Und der Schiedsrichter ist...

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - SG Eintracht Franfurt" wurde erstellt von Oberfrankenwerderanerin, 3. Juni 2020.

Diese Seite empfehlen

  1. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Wollen wir diesen Thread ein zweites Mal erstellen? ;)
     
  2. Ich hab dich auf ignore und hab dich jetzt kurz frei geschaltet um zu sehen was du möchtest.
    Da du sonst nie nen Thread erstellst, bin ich davon ausgegangen, dass es noch keinen gibt.

    Dann bitte löschen und sorry an die Moderatoren.
     
  3. Er hat Werder erst 1x gepfiffen.
    Am 29.4.2017 beim 2:0 Heimsieg gg die "Alte Dame".
     
  4. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    FALSCH!!!
    Gegen Delmenhorst auch.;)
     
    41-Kocaeli gefällt das.
  5. OK. Erst 1x in der Bundesliga....
    ;)

    (Wie war das noch mit dem Korinthenkacker? :trost: )
     
    Weserbear gefällt das.
  6. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Hat weder uns noch Frankfurt in dieser Saison gepfiffen....
    Oh, sorry, unser Spiel gegen Delmenhorst im Pokal war unter seiner Leitung.
    Kein Gradmesser.

    Kickernoten von 4,0 bis 2,0 durchschnittlich (3,19 im Schnitt) bei 8 Bundesligaeinsätzen.
    37 gelbe Karten in 8 Spielen würde ich als relativ hoch einstufen.
    Kann nicht schaden, wenn er etwas kleinlicher pfeift.

    Hab mal meinen Rest hier rüber kopiert....
     
  7. Dann hat er heute seine Karten zwischenzeitlich verloren oder was?
    Diese üble Treterei in der ersten Hälfte ohne Konsequenz zu pfeifen war eine Schande für die Pfeifenheinis. Darf ein Hinteregger oder Toure machen was sie wollen?
    Ich habs nicht verstanden. Dass das Spiel dann so ausgeht war dann zu erwarten, leider. Nach dem 1:0 war der Drops gelutscht und der Schiri hatte keine Probleme mehr
     
    gersche und Berliner69 gefällt das.
  8. Über den Schiri kann man trefflich streiten , die Gegentore haben wir und selbst eingebrockt .
     
  9. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Diese Mimimi über die Schiris ist manchmal noch schlimmer als die Leistungen unserer Truppe. Selbstverständlich machen die Pfeiffenmänner, ihre Assistenten und die KK (Kölner Kellerkinder, nicht Kleinkaliber) Fehler. Aber unsere Spieler verzapfen so wie heute viel mehr entscheidenden Bockmist und daß es beim Abstiegskampf im Fußball mitunter rustikal zur Sache geht, ist auch normal, denn schließlich sind wir hier nicht bei der (bei allem Respekt vor den dort erforderlichen Dingen wie Beweglichkeit und Körperbeherrschung) Rhythmischen Sportgymnastik.
     
    Benni4all, Eisenfuss57 und floppko gefällt das.

  10. Korrekt.
    Allein schon: Die Mädels springen höher als unsere Jungs bei gegnerischen (und eigenen) Ecken ...
    und sehen dabei auch noch besser aus.
     
  11. Alles verständlich was du schreibst, aber ein Schiedsrichter sollte schon bei seiner Linie, die er anlegt, bleiben.
    Es geht nun einmal nicht, das bei Frustfouls kein Gelb gegeben wird ( für mich schon fast orange ), obwohl Ittrich in HZ 1 fast jeden Fliegenpfurz abgepfiffen hat.
    Die Frankfurter sind zeitweise wie die lustigen Holzhackerbuam aufgetreten und daraufhin gab es ausschließlich mündliche Verwarnungen...
    Bin eigentlich selten enttäuscht über Schirileistungen aber das war teilweise mehr als fragwürdig ...
     
  12. Aha.
    Also darf man nicht über die Leistung des Schiris meckern, wenn man Grütze spielt?

    Ich fand es erschreckend, dass Ittrich das Handspiel des Frankfurter nicht gesehen hat. Der hatte freie Sicht auf diese Szene. Klar war das Abseits vorher, aber diese Szene hätte er sehen können/müssen.
    Die Schiris verlassen sich mMn zu sehr auf den Keller. Die sollen ihren verdammten Job machen.
     
    suldak gefällt das.
  13. Kicker:

    Patrick Ittrich Hamburg 2

    Insgesamt souverän, herausragend die Kommunikation, als er die VAR-Überprüfung den Trainern erklärte, als vor Abrahams Handspiel ein Abseits von Klaassen vorlag (38.). Kein Elfmeter für Werder war richtig. Ebenso war Kohr knapp im Abseits (58.).
    :XD:

    Was haben die für ein Spiel gesehen???
     
  14. Kann und soll ruhig rustikal zur Sache gegangen werden. Aber....der Schiedsrichter sollte dann konsequent seine Arbeit machen. Kannst nicht dem einen nach einem harmlosen Foul gelb geben und der andere kann tun und lassen was er will.
    So inkonsequent, das geht garnicht!!!
    Klar hat der Ref nicht das Spiel entschieden. Aber Hinteregger und Toure wären nicht mehr auf dem Platz gewesen bei ihrer Gangart!!!!
    Ich erwarte dass das Schiedsrichter Gespann plus die VAR ihre Arbeit korrekt machen
     
    Klatti5 gefällt das.
  15. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Kommt darauf an, aus welchem Blickwinkel sie das Spiel betrachtet haben.
     
    FatTony und Exil-Ostfriese gefällt das.
  16. Klarstellung:
    Das Spiel hat Werder durch Dusseligkeit verloren. Ich prangere nur die Inkonsequenz der Pfeifenmänner an.
     
  17. gersche

    gersche

    Ort:
    Berlin
    Kartenverkäufe:
    +1
    Brauchst dich doch nicht zu rechtfertigen, im Schiri Thread sollte man sich über die Leistung des Schiedsrichters auslassen dürfen und das unabhängig von der Mannschaftsleistung, denn die wird woanders bewertet... aber das ist auch jedes Mal auf's Neue ein Thema.
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.