Und der Schiedsrichter ist ...

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen -VfL Wolfsburg" wurde erstellt von WeizenOlli, 23. März 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    MH
    Kartenverkäufe:
    +88
    SR, SR-A 1, SR-A 2, 4. Offizieller
    Daniel Siebert, Mike Pickel, Jan Seidel, Guido Winkmann

    Hat zuletzt unseren Heimsieg gegen Augsburg gepfiffen.
     
  2. ....dann darf er auch weiterhin Glück bringen. ;)
     
  3. sorry für OT: Warum steht denn heute bei Sky in TV Guide nichts von den Einzelspielen????

    Wer kommentiert denn? :confused:
     
  4. schlechte leistung, erste hz hätte es klar viel mehr gelbe karten für wob hageln müssen, vorallem bei den taktischen fouls.

    ist doch ne regel das sie da gelb geben müssen? wieso müssen die sich nicht an regeln halten aber die spieler aufm platz.....
     
  5. War ne ziemlich schlechte Leistung, ändert leider nichts an unserer noch schlechteren Leistung.
    Von den Herren in Black ist man aber auch nichts anderes mehr gewöhnt und von den in Grün sowieso nicht.
     
  6. FatTony

    FatTony Guest

    In der Tat. Ohne diese schlechte Leistung hätten wir nicht mal den Ehrentreffer geschenkt bekommen. Hat die Mannschaft leider nicht nutzen können.
     
  7. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    SR hatte keine klare Regelauslegung bei den Fouls und hat auch die Karten nach Lust und Laune verteilt.
     
  8. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    ? Wieso? Das war doch kein Foul an Benaglio, oder was es vorher abseits? :confused:

    Fand den Schiri auch sehr schlecht.
     
  9. corox

    corox Moderator

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Es war kein Foul, also auch kein Freistoß - Kein Tor
     
  10. Allejo

    Allejo

    Kartenverkäufe:
    +28
    Siebert muss man nach dieser Leitung stark kritisieren.

    Er hat versucht das Spiel lange ohne gelbe Karte zu führen, hat dabei leider den Moment verpasst, durch eine gelbe Karte Ruhe reinzubekommen. Die lange Leitung von der zunächst überwiegend die Wolfsburger profitierten war ärgerlich. Schlimm wurde es als er dann im zweiten Durchgang Karten für harmlose Bremer Vergehen verteilte und somit in seiner Wertung mit zweilerlei Maßen unterwegs war.

    Insgesamt ein unsicherer Schiri mit keiner Linie, an der sich die Profis hätten orientieren können.

    Schwache Lei(s)tung! :wild:
     
  11. corox

    corox Moderator

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich fand seine Leistung eingentlich ganz ok, auch die Kartenverteilung konnte ich größtenteils nachvollziehen. Die einzigen Fehler die man ihm ankreiden kann sind die 2-3 Schwalben von Caldirola auf die er reingefallen ist.
     
  12. Der Schiri hat sich verhalten wie der "Eintänzer aus der Fischbratküche" Seine Unsicherheit hat sich auf das gesamte Spiel ausgewirkt. Und - dass er die Arroganz der "Schuhe Zumacher" nicht geahndet hat war der blanke Hohn! Aber vielleicht stand ja ein neues Auto vor der Tür! :)