Vergabe WM-/EM-Turniere

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaft" wurde erstellt von Maller, 30. April 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. rudi1980

    rudi1980

    Ort:
    Wilhelmshaven
    Kartenverkäufe:
    +3
    Es läuft auch eigtl. zumindest auf dem Papier in die richtige Richtung. Es gab nur leider bisher keine Großen Schritte. Daher ist auch zu befürchten, das egal ob man die WM Konsumiert oder nicht, das es danach 2 Riesen schritte wieder in die andere Richtung geht. So war es bei Russland WM und Olympia und bei China bei beiden Olympia. Ergebnis bekannt.

    Daher freue ich mich auf die heimische EM und die Spiele in Paris. :beer:
     
  2. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Die ARD und das ZDF sprechen von einer WM der Schande, übertragen aber trotzdem, nun ja.
     
  3. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +5
    Es würde nur was bringen, wenn weltweit mehrere hundert Millionen Menschen diese WM boykottieren.

    :tnx: Dies ist billige Augenwischerei von Verbands- und auch Vereinsfunktionären. Denn wer beißt schon in die Hand, die einen (mit) ernährt?
     
  4. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +5
    Hat die heimische WM 2024 unter ähnlichen Machenschaften den Zuschlag bekommen wie die heimische WM 2006? :ugly:
     
    Whythat gefällt das.
  5. rudi1980

    rudi1980

    Ort:
    Wilhelmshaven
    Kartenverkäufe:
    +3
    Das ist Pressefreiheit. Und gelebte Demokratie andererseits. Was meinst du was hier in Deutschland los wäre, wenn hier kein einziges Spiel zu sehen wäre. Die AFD bekäme dann dadurch noch mehr Aufschwung und das wir dadurch das man es trotzdem übertragen wird vermieden. Kann ja jeder schauen oder es lassen. Ich jedenfalls werde es mir nicht anschauen, werde mich aber zumindest über das abschneiden der Deutschen Mannschaft informieren.

    Die Öffentlich-rechtlichen standen auch hinter den Olympischenspielen in Peking und Russland. Auch bei der WM standen die kritisch dem gegenüber. Bei jeder Übertragung wurde es Dramatisiert, das wir auch bei der WM in Katar auch nicht anders sein.
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  6. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Ich guck das, ist Fussball, der Rest juckt mich nicht so ehrlich gesagt.
    Aber ist nicht mehr wie früher, da war ich heisser auf Turniere.
    Altersfrage vermutlich auch.
     
  7. rudi1980

    rudi1980

    Ort:
    Wilhelmshaven
    Kartenverkäufe:
    +3
    Es ist in 2 Jahren eine EM :p Und über die vergabe zur WM brauchen wir nicht mehr sprechen, weis glaube auch jeder was gelaufen ist.
    Aber auch wenn die EM ebenso vergeben wurde wie die WM 2006 kann ich nur sagen besser wir als ein Land was dem Kremel zugeneigt ist.
     
  8. Ich werde die WM schauen. Das ist doch klar, weil es WM ist.

    Natürlich war es ein Fehler, die WM dahin zu geben, weil eine WM im Sommer stattfinden sollte und wir im November leider keine sommerlichen Temperaturen haben.
    Aber damit kann man sich abfinden. Wo ist das Problem?
     
  9. rudi1980

    rudi1980

    Ort:
    Wilhelmshaven
    Kartenverkäufe:
    +3
    Ja, da gibt es eben genug die genau so gestrickt sind wie du.
    Zum 2. Punkt, ja es ist dann schon das alter, als Kind oder Jugendlicher ist man heißer auf diese Turniere. Aber die Turniere haben auch ihren Reiz insgesamt verloren. Eine EM mit mehr als 16 Mannschaften ist einfach nicht mehr das selbe. Eine WM mit mehr als 32 Mannschafften ist auch nicht mehr das selbe. Früher gab es eine EM mit 8 Mannschaften und eine WM mit 24 Mannschaften, das hatte schon was. Aber jetzt...

