Und der Schiedsrichter ist ...

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Borussia Dortmund" wurde erstellt von lino28282, 16. Oktober 2008.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. .... Michael Kempter
     
  2. unbeschriebenes Blatt auf den ersten Blick, oder??
     
  3. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Das ganze Schiri-Team:

    Schiedsrichter: M. Kempter (Sauldorf)
    Assistenten: Salver (Stuttgart), Fritz (Korb)
    Vierter Schiedsrichter: Schriever (Dorum)
     
  4. hat bisher einmal ein werder spiel geleitet.
    34 Spieltag Saison 2007-2008
    Leverkusen-Werder

    War bei dem Skandalpokalspiel beim Fc St Pauli als Linienrichter in Einsatz
     
  5. Also Leverkusen - Werder war ich damals im Stadion. Kempter hat die Partie gut geleitet, war fair und fehlerlos...:)
     
  6. Ingo

    Ingo

    Ort:
    Walsrode
    Naja würd sagen hätte deutlich Schlimmer kommen können.
     
  7. lutscher91

    lutscher91

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +20
    War allerdings auch kein schwer zu leitendes Spiel. Gegen BVB gehts da ja doch deutlich mehr zur Sache.
     
  8. Der ist in Ordnung. Hätte schlimmer kommen können.
     
  9. dupree91

    dupree91

    Ort:
    Bremerhaven
    Kartenverkäufe:
    +14
    Hatten wir auch bei dem Schiri aus München gesagt ;)
     
  10. Ist erst Mitte 20 und gilt angeblich als großes Schiritalent.
    Naja wir werden sehen ;)
     
  11. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +103
    Kempter ist ne gute Ansetzung. Halte eigentlich sehr viel von ihm. Ziemlich junger Schiri und macht kaum Fehler.

    Außerdem gefällt mir sein Iro-Ansatz :D
     
  12. immp

    immp

    Ort:
    DH City
    Achtung .:Ironie:. :D
     
  13. .... wie immer der 23. Mann aufem Platz! :D:D:lol::lol:
     
  14. wie sieht kempter aus?


    hab ihn noch nie gesehen.


    auf ein gutes spiel:beer:


    hoffe das wir gewinnen:svw_applaus:


    liebe werdergrüsse
     
  15. Und er hat einen Bruder, Robert Kempter, aktuell in der zweiten Liga pfeifend und in in ersten Liga als Linienrichter eingesetzt.
     
  16. Wir hätten 2 Elfer bekommen können, einen müssen. Auch um eine Ecke gebracht, aber die hätte eh nichts gebracht.
     
  17. Ich fande Kempter in Ordnung. Das mit den Elfern sehe ich leider entsprechend anders.
     
  18. mabo

    mabo

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +14
    Sanogo wurde klar im Strafraum gehalten. Vor der Saison wurde groß angekündigt, dass es bei solchen Textilelfmetern immer Elfmeter geben muss. Aber das gilt offensichtlich nur für Bayern München.

    Das Handspiel von Frei im Strafraum war auch eine aktive Bewegung zum Ball.

    Das waren zwei Muss-Elfmeter. Aber ich gebe jeden Recht, dass wir die Schuld trotzdem nicht beim Schiedsrichter suchen sollten.
     
  19. ich denke schon, dass wir eine teilschuld dem schiri zusprechen muessen! mindestens der handelfmeter wäre ein definitiver, das ziehen von sanogo kann man auch pfeifen und muss, wenn man wie du sagst die regel auslegt wie vorgegeben! damit stünde es nach der ersten halbzeit, die wir klar dominierten 1 oder 2 zu 0, also ich denke schon, dass das spiel so ganz anders gelaufen wäre...

    und ich fand kempter richtig scheisse! jede knifflige entscheidung an der seitenauslinie ging immer für den bvb! und tinga meiner meinung nach mit gelb/rot runter, die der da in der 2. halbzeit özil wegslammed war ja nicht mehr feierlich, scheiss egal ob er danach den ball spielt, gab nicht mal foul.... und kehl stoppt diego mindestens 3 mal per foul kurz form 16er, des eine mal rammt er ihm bein und arm in den leib, sieht nicht gelb...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.