgehalten habe und auch noch mitgesungen habe. Noch schlimmer war es bei den Anfeuerungsrufen/-gesängen. Da hat echt keiner mitgemacht und wenn man mitgesungen hat, gabs wieder Blicke.
    Aber lag auch wohl daran, dass kaum "normale" Stadiongänger da waren - es wurde sich zum Beispiel darüber aufgeregt, dass man nach Verlassen des Blocks (z.B. um Bier zu holen) die Eintrittskarte wieder vorgezeigt werden musste... :rolleyes:
     
  6. watzman

    watzman

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +69
    Immer das alte Lied hier bei uns :rolleyes:
    Ultras werden angemeckert, das sie nur durch ihre "nervigen" Galeerengesänge auffallen ...:zzz: / Wie jetzt zu sehen ohne Ultras geht so gut wie nichts, auch wenns nur ein Testspiel war, kann man doch bei einem einfachen : Werder! Werder! mitmachen... aber nö warum auch :rolleyes:

    Die Ultras sind nur dumme Kiddies die sich wichtig fühlen... hmm ja ne ist klar:rolleyes:

    Und das was yö08 angesprochen hat, ist wirklich so ein Problem bei uns, Leute regen sich auf, dass auf den Geraden Nord und Süd so gut wie keine Stimmung herscht, und hat man dann mal mutige, wird man nur belächelt und dumm angeglotzt :wall:
    ALso hört doch endlich mal auf immer nur zu sagen mit den Ultras ist alles scheisse, seit lieber froh, dass es Leute gibt, die sich nicht zu shcade sind unseren Verein zu supporten!
     
  7. yö08

    yö08

    Ort:
    Schwachhausen
    Kartenverkäufe:
    +3
    Dann muss ich noch mal dazu sagen, dass ich die Stimmung die anderen Male, wo ich in Nord gesessen habe, dort noch NIE so schlimm erlebt habe wie Dienstag Abend. Klar war es mal mau, aber nie so, dass ich mich richtig unwohl gefühlt habe, wenn ich mitgemacht habe. Und das war Dienstag aber der Fall.
     
  8. Also in der Ost war die Stimmung gut.
     
  9. werder1958

    werder1958

    Ort:
    Rotenburg
    Kartenverkäufe:
    +88
    Das kann ich nur bestätigen, aber wir haben son paar Vollpfosten vor uns gehabt, nur am rummeckern , keine Stimmung und so und im Endeffekt selber die Klappe nicht aufbekommen.
    Ich bin selber nicht mehr die jüngste, stehe aber immer in der Ostkurve und werde da manchmal dumm angeguckt wenn ich mit anfeuer :lol:
     
  10. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
    Mal wieder wurde eine Gelegenheit verpasst zu zeigen das man die Ultrakiddys nicht braucht....:zzz:

    Ohne die Ultras ist aber nichts los, viele schnacken nur oder heulen rum aber nichts passiert.

    Die Ultragruppen sind für die Stimmung absolut nötig und jeder sollte sie so gut es geht stimmlich unterstützen.:applaus:

    Meine bescheidene Meinung
     
  11. watzman

    watzman

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +69
    :thumb:
     
  12. mika09

    mika09

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +30
    Na, wenn dir das an Stimmung reicht. :stirn:
     
  13. Für die Anzahl der Leute war die Stimmung gut. Man kann auch alles mies reden :stirn: