Und der Schiedsrichter ist...

Dieses Thema im Forum "VfL Bochum - Werder Bremen" wurde erstellt von Maja81, 6. November 2008.

Diese Seite empfehlen

?

Wie würdert ihr Aytekins Leistung beurteilen?

  1. Sehr gut

    1 Stimme(n)
    0,6%
  2. Gut

    2 Stimme(n)
    1,3%
  3. Befriedigend

    3 Stimme(n)
    1,9%
  4. Ausreichend

    5 Stimme(n)
    3,2%
  5. Mangelhaft

    53 Stimme(n)
    34,0%
  6. Ungenügend

    117 Stimme(n)
    75,0%
  1. dupree91

    dupree91

    Ort:
    Bremerhaven
    Kartenverkäufe:
    +14
    Fußballmafia DFB!!!

    Und dann noch der Zdebel im Interview... :stirn:
     
  2. Der Zdebel hat eh den Schuss nicht mehr gehört....
     
  3. Blacki84

    Blacki84

    Ort:
    ???
    Schlimm war der Mauerabstand. Das ist in der Tat schwer nachvollziehbar was er sich dabei gedacht hat.

    Ansonsten viele unglückliche Entscheidungen. Schwache Leistung.


    Trotzdem ist in erster Linie Werder selbst schuld am Ergebnis - wer es in 90 Minuten praktisch nicht schafft sich ein einzige Torchance herauszuspielen muss sich an die eigene Nase fassen.
     
  4. Svennexx

    Svennexx

    Ort:
    NULL
    der schiri hatte wohl vergessen sich vor dem spiel nen bochum schal umzubinden..echt eine große frechheit...
     
  5. Nun..ich hab mich wohl auf Seite 1 sehr getäuscht. Ohne Worte :wall:
     
  6. war eine Frechheit ,der hat in der Bundesliga nichts zu suchen!!!
     
  7. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Nur Stark ist schlimmer.
     
  8. florianaus

    florianaus Guest

    genau das gleiche hab ich ebend auch gedacht.
     
  9. tommy656

    tommy656

    Ort:
    Damme
    Kartenverkäufe:
    +5
    so eine nulpe schon traurig das der dfb schiedsrichter aufstellt die noch nichteinmal den abstand der mauer kennen :stirn: komisch das wir immer die benachteiligten von solchen leuten sind :wall::rolleyes:
     
  10. Also gerade die Geschichte mit dem Mauerabstand...

    Ok, in der Geschwindigkeit eines Spiels kann man Fehler machen und man muss diese zugestehen. Abseits, Foul, Hand - das muss in Bruchteilen von Sekunden entschieden werden.

    Aber den offensichtlich viel zu kleinen Abstand bei einem evtl. spielentscheidenden Freistoß nicht zu korrigieren ist ganz klar Vorsatz!

    Und das ist eine neue Qualität der Unfähigkeit!!! :wall:
     
  11. ... ein *********.
     
  12. jarleene

    jarleene Guest

    Hey Du "Schiri" oder besser gesagt Mann in schwarz ohne Peilung. Wenn Du unbedingt was pfiefen willst dann reih Dich in irgendeinen Spielmannszug ein da wirst Du wohl die Oberpfeife werden. Bis dahin guckst Du hier....

    http://www.dfb.de/index.php?id=11103
     
  13. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Auch wenn der Schiri nicht gut gepfiffen hat, bitte ich darum, Beleidigungen für sich zu behalten. Gehört hier nicht rein.
     
  14. witzig waren ja uach die 2 minuten nachspielzeit

    ich werde nachherm al schauen wie lange alleine die "fahnenverzögerung" genau war (nur mal für sich alleine ohne den ganzen anderen unterbrechungen).

    Als werder in der Nachspielzeit dann dran war hat er auch ncoh mal früher abgepfiffen....

    Es frustriert einfach die wiederholung. Es passiert in letzter Zeit andauernd dass wir gegen 12 mann spielen.

    klar sollten wir trotzdem gewinnen aber eigentlich soltle es einen fairen spielablauf geben
     
  15. mabo

    mabo

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +14
    Schon krass, dass so jemand von der Fußballmafia gefördert wird.
     
  16. mojo

    mojo

    Ort:
    NULL
    Unfassbar, lässt die Mauer gefühlte 2,50 m entfernt stehen und geht dann erst mal weit, weit weg. Der war ja nicht mal mehr im Bild.

    Abgesehen davon, dass er mal das Zählen lernen müsste, muss er auch in Ballnähe sein.

    :wall:
     
  17. Ja [Sportfreund] gebe ich dir natürlich recht.
    Tut mir auch leid, so ausfallend geworden zu sein. Aber das hat mit der Threadbezeichnung einfach gepasst.

    Der Schiedsrichter hat heute eine desolate Leistung abgegeben. Auf beiden Seiten, auf Bremens Seite extrem.

    Habt ihr eigentlich das Interview von diesem Zdebel mitbekommen. Das war dann ja nochmal die Härte.
     
  18. Elfmeter nicht gegeben und besonders haben mich die Abstände bei den letzten Freistößen sehr geärgert. Sowas ist einfach nicht in Ordnung!!! Und dann nur ca. 1:50min Nachspielzeit, nach so einer 2.Halbzeit....
    Alles andere als eine 5,5 beim Kicker nächsten Monatg würde mich sehr wundern