Und der Schiedsrichter ist...

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Fortuna Düsseldorf" wurde erstellt von Oberfrankenwerderanerin, 5. Dezember 2018.

Diese Seite empfehlen

  1. Na, an den haben wir ja beste Erinnerungen , mit Ihm fing das ganze Desaster an , also nicht mit seiner Leistung , er mußte nur viel Striche machen , genau 8 waren es 2 für Uns , 6 für die Pillen , ach ja hat uns dies Jahr ein zweites Mal gefiffen , bei den Pillen , mußte nur 6 Striche machen . Kann sich ja noch Jeder gut dran erinnern , nach 2 :0 Führung den Pillen alles überlassen . Pfiff die Dusseldorfer in Leipzig : 1:1 . Also alles im allen ein gutes Ohmen .
     
  2. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich brech ins Essen, da denkst Du schlimmer kann es nicht werden und jetzt pfeift die Pfeife uns noch, habe den Live ertragen müssen gegen die Pillen, grausam...:wall::wall::wall::kotz::kotz::kotz:
     
  3. Marco Mann,
    hier haste ja anscheinend einen Fan Club gefunden,
    ;)
     
  4. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Zum Glück war unsere Mannschaft heute einfach in allen Belangen besser, so daß es keine Auswirkung hatte, aber er ist und bleibt ne Pfeife.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2018
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  5. Vonseca

    Vonseca

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +5
    Weiß jemand, ob es den Videobeweis vorm Düsseldorfer Elfer überhaupt hätte geben dürfen?
    Der Schiri hat zunächst Foul an Langkamp gepfiffen. Die Handspiel erfolgte ja erst nach dem Foul. Ja, es war eine Situation, aber trotzdem müssen zwischen Foul und Handspiel einige Millisekunden vergangen sein. Es spielt doch meines Wissens keine Rolle, ob da jetzt viel oder ganz wenig Zeit zwischen liegt, oder?
    Insofern würde ich sagen, es hätte gar nicht zum Videobeweis kommen dürfen, weil das Foul nichts ist, das es zu überprüfen gilt.
    Erinnert etwas an die Aktion mit Sokratis vergangene Saison gegen Köln - nur dass die Abfolge schneller war.
     
  6. Mein Denken! Der Düsseldofer Arm drückt vorm Handspiel die Schulter. Da der Schiri das nicht selbst checkt, finde ich, dass er im nächsten Urlaub mal sein Gehirn trainiert: Ich empfehle ein zwei LSD25 .
     
  7. R.Schröder

    R.Schröder Guest

    Bestimmt ärgerlich für ihn, dass Werder trotz allem gewonnen hat.
     
  8. corox

    corox Moderator

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Hab da kein Foul gesehen. Das der schiri den Videobeweis benötigt um das Handspiel zu erkennen spricht Bände.
     
  9. Für mich war das Handspiel des Düsseldorfers eher ein Elfer, als das von Basti Langkamp.
     
  10. Vonseca

    Vonseca

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +5
    Das Handspiel wollte ich gar nicht infrage stellen. Ich finde, es war kein Foul an Langkamp und dass es ein Elfer war. Die Hand hat da oben nix zu suchen.
    Mir gehts darum, ob man die Szene überhaupt überprüfen durfte. Mit dem vermeintlichen Foul war sie ja abgeschlossen. Das Handspiel erfolgt erst NACH dem Foul. Und ein Foul am Verteidiger im Sechzener ist nicht zu überprüfen, oder?
    Ach keine Ahnung, mit dem Mist kennt sich doch niemand mehr aus
     
  11. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    War exakt mein Gedanke. Für mich keine klare Fehlentscheidung, dass er Foul gepfiffen hat und insofern wäre es auch nicht VAR-fähig gewesen. Das Handspiel war also im Grunde vollkommen irrelevant. Dadurch, dass er aber den VAR in Anspruch nimmt, kann er auch seine Entscheidung pro Foul wieder zurücknehmen und das ist eigentlich nicht im Sinne des Erfinders.
     
    tantekaethe72 gefällt das.