Und der Schiedsrichter ist....

Dieses Thema im Forum "Bayer 04 Leverkusen - SV Werder Bremen" wurde erstellt von SRKKGURU, 25. April 2013.

Diese Seite empfehlen

  1. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Abseits bleibt Abseits. Ob halbe Fußspietze oder zwei Meter. Sonst soll man die Regel ändern und sagen ab 50 cm wird Abseits gepfiffen. Und dann können wir uns auch wieder streiten ob 49 cm oder 50 cm.
    Es war Abseits und da gibt es kein vertun !
     
  2. Aber Menschen machen Fehler und wie ich auch sagte im Zweifel für den Stürmer. Bloß der Elfer will nicht in mein Kopf...
     
  3. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Problem bei der ganzen Diskussion ist jetzt, daß wir immer nach dem urteilen was wir im Fernsehen gesehen haben. In der normalen Geschwindigkeit habe ich in meinem SR-Leben schon oft aus diesen Situationen Strafstoß gegeben.
    Problem ist, das hier nicht der SR sondern der LR den Strafstoß angezeigt hat. Deniz A. wollte Abstoß geben. Er kann vom LR dessen Meinung übernehmen, muß aber nicht. Insofern hat er auf den LR gehört, auch wenn das evtl. falsch war.
     
  4. Kicker gibt ne 2 und argumentiert, alles sei korrekt und das Abseits mit bloßem Auge nicht zu erkennen gewesen.
     
  5. Achso, wenn das Kicker sagt. :D :grinsen:
     
  6. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Der kicker ist das allerletzte Rotzblatt.

    Mielitz versucht den Schuss zu halten, wirft sich dazwischen und weil Sam so kacke schießt, trudelt der Ball meilenweit vorbei. Dann rauschen die beiden zusammen. Wer da einen Elfer für auch nur diskutabel hält, hat das Spiel nicht verstanden.
     
  7. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Dann brauchen wir keine LR mehr !:daumen:
     
  8. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Okay,
    ich kannte nur die Regel 14 vom DFB:
    Begeht ein Spieler bei laufendem Spiel eines der zehn Vergehen, die mit direktem Freistoß zu bestrafen sind, innerhalb des eigenen Strafraums, wird gegen das Team des fehlbaren Spielers ein Strafstoß ausgesprochen.

    Ich gehe davon aus, dass Aytekin zuerst nicht das Foul bewertet hatte, weil Sidney Sam bereits abgeschlossen hatte.
    Ein Foul (1 Sek. früher) wäre doch bestimmt rot für Mielitz gewesen :(

    Nun war der Ball noch 1..2 Sekunden nach dem Foul im Feld.
    Was wäre, wenn der Ball schon im Aus wäre ?
    Kein laufendes Spiel, kein Elfmeter ?

    Viele Grüße,
    und einen schönen Dienstag noch
     
  9. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ist nicht vorgesehen für diese Klasse. Ein ausgebildeter Linienrichter wird erst ab der Kreisliga gestellt. In der Kreisklasse hab ich noch keine offiziellen Linienrichter gesehen.

    Den Elfmeter selbst kann man schon irgendwie geben, aber das Abseits macht das ganze ja doppelt ärgerlich. Mich kotzt es an, dass diese Schiedsrichter so wenig selbstkritisch sind und da über den Platz stolzieren, als wären sie sonstwer (wenn Junu's Aussage so stimmt)
     
  10. :tnx: Besser kann man es nicht auf den Punkt bringen :tnx:
     
  11. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Für einzellne Spiele, sogar bis hin zur Kreisklasse D, sind für bestimmte Spiele LR-Ansetztungen vorgesehen.
    Nicht nur in der Kreisliga !
    Auch auf Anforderung eines Vereins werden LR gestellt. Da muß noch nicht einmal der zweite Verein zustimmen - nur mal so !
    Auch habe ich es schon erlebt, daß bei einigen Mannschaften von Vereinen über die ganze Saison LR gestellt werden, auf kosten des Vereins. Diese Mannschaften sind dann aber auch negativ aufgefallen.
    So kann ich weitermachen, trifft aber im eigendlichen Sinne nicht den Kern der Sache !
     
  12. Ich habe keine Angst vor dem vorgigen Spiel, denn die Jungs von TS wissen endlich,dass die Stunde geschlagen hat.
    Mein Tipp: 2 : 1 für Werder und Gladbach verliert heute Abend gegen Schalke!