Werder Bremen - Fenerbahçe Istanbul (Dienstag, 23.08.2011, 18:30 Uhr)

Dieses Thema im Forum "Testspiele 2011/2012" wurde erstellt von koH, 19. August 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. geile werbung .... tee?
     
  2. M. S.

    M. S. Guest

    Vorbei :)

    na hoffen wir dass Schaaf die Ergebnisse hat, die er sheen wollte und gegen Hoppe die richtige Startelf findet.
     
  3. Schlusspfiff.
     
  4. Und was hatte Arno unter dem Trikot? Revolverhalfter?;)
     
  5. Es gab sicher einige gute Erkenntnisse für TS und Naldo hat weitere 90 Minuten harter Spielpraxis hinter sich. Von daher hat sich das Spiel sicher gelohnt.
     
  6. rani33

    rani33

    Ort:
    Berlin
    -------------

    das seh ich auch so

    in Hoppelheim gewinnen.. das wär die richtige Antwort:svw_applaus:
     
  7. die fener-fans stürmen den platz! :applaus:
     
  8. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    ist Sokratis noch da?
     
  9. Schade, hatte auf eine bessere Leistung gehofft. Gerade von denen, die sich empfehlen "müssen". Werder bleibt schwer einzuschätzen, zumal sie auch gegen Freiburg eine üble halbe Stunde zu Beginn hatte. Das wird wieder schnell vergessen.

    Für Hoffenheim bin ich nur sehr verhalten optimistisch.
     
  10. danixx13

    danixx13

    Ort:
    Köln
    Kartenverkäufe:
    +2
    Also, gerade wegen diesem Spiel bin ich optimistisch(er) für das Spiel am Samstag weil wir endlich 2 Spiele nacheinander gut waren.

    Bin ich denn der einzige der das Pressing und so manche Kombinationen genial fand?
     
  11. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Es waren sehr viele Spieler die nicht in der ersten Mannschaft spielen auf dem Platz. Ich denke, es war ein hartes Testspiel, das gezeigt hat, dass Werder weiter kämpfen muss. Vielleicht gar nicht so schlecht. Hätte man gewonnen, würde man vielleicht dann in Hoffe verlieren...so aber kommt es anders...wir gewinnen in Hoffenheim!!!:D
     
  12. Wenn man schaut was bei Fener alles spielt dann kann man verlieren, da die Türken auch nicht eine Testspielmentalität an den Tag gelegt haben...........
    Arno und Iggy wussten zu gefallen, Wesley verliert einfach zu schnell den Ball und spielte auch viele Fehlpässe.
     
  13. Ok. :)
     
  14. Fazit:

    Ein alles in allem, wenn auch verloren, nicht schlechtes Spiel.
    Einige haben sich empfohlen, andere weniger. Bundesliga-Mittelfeld-tauglich sah es trotz B-Besetzung alle mal aus. Arnautovic hat gezeigt, dass er durchaus in der Lage ist 90 Minuten sehr passabel zu spielen.
    Besonders freut es mich für ein paar Leute, die mal ein wenig Praxis bekommen (z.B. Mielitz).

    Und: Es hat sich niemand ernsthaft verletzt.

    Schade, dass wir verloren haben, aber alles in allem kein trauriger, sondern ein durchaus sinnvoll verlaufener, Abend.
     
  15. Tja, leider kein Tor, Spiel wogte hin und her, und recht voll war es. Hut ab vor dem Fußballenthusiasmus der Türken! Viele auswärtige Autos aus dem Ruhrgebiet und sogar Frankfurt, nach dem Spiel auf dem Weg zur Autobahn Autokorso durch die Stadt.

    Werder nicht unpassabel, aber für meinen Geschmack meist etwas langsam und zum Teil umständlich, der direkte Zug zum Tor wäre manchmal besser gewesen anstatt noch ein Querpass.

    Highlights waren Mielitz, Arnautovic !!! (der brennt richtig und rackert wie blöd) und vor allem Ignjovski !!!!! (der wird uns noch viel Freude machen, wie ein Terrier verbissen um jeden Ball kämpfend). Super auch wieder Sokratis. Naldo Fels in der Abwehr.
    Enttäuscht hat mich Wesley, kam mir vor, dass er das Spiel zu sehr verlangsamt. Vielleicht lag es auch an meiner Sichtperspektive hinter dem Tor im Werderblock (dass ich als Osnabrücker mal im Gästeblock stehen würde:cool:).
     
  16. also wesley fand ich ganz ok, bargfrede fand ich schlecht der hat soviel fehlpässe gehabt oder in super situationen einfach nicht den pass in die schnittstelle gespielt.

    Wesley spielt am liebsten 6er er wird aber immer auf den außen bahnen eingesetzt, daher denke ich das er es nicht soo zeigen kann..
     
  17. mcburn

    mcburn

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +3
    das spiel ist doch sicher manipuliert gewesen ;)
     
  18. Addi83

    Addi83

    Ort:
    Berlin
    :tnx::tnx::tnx:

    ekici war gestern aber auch seltsam drauf... dribbelt 2-3 mann aus und am vierten hängt er sich auf... der sollte mal früher passen, wie ich finde^^
     
  19. So, bin gestern da gewesen.
    Eigentlich ein ganz gutes Spiel. In HZ1 ziemlich ausgeglichen.
    2. HZ waren die Türken besser und unterm Strich auch ein verdienter Sieg für die.
    Gefallen in der Bremer Mannscahft hat mir Arnautovic, Miele und Papa. Besonders aufgefallen ist mir auch Aycicek.
    Schwach fand ich dagegen Wesley. Er hat den Ball häufig zu lange gehalten.

    Wie ich befürchtet habe (bitte nicht falsch verstehen), es waren mehr Türken bzw. türkische Fans da, als Bremer, was mich nicht verwundert, denn wann bekommen die schon mal eine türk. Spitzenmannschaft in D zu sehen.

    Hab die bisherigen Meinungen hier mal überflogen. Einer hat gestern geschrieben, dass der VfL von so einer Kulisse nur träumen kann.
    War das ernst gemeint? Ist der jenige schonmal beim VfL gewesen?
    In der Zeitung stand, dass 6.100 dabei waren. So eine Zuschauerzahl hat der VfL fast immer. Von der Stimmung mal ganz zu schweigen.
     
  20. Fleau

    Fleau

    Ort:
    Block 49
    Kartenverkäufe:
    +1
    @ Chrissi:

    Ich war schon öfter bei VFL Spielen, von daher kann ich Dir sagen, dass die Stimmung dann besser ist, vor allem, wenn's läuft. :D
    Allerdings waren beim letzten Spiel 7700 Zuschauer da, wenn der VFL sich weiter so mau präsentiert, gibt's zum Derby gegen M*** noch mal gesteigerte Zuschauerzahlen und dann wird sich das eher bei 6000 einpendeln.

    Zum Spiel gestern (als Lengericherin hat man's ja auch nicht weit): dafür, dass TS so munter gewechselt hat, war es okay. Gut gefallen hat mir Arno, der viel gerackert hat, Miele, Papa und Iggy. Und ich habe irgendwie festgestellt, dass Fritz im MF besser zur Wirkung kommt.