werder fans prügeln sich mit soldaten

Dieses Thema im Forum "Hertha BSC - Werder Bremen" wurde erstellt von KielerBremer, 31. August 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. rheinbacher

    rheinbacher

    Ort:
    bei bonn
    Kartenverkäufe:
    +18
  2. Timmey

    Timmey

    Ort:
    Bremen
    Glaubst du alles was in der Zeitung steht?
    Ich will hier nicht behaupten, dass die Presse NUR Scheiße schreibt, aber angenommen, diese Soldaten der deutschen Bundeswehr wären Nazis und auch an ihrer Kleidung als solche zu erkennen gewesen
    , das wäre doch wohl ein viel größerer Skandal, als alle Raststättenschlägereine zusammen...
     
  3. a.-rohde

    a.-rohde

    Ort:
    NULL
    Was glaubst Du den alles? Warst Du persönlich dabei? Wenn nicht dann weißt Du auch nicht mehr als 99% von uns hier!

    Aber hier wurde teilweisese prinzipiell davon ausgegangen das die Soldaten ja in jeden Fall der rechten Szene angehören müssten und dies meine ich mit Vorverurteilung.

    Und die ganze Sache hätte mit dem Aufhänger "Schlägerei von Werder Bremen Fans mit rechtsradikalen Soldaten" doch deutlich höhere Quoten erzielt, von daher kann ich es mir nur schwer vorstellen das die Medien sich solch eine Chance entgehen lassen.
     
  4. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Die waren doch in zivil unterwegs oder nicht? Das es sich um Soldaten handelt hat sich doch erst später herrausgestellt!?
     
  5. das ist der Artikel dazu aus der TAZ i mein ich weiss ja nicht welchen artikel du gelesen hast aber die erneute diskusion ist ja aufgrund dessen artikel ausgebrochen und dort steht mehr als eindeutig drin das es sich um Nazis gehandelt hat und das SIe an Ihrer Kleidug eindeutig zu identifiezieren waren als solche.. das es scih um Bundeswehr Soldaten handelte wurde es im nachhinein festgestellt wie es auch ´berichtet wurde beim ersten link zum anfang der Seite hier und zum anfang des threats