    Also mehrere Faktoren sind es wohl. Aber weil es noch genug Leute gibt, die über die Rahmenbedingungen hinweg schauen, werden diese Turniere egal wo die ausgetragen werden, übertragen.
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  10. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Ja, sorry, ich weiß auch das Katar Scheisse ist aber ich ändere nix, weil ich das nicht gucke.
    Das ist einfach so und komm jetzt nicht mit man muss klein anfangen, nee, du kriegst nie genug Leute zusammen, dass so ne Nummer scheitert.
     
    rudi1980 gefällt das.
  11. Ob man es schaut oder nicht, hat nicht den geringsten Einfluss darauf, ob es stattfindet oder nicht.
    Ich meine, natürlich kann es jeder boykottieren. Aber solch ein Boykott oder, genauer gesagt ein Boykottbekenntnis, dient nur dazu, sich gegenüber anderen als besonders moralisch überlegen zu positionieren.
     
  12. rudi1980

    rudi1980

    Ort:
    Wilhelmshaven
    Kartenverkäufe:
    +3
    Das ist auch war. Es ändert sich nichts daran, das man als Privatperson die WM nicht schaut. Aber wenn man als Politiker ein klares Statement abgibt ohne rum zu eiern, würde schon was bewirken. Man hätte auch im Vorfeld die WM als gesamt EU die WM Boykottieren können genau so wie die WM und die Spiele in Russland oder die Spiele in Peking. Dazu war man aber zu feige wusste man auch über die Abhängigkeit bescheid. Es ist ja nicht so das man das nicht im Hinterkopf gehabt hätte, was ein Boykott der EU für das einige Land bedeuten könnte.
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  13. Einige sollten mal den typisch deutschen Kulturchauvinismus ablegen und einfach akzeptieren, dass nicht alle Länder unsere Werte übernehmen müssen.
     
  14. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Das ist ja was anderes, natürlich haben Politiker da mehr Macht aber was werden die machen?
    Hinfliegen und die Mannschaft anfeuern.
     
  15. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Das sehe ich anders.
     
  16. aha
     
  17. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Fand deine Beurteilung sehr überheblich und unpassend. Finde es ist ein sehr eingeschränkter Blickwinkel.
     
  18. Warum unpassend? Weil es nicht Deiner Meinung entspricht?
    Überheblich? Weil ich die Heuchler als Heuchler darstelle?
    Wo ist mein Blickwinkel eingeschränkt?

    Wenn Du irgendetwas diskutieren möchtest, werde bitte konkret.
     
  19. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Weil du einfach sehr pauschal urteilst und nicht nach Beweggründen fragst, sondern einfach davon ausgehst, dass das was du da äußerst zutrifft. Ich denke, es wird auf einen Teil zutreffen. Auf andere aber nicht.
    Danach dann noch das Nachlegen mit "Kulturchauvinismus". Auch das ist sehr pauschal.

    Ohne dich zu kennen, wirkt es so, als machst du genau das, was du anderen vorwirfst.
     
    rudi1980 gefällt das.
  20. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    Das stimmt halt nicht. Bzw. doch für diese WM vielleicht, aber darum geht es nicht. Die findet statt. Ok. Aber es hätte einen immensen Einfluss. Wenn es keiner schauen, keiner hingehen würde... es würde zwar stattfinden, aber eben nur dieses eine Mal noch. Danach nie wieder, da die Einnahmequelle fehlt.

    Ich finde es in dieser Debatte bisher echt moderat und habe sehr wenig von moralischer Überlegenheit zum Selbstzweck gelesen, sondern einfach nur Menschen die für sich entscheiden sich das nicht anzuschauen ohne militant rumzuschreien dass man doch besser sei und diejenigen die es sich anschauen wiederum moralisch unterlegen. Ist mir jedenfalls noch nicht begegnet, dass es mir jemand militant "verbieten" wollte so wie es in anderen Bereichen teilweise vorkommt.

    Ich weiß noch gar nicht ob ich da zuschauen werde. Bin ich ehrlich. Aber das Thema totzuschweigen ist halt alles andere als angemessen.