Welches Gerücht (Neuverpflichtung) ist am realistischsten?

Dieses Thema im Forum "Vorbereitung auf die Saison 2008 / 2009" wurde erstellt von Vod Katitten, 15. Juli 2008.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. @Nicu21: Du wolltest doch bis der neue Stürmer da ist nichts mehr posten?:p
     
  2. So lange kann ich nicht warten. Aber morgen ist ja der große Super-Dienstag.
     
  3. Hanke ist gesetzt in Hannover, weil Schlaudraff nicht im Sturmzentrum auflaufen wird. Aber schön, dass die die es schlechter wissen es wieder eindrucksvoll demonstrieren.


    Gladkiy ist wohl nach wie vor nicht zu bezahlen. Schade.

    Bei Pavlyuchenko hätte man vor der EM reagieren müssen, da wurde er auch schonmal vorgeschlagen, u.a. von mir 8-). Nun kann man den auch durchstreichen. Schade um die beiden, wären Wünsche von mir gewesen.

    Mit Sobis könnte ich mich so langsam richtig gut anfreunden. Von seinen Anlagen her könnte der passen.

    Mike Hanke wäre nicht unbedingt Erstwahl, er wird hier aber unterschätzt. Richtig gefördert ist der nämlich nicht schlecht.


    Als idee käme mir noch Kerzhakov. Von Sevillas Ersatzbank wäre er zu haben gewesen, mittlerweile spielt er wieder in Moskau und fühlt sich wohl. Vor einigen jahren eines der größten Sturmtalente in Russland, dann stand seine karriere still. Gäbe es die Chance ihn zu holen, würde ichs gerne mit ihm versuchen. Leider können wir das aber erstmal vergessen.
     
  4. Hanke ist nicht gesetzt in Hannover. Momentan scheint eher Forsell als einzige Spitze gesetzt zu sein.
     
  5. In dem Zusammenhang fallen mir dann auch noch Sychev und Kezman ein. Wobei die beide Gehaltstechnisch wohl leider etwas zu teuer wären.

    Realistisch betrachtet wird es wohl ein Südamerikaner werden, mit dem keiner Wirklich gerechnet hat. Wie stark ist Werders Scouting eigentlich außerhalb Brasiliens in Südamerika?
     
  6. @Nicu
    Machst du woran fest? An momentanen Testspielen? Na denn...

    Rein taktisch wäre alles andere unlogisch. Forssel braucht einen anderen Stürmer neben sich, einer der auch mal arbeitet. Schlaudraff macht nur dahinter Sinn. Hanke-Forssel wäre ein Sturm der gut zueinander passt. Anders als Hanke wäre Forssel als alleiniger Stürmer zu wenig durchschlagend.
     
  7. glaube ich auch. Forssell und Hanke werden in der kommenden Saison ziemlich einschlagen
     
  8. Hannover spielt doch eher 4-2-3-1. Und daher wäre für mich Forsell die erste Alternative im Sturm.
     
  9. Das ist auch heckings "Lieblingssystem". Ich vermute aber, dass man da umstellt.
     
  10. Warum wird hier eigentlich über Hanke und Hannoi soviel diskutiert?
     
  11. Das frag ich mich allerdings auch!
    Gehört doch eher in den Vorschlagsthread?!
    Dieser Transfer kommt nämlich nichtmal in die Nähe einer Wahrscheinlichkeit!
     
  12. Franz B.

    Franz B.

    Ort:
    NULL
    Abwarten.

    Der ominöse Dienstag geht vorüber und nix passiert.

    Bis zum 31. August ist noch genug Zeit, um Hanke zu verpflichten.
     
  13. Was willste denn mit Hanke?? Was wir brauchen ist ein Stürmer mit internationalem Format. Und das ist Hanke definitiv nicht. Der steckt nämlich eine Schublade über Benny Lauth :p
     
  14. /sign, den brauchen wir hier sicher nicht!
     
  15. Ich hab irgendwie im Gefühl, dass wir Rafael Sobis verpflichten. Weiss nicht was ich von ihm halten soll, aber irgendwie sagt mir etwas, dass er es wird. :rolleyes:
     
  16. Ganz klar Pizarro. Auch zu lesen auf eoic.de
     
  17. :D :applaus: PIZARRO !!!
     
  18. nur das nicht.
    Ich bleibe dabei - Pantelic
     
  19. :stirn:
    Ich mach mir jetzt auch ne HP und schreib, dass es Sobis wird :D
     
  20. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +103
    :stirn: wer braucht den??
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.