Und der Schiedsrichter ist...

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - 1. FC Köln" wurde erstellt von Maja81, 14. November 2008.

Diese Seite empfehlen

?

Die Leistung des Schiedsrichtergespanns gegen Köln war ...

  1. Sehr gut

    5 Stimme(n)
    14,7%
  2. Gut

    16 Stimme(n)
    47,1%
  3. Befriedigend

    9 Stimme(n)
    26,5%
  4. Ausreichend

    1 Stimme(n)
    2,9%
  5. Mangelhaft

    2 Stimme(n)
    5,9%
  6. Ungenügend

    1 Stimme(n)
    2,9%
  1. Wagner-Pizza

    Wagner-Pizza Guest

    Hätte Bremen doch noch zwei Gegentore bekommen, wäre er wieder der Schuldige gewesen, denn das 1:2 war (meiner Ansicht nach) ein Abseitstor und wenn man es so auslegt wie die Rote Karte gegen Merte vor ein paar Spieltagen, wären die Kölner nach ein paar Minuten nur zu zehn gewesen (für mich eine vergleichbare Notbremse gegen Diego)
    Zum Glück ist es nicht so gekommen und wir haben wieder 3 Punkte eingefahren
     
  2. TBC

    TBC

    Ort:
    Cuxhaven ....... User sínce 2001
    Kartenverkäufe:
    +1
    Hätte das Spiel in Köln stattgefunden, und Köln hätte 3:1 gewonnen, würden alle sagen: Schei.. Heimschiedsrichter.

    Ich fand ihn unterirdisch.
     
  3. Ska

    Ska

    Ort:
    Lüneburg
    Ich fand den Schiri gut.

    In Anbetracht der letzten Schiris die wir so hatten bekommt er sogar ein "sehr gut" von mir.

    Objektiv, unparteiisch und Feingefühl für die Spieler. Lieber in weniger schlimmen Situationen ermahnen und in klaren auch mal Gelb zeigen.


    Dass es keine gelbe Karte für Ballwegschlagen nach Abseitspfiff gibt, daran hab ich mich ja schon gewöhnt mittlerweile. Für den Spielverlauf zum Glück auch nicht weiter entscheidend.


    Der Schiri darf gerne wiederkommen. :)


    War einer von euch inner Kurve und kann sagen ob die Fans die Leistung des Schiris honoriert haben?
     
  4. mabo

    mabo

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +14
    Der Kicker hat dem Schiedsrichter die Note 1 gegeben. Die haben offensichtlich nicht bemerkt, dass Werder ein klarer Elfmeter (45., gegen Frings) verweigert wurde.

    Insgesamt aber auf jeden Fall eine gute Leistung in einem Spiel mit vielen kniffligen Situationen. Vor allem trat er nicht so theatralisch auf wie manch anderer Schiedsrichter.
     
  5. Von der Bild bekam er ne 4. Bis auf den nicht gegebenen 11er habe ich aber auch nichts zu bemängeln.
     
  6. Es ist komisch das bei Kicker Online noch keine Noten abgegeben wurden, sondern nur bei der Zeitung, obwohl es online schneller gehen würde was die Aktualität angeht
     
  7. Gustav Jacobi

    Gustav Jacobi

    Ort:
    Wietmarschen/Block 52
    Kartenverkäufe:
    +5
    Tja wer eher informiert sein möchte, sollte sich das Blatt kaufen
    :18:

    Ich denke, damit dürfte alles klar sein!
     
  8. Da ist mit Internet lieber ist billiger als das ich knapp 2.5 € dafür auszugebene
     
  9. Nun dann darfste dich auch nicht beschweren wenn die Noten morgens um acht noch nicht im Netz stehen...damit würde sich der Kicker irgendwie selbst ins Knie schießen, wenn sie alle Infos gleich zum Erscheinungsdatum online stellen würden. Wer würde sich dann noch die Zeitung holen, wenn er sämtliche Infos für lau aus dem Netz bekommen könnte...:rolleyes:

    Aber keine Sorge deine Not hat in spätestens 50 Minuten ein Ende...denn dann werden die Noten auch online reingestellt.

    EDIT: Die Leistung des Schiedsrichters war auf jeden Fall in Ordnung...die Story vor dem 0:2...ok, das muss der Linienrichter sehen, da mache ich dem Hauptschiri keinen Vorwurf. Das Herr Voss ab und an mal danebenliegt, haben wir ja letztes Jahr beim 1:1 der Bochumer gesehen...;)
    Ansonsten hätte der Schiri evtl. ein wenig konsequenter gegen die Rudelbildungen der Kölner vorgehen sollen, die waren ja bei jeder Entscheidung mit fünf Mann + x am diskutieren...
     
  10. Damit kann ich leben.
     
  11. dupree91

    dupree91

    Ort:
    Bremerhaven
    Kartenverkäufe:
    +14
    Weil?
     
  12. Also ich will den Schiedsrichter (und Linienrichter) bei der 11m-Situation mal in Schutz nehmen.
    Leider war es ja so, dass die Grätsche des Spielers und die Ballbewegung in die gleiche Richtung gingen. Ohne Zeitlupe sehr schwer festzustellen. Wäre der Ball quer in den Strafraum gerollt, wäre es sicher eindeutiger gewesen.

    Wäre nicht sofort das 2:0 gefallen, hätte ich es wahrscheinlich nicht so leicht genommen. ;)
     
  13. Mordin

    Mordin

    Kartenverkäufe:
    +11
    Ein weiterer entscheidender Punkt, der hier überaschender Weise noch nicht angesprochen wurde: Die persönliche Strafe beim Foul an Baumann hat völlig gefehlt. Er läuft auf den Keeper zu und wird gelegt, ohne das ein Gegenspieler den Ball gespielt hat. Und dann gibts es keine Karte? Das kann und darf nicht sein. Das gibt sicher einen Punktabzug in der Beobachtung.

    Bei dem Foul an Frings würde ich ihn den Schiedsrichter auch in Schutz nehmen. Da hat von dem Assistenten ein Zeichen zu kommen.
     
  14. Der Kicker gibt eine 1! :lol:
     
  15. zurecht.
     
  16. Ich finds einfach nur lächerlich, einem Schiri, der einer Mannschaft einen Elfmeter verweigert, eine 1 zu geben. Egal, ob das schwer zu sehen war, oder nicht. Wer das Spiel nicht perfekt leitet, kriegt auch keine 1 - so sehe ich das jedenfalls.
    Ich hab ihm übrigens ne 3 gegeben.
     
  17. So sieht das aus. Der unterbliebene Pfiff wäre bei anderem Spielverlauf am Ende entscheidend gewesen.