und der Schiedsrichter ist...

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - FC Augsburg" wurde erstellt von Gustav Jacobi, 21. März 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Völlig egal warum: Ich sehe es wie Schaaf, es hätte nach den Regeln keine Sperre geben dürfen.
     
  2. Mist.....
    ich muss weg!
    :)
     
  3. Gegen Hertha zuhause wurden wir auch benachteiligt (reguläres Tor von Pizarro in der 85. abgepfiffen).

    Ansonsten bringt in einer solchen Situation auch kein Videobeweis, wenn der Schiedsrichter das einfache Regel-ABC nicht kennt und nicht weiß, wann er einen Vorteil abpfeiffen muss.
    Das bittere ist ja, dass er diese Vorteilsregel zuvor immer sehr gut angewendet hat und auch mal länger hat laufen lassen, bevor er pfiff.
     
  4. werder1958

    werder1958

    Ort:
    Rotenburg
    Kartenverkäufe:
    +88
    :tnx:
     
  5. El_Diego

    El_Diego

    Ort:
    NULL
    Habe vorhin bei Bundesliga Pur dann doch noch die Szenen in der Schlußphase gesehen. Besonders interessant finde ich da das Handspiel, welches vom Schiedsrichter nicht abgepfiffen wurde, trotzdem er es gesehen hat. Interessanterweise hatte auch Fritz in Hälfte 2 eine Szene, bei der ihm der Ball unbeabsichtigt an die Hand gesprungen war (so sah es aus dem Stadion zumindest aus). Hier hat der Schiedsrichter auf Handspiel und Freistoß Augsburg gepfiffen.

    Es waren 2 absolut vergleichbare Szenen, die mit zweierlei Maß gemessen wurden. Für mich ist diese Leistung einfach weiterhin absolut nicht nachvollziehbar. In allen "strittigen" Szenen in der Schlussphase gegen uns gepfiffen. Schade.

    Edit: Wieso dürfen überhaupt beide Torhüter Trikots einer Farbe anziehen? Spätestens wenn einer der zwei Torhüter sich im gegnerischen Strafraum befindet könnte es zu verwechselungen/verwirrungen kommen.
    Also klare Sache: Spiel neu austragen oder Tor aberkennen, da sich Jentzsch unerlaubter Weise bei dem Gegentor im Bremer Strafraum befand.
     
  6. also wenn sowas Elfer sein soll dann gibts jede Spieltag 50 Elfer .
    Und was war in Kaiserlauten , Prödl BÖSE gefault und ???
    Und wenn ich so lese dass man sich am eigener nase fassen muss :wall:
    gestern war definitiv SR schuld und nicht: naja aber oder eigene nase usw , wir müssen auch mal geschlossen hinter SVW stehen , nehmt euch beispiel von bauern , die hätten ALLE auf SR eingedroschen ohne rücksicht
     
  7. Martinho

    Martinho

    Ort:
    NULL
    Was ich mich schon im Stadion gefragt habe: Wofür gab es eigentlich 2 Minuten Nachspielzeit? An längere Unterbrechungen kann ich mich nicht erinnern. In Köln hat es grad in der zweiten Halbzeit fünf Tore und vier Auswechslungen gegeben und nach genau 90 Minuten war Schluss.
     
  8. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Das war aber vermutlich eher Mitleid.
     
  9. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Wegen der Auswechselungen und so !:thumb:


    Aber bei den meisten Spielen wird auch bei sechsfachen Auswechselungen nicht nachgespielt.

    Ich habe schon gesagt, daß der SR ein Zeichen setzten wollte : ich bin der Herr im Haus und entscheide hier das Spiel - Körpersprache alleine beim letzten Freistoß - !
     
  10. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Das habe ich mich auch gefragt! Normal sagt man ja eine Minute pro Tor, bzw. je nach Verletzungsunterbrechungen. Es gab aber nur ein Tor und keine Unterbrechungen. Eine Minute hätte auch gereicht. Bei klaren Ergebnissen wie heute in Köln ist es aber üblich nicht lange nachspielen zu lassen, obwohl der Logik nach 3-4 Minuten dringewesen wären,bringt aber ja nichts mehr. Nachