Und der Schiedsrichter ist ....

Dieses Thema im Forum "TSG 1899 Hoffenheim - SV Werder Bremen" wurde erstellt von WeizenOlli, 10. September 2015.

Diese Seite empfehlen

  1. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    MH
    Kartenverkäufe:
    +85
    Dr. Jochen Drees (SR)
    Tobias Christ (SR-A. 1)
    Christian Gittelmann (SR-A. 2)
    Deniz Aytekin (4. Offizieller)
     
  2. der 1. und der 4. Offizielle sollen bitte tauschen

    :dafür:
     
  3. Ironie?
     
  4. :dafür:
     
  5. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Drees ist sehr unbeständig.

    Aytekin wäre mir da auch lieber.
     
  6. Och nöööö...... :wild:
     
  7. rennt morgen ein Ho-heim Spieler auch in einen Werder Spieler rein und es gibt auch Elfmeter ??? So nach dem Motto: "Ich schliesse mich dem Votum meines Kollegen von gestern in München an!" The Men-in-Black decisions are not really wonderful. Bin immer noch der Meinung,daß bei einigen Herrn im Verband, "ach wie war nochmal sein Name ?" Werder ja mal wieder ne gute Saison erwischen könnte und darüber hinaus ja als Gebührenquerulant wegen der Polentegeschichte gilt. Der Tritt vor das Schienbein darf eben nicht so schnell auffallen. Mal sehen, was die in F. am Main mal wieder aushecken, um uns kleinzuhalten? :motz: :kotz:
     
  8. Gott sei Dank für Ihn, dass wir am Ende noch 2 Tore gemacht haben.
    Andererseits würde ich hier zu recht über seine Unfähigkeit, ein Spiel fair und unparteiisch zu leiten, schreiben.
    Dank Tony und Juno habe ich wohl im Freudentaumel auch ganz vergessen, dass er dermaßen pro Hopp gepfiffen hat; da ist mir doch glatt fast das Foul in der ersten Hälfte an Juno durch die Lappen gegangen - im Gegenteil zu dem Foul von Theo.

    Ist ja klar, dass man diese Mannschaft nur durch ein Handycap (der Schiri) aufhalten kann.

    Deswegen Glück für Drees, dass man das alles im Freudentaumel ganz leicht vergessen kann.

    Setzen ... 6!!
     
  9. Nervig wie immer, der Drees.
     
  10. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Fand ihn nicht konsequent in der Bewertung der Zweikämpfe und damit auch nicht bei den persönlichen Strafen. Pfeifft uns ein reguläres Tor zurück. War zum Glück nicht entscheidend.
     
  11. Im Freudentaumel mag das untergehen, aber meine Herren ist das ne Pfeife. Megasuperkleinlich, reguläres Tor aberkannt, keine Linie, Fußball beinhaltet durchaus Körperkontakt. Der dürfte im Leben kein Spiel mehr pfeifen, weil der Null Ahnung von dem Spiel hat. Naja, die 90. Minute war irgendwie dann etwas Gerechtigkeit, aber dafür kann der Schiri nix. Was ein :ugly::roll::mad:
     
  12. Mit Euphorie mag ich ihm noch eine 4- geben.
    Realistisch aber eher eine 5. Man hat nie eine wirkliche Linie erkennen können, hat das Spiel eher zerpfiffen. Die nur zwei Minuten Nachspielzeit waren auch nicht nachvollziehbar, auch wenn es am Ende so ausgegangen ist, wie es ausgengangen ist. Vom abgepfiffenen Tor mag ich gar nicht erst anfangen zu reden.

    Fazit: Sei es drum, ist zum Glück noch mal gut gegangen. :beer:
     
  13. FatTony

    FatTony Guest

    Was für eine ätzende Art das Spiel zu leiten, ich bin versucht zu sagen: Geh doch zum Basketball. Lächerlich was der teils auf beiden Seiten weggepfiffen hat, wie soll da ein Spielfluss entstehen? Und die Beurteilung der Zweikämpfe....naja, ist ja noch mal gutgegangen.
     
  14. Allejo

    Allejo

    Kartenverkäufe:
    +28
    Kurz und knapp auf den Punkt gebracht.:daumen:
     
  15. Werderine65

    Werderine65

    Ort:
    Ex-Todesstreifen
    Kartenverkäufe:
    +8
    Schlecht und mit zweierlei Maß gepfiffen.
    Das war ein Satz mit X
     
  16. Kann ich nur komplett zustimmen :grinsen:..
    Eigentlich sind mir die Schiris relativ egal, aber der typ macht das ganze Spiel kaputt, ist Körperkontakt bei Ihm komplett Wurst??
    Kumpel sagt noch vorm Anpfiff das der jede Kleinigkeit abpfeift, haben beide komplett die Krise bekommen...
    Wie Fat Tony schon andeutet, geh bitte zum Basketball...
     
  17. In der Zweikampbewertung gewöhnungsbedürftig war er nicht immer auf der Höhe des Geschehens. Insgesamt eine eher dürftige Vorstellung des Kollegen Allgemeinmediziner mit durchaus fragwürdigen Entscheidungen pro Hoffenheim. Nebenbei bemerkt bin ich wohl der einzige Nichtbayernfan, den die Entscheidung gestern gegen Augsburg richtig glücklich gemacht hat angesichts der skandalösen Pfiffe letztes Jahr für dieses Team nicht zuletzt gegen Werder.
     
  18. FatTony

    FatTony Guest

    Ich fand die Entscheidungen schon allein deswegen gut, weil Augsburg einer unserer Konkurrenten ist, Bayern hingegen nicht ;)
     
  19. Empy

    Empy

    Ort:
    NULL
    .... unfähig
     
  20. Empy

    Empy

    Ort:
    NULL
    Warum gehen die Uhren hier im Forum anders????