Wer spielt mit?

Dieses Thema im Forum "Abschiedsspiel Ailton" wurde erstellt von WeizenOlli, 1. September 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. FatTony

    FatTony Guest

    Das war unwürdig. Und ich kann bis heute nicht verstehen wie man diesen großartigen, prägenden Fußballer nicht im Weserstadion verabschieden konnte sondern während eines Freundschaftsspiels in Oldenburg. Vielleicht wollte er selber nicht, ich weiß es nicht, aber Micoud damals hätte eine Bühne bekommen wir Ailton heute.
     
  2. a2hur

    a2hur

    Ort:
    NULL
    Micouds spiel war ein reines Testspiel. Er hatte die Karriere noch gar nicht beendet, da war mehr tam tam drumherum auch nicht nötig.
    einzig die tatsache, dass es nicht im weserstadion stattfand, war schade.
     
  3. Hat eigentlich die aktuelle Mannschaft auch zugesehen, um zu sehen, welche Tradition hier lebt?

    Super der Riesenapplaus für Schaaf und das Auftauchen von Born.
     
  4. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
  5. Ich habe mir das Spiel natürlich live am TV angeschaut. Obwohl ich Gladbachfan bin war ich kurz davor Tränen zu vergießen. Dies war als am Ende der Film gezeigt wurde, da bekam ich sogar Gänsehaut.

    Ailton war und ist für mich ein toller Mensch, nicht nur auf dem Platz, sondern auch außerhalb. Bei ihm musste ich immer lachen, selbst als er im Dschungel war. :daumen: :kiss:

    Ich hätte ihn gerne mit Arango bei Gladbach zusammen gesehen. Das wäre ein Duo gewesen ! :D

    Das Tor von seiner Tochter war sehr überlegt erzielt. Di Santo oder auch Pizarro hätten das nicht besser hinbekommen ! Schade, dass Pizarro nicht dabei war. :(

    Wiese war auch soweit wie immer, nur etwas korpulent. :D :lol:

    Weshalb war eigentlich Allofs nicht dabei ?
     
  6. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    zu fett. konnte sich toni nicht leisten ihn zum essen danach einzuladen, also hat er ihn einfach komplett aus der nummer rausgelassen.
     
  7. Sehr verwundert:eek:
    Warum war ausgerechnet sein Spezi alias Pizarro aus den Anfangsjahren seiner glorreichen Zeit in Bremen überhaupt nicht anwesend:(
    Claudio, auf Länderspielreise?

    Oder war er nur aktiv nicht dabei, aber sehr wohl in Bremen und RB hat mal wieder vergessen, einen entscheidenden Partner Ailton's vor die Kamera zu holen?

    War schon sehr überrascht, dass Pizarro während der TV-Übertragung so genadenlos ignoriert wurde, da er ja nun wirklich der Kumpel schlechthin für unser "Kugelblitz" war!!!!!
     
  8. Hossy

    Hossy

    Ort:
    Stuhr
    Wenn Pirarro nicht da ist, denn kann man ihn nur ignorieren, finde ich unmöglich das er in München geblieben ist, warum auch immer
     
  9. BI-ER 1899

    BI-ER 1899

    Ort:
    Recklinghausen
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich fand das Spiel und die Show auch großartig, und vor allem, wie schon viele richtig gesagt haben: sehr emotional!

    Es freut mich für Tony sehr, dass er zum Abschluss seiner Karriere noch einem diese tolle Würdigung erhalten hat!
     
  10. Das war sehr schön gestern. Richtig schön.

    Gestern konnte man sehen, warum man als Spieler bei Werder spielen und warum einem da etwas weniger Geld egal sein sollte.

    Der emotionalste Moment war, fand ich, als Toni sagte, daß er auch in Deutschland einen Vater habe und zwar Thomas Schaaf. Dem Mädchen neben wir kullerten die Tränen nur so aus den Augen.
     
  11. BI-ER 1899

    BI-ER 1899

    Ort:
    Recklinghausen
    Kartenverkäufe:
    +2
    Eine kleine Randnotiz, die in den bisherigen Spielberichten gar nicht auftaucht, will ich noch erwähnen:

    Nachdem die 10-jährige Tochter von Ailton zunächst zwei mal an Wiese gescheitert war (er wurde aber eher angeschossen, muss man zu seiner Verteidigung sagen), hatte sie eine weitere Schussmöglichkeit. Da schnellte Thorsten Frings auf Wiese zu und ging ihn an, woraufhin Ailtons Tochter eiskalt ins rechte Eck versenkte! :D
    ....die Schiedsrichter entschieden richtigerweise weder auf Abseits noch auf Foulspiel. :daumen:
     
  12. Stimmt. Wir haben sehr gelacht. Ich hatte auch das Gefühl, daß Wiese ein bißchen Werbung für sich machen wollte. So konnte er wegen Frings das Ding schön reinlassen, ohne dabei blöd auszusehen.

    Die Kleine stand aber auch immer im Abseits und es wurde nie abgepfiffen, wenn sie angespielt wurde.

    Fand es auch sehr gut, daß Rafati gepfiffen hat und wie er vorgestellt wurde. Man vergißt sowas zu schnell.
     
  13. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich denke, er hatte keine Freigabe von Bayern bekommen?
     
  14. Gut geschrieben, genau so erging es mir auch!!:wink:
     
  15. Ich war auch vor Ort und war auch sehr gerührt. Die Atmosphäre war absolut grandios und hätte gar nicht besser sein können. Es hat mich auch sehr gefreut, Spieler wie Wiese, Borowski, Frings, Klasnic, Baumann, Reinke und co. wiederzusehen, die ich ja teilweise nur aus meiner Werder-Anfangszeit kenne, ebenso war es schön, fast die komplette 03/04 Mannschaft mal kennen zu lernen, da ich zum damaligen Zeitpunkt noch gar kein Fußball geschaut habe.

    Einzig schade fand ich es, dass das Spiel nach 80 Minuten vorbei war, auch die Anti HSV-Gesänge fand ich unnötig und unangebracht, vor allem vor dem Hintergrund, dass einige ehemalige Spieler wie Ailton auch dort gespielt haben und das bei einem Abschiedsspiel wirklich nicht sein muss.

    Ansonsten ein wirkliches tolles Spiel!
     
  16. Das denke ich auch, Wolfburg mit Naldo (und Allofs) scheinen das entspannter zu sehen.

    Witzig auch, wie Basler mit seinem Ruf umging und vor der Ecke sich erst ein Bier und später eine Zigarette reichen ließ.:bier:
     
  17. Toni hat mehr Gefahr ausgestrahlt, als unsere aktuellen Offensivkräfte. :ugly:
     
  18. Sehr geil fand ich auch, daß man bei der Verkündung der Aufstellung bei Sergej Barbarez in der Historie einfach mal den HSV weggelassen hat. :lol:
     
  19. Seine Tochter auch. :ugly:
     
  20. Gebt dem "Killer" einen neuen Vertrag..seine Nummer "17" ist ja noch frei..
    Er und Ailton sind noch gefährlicher als unser jetziges Stürmchen..=):unfassbar::daumen: