Was sagt das SAP-Dorf nach dem Spiel?

Dieses Thema im Forum "TSG 1899 Hoffenheim - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Jarvis, 1. Dezember 2013.

Diese Seite empfehlen

  1. Eine kleine Auswahl:

    Viel Ärger über sich selbst.

    Quelle
     
  2. Irgendwie ist es bei uns ein klein wenig ähnlich, so wirkte es teilweise, als wolle keiner die Punkte, nur haben wir am Ende doch eher 1 Punkt gewonnen.
     
  3. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    :eek::eek::eek:
     
  4. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich habe nicht mitgezählt ob irgendein Hoffenheimer Spieler mit Gelb-Rot hätte vom Platz fliegen müssen. Da war Stark sehr sparsam. Ansonsten können wir uns bei ihm nicht beschweren, wenn unser Ausgleich zum 2:2 leicht abseits war. Die beiden Elfer kann er geben.

    Auf einem anderen Blatt steht natürlich, wie asozial diese Hoffenheimer Spieler in den Elfmetersituationen den Kontakt und die Schwerkraft gesucht haben. Meine Oma hätte sich da nicht fallen lassen, sondern weitergespielt. Aber was soll man sagen: Asi Trainer = Asi Spielerpack.
     
  5. Bitte was? :confused:
     
  6. Dwight Fry

    Dwight Fry

    Ort:
    Berlin (Exil)
    Kartenverkäufe:
    +3
    Ich glaube, damit ist die Verschlussklappe einer Tabakspfeife gemeint. Aber der Sinn erschließt sich mir auch nicht.:confused:

    Research abgeschlossen: laut badisch-alemannischem Lexikon heißt das wohl so viel wie "pustekuchen"
     
  7. Und wieder was dazugelernt. :)

    Magst du mir den Link zu dem Lexikon geben?
     
  8. Dwight Fry

    Dwight Fry

    Ort:
    Berlin (Exil)
    Kartenverkäufe:
    +3