Vorschläge für: Linksverteidiger

Dieses Thema im Forum "Neuverpflichtungen" wurde erstellt von Werderfan4ever, 30. Juli 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. Caldirola dauerhaft als LV zu belassen, ist aber auch keine Lösung.
    Der Junge gehört in die IV.
     
  2. Wenn Aogo zu Schalke geht könnten wir uns doch den Fuchs holen.
     
  3. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :crazy::crazy::crazy:

    Ein Schmitz von denen reicht mir...

    Gruß vom
    Werder-Oldie
     
  4. Tobbi

    Tobbi

    Ort:
    Deutschland
    Kartenverkäufe:
    +8
    Fuchs ist ja wohl um Welten besser. Der kann Standards!
     
  5. toll ... aber nicht verteidigen
     
  6. :tnx:
     
  7. :tnx:
     
  8. Who...?

    Who...?

    Ort:
    Düsseldorf
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich glaube nicht, dass Aogo bei Schalke als 1 zu 1 Ersatz für Fuchs eingeplant ist...
     
  9. denke, der wird die position von bastos einnehmen
     
  10. Kann ich mir auch nicht vorstellen. Eher wird wohl FUchs nach vorne gezogen werden um seine (war zumindest mal so) starken Flanken mehr ins Spiel zu bringen und seine Defensivschwächen zu kaschieren. Dazu kommt, dass Aogo links im Mittelfeld eher suboptimal aufgehoben ist. Als AV stark und auch als Zentrums- bzw. Halbspieler im Mittelfeld zu gebrauchen, aber auf dem offensiven Flügel kann er seine Stärken nur bedingt ausspielen.
     
  11. wat? als av ist der recht schwach ... beim h?v hat der zuletzt auch nur im mf rumgeturnt
     
  12. der kieka spekuliert über LV Garcia von Palermo .
    Wohl doch ein Linksvertiediger?
    Ist ja nicht ganz klar.
     
  13. Hab mal gerade nachgesehen, der hat häufig LV gespielt, kann aber anscheinend auch LM und IV spielen.
     
  14. Lag aber letzte Saison eher am System, da man zwischenzeitlich mit Raute oder zumindest weit eingerückten Außenspielern spielte. Da Aogo spielstärker ist als Jansen und Jansen dynamischer und mit mehr Offensivdrang, spielte Jansen LV und Aogo auf einer Halbposition im Mittelfeld.
    Vor dieser Umstellung in der letzten Saison war es eher so, dass Aogo den LV gab und Jansen dafür einen breiter stehenden offensiven Flügelspieler.

    Aber stimmt schon...zuletzt hat er eher im Mittelfeld gespielt.
     
  15. Aber nicht auf dem Flügel, sondern entweder auf einer von zwei zentralen Positionen oder halblinks in einer Raute. Das macht ihn aufgrund mangelnder Dynamik und Zug zum Tor eher nicht zum Bastos-Ersatz.
     
  16. Hatte Aogo nicht auch bei Löw LV gespielt?
     
  17. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Ja. Aber weder gut, noch lange. :D
     
  18. Den Schalkern wäre es zu wünschen, wenn Keller Aogo nicht vor Kolasinac als Av setzt. Fuchs könnte dann schon eher den Part als linker Mittelfeldspieler spielen, der hat mehr Offensivdrang als Aogo.
     
  19. Geht zu Schalke der aogo
     
  20. Who...?

    Who...?

    Ort:
    Düsseldorf
    Kartenverkäufe:
    +1
    Vielleicht könnte man nach dem Aogo-Transfer mal bei Schalke wegen Kolasinac anklopfen. Sehe bei ihm eine ähnliches Entwicklungspotenzial wie damals bei Papadopoulus.

    Seine Auftritte, auch in der CL, haben mich schon sehr beeindruckt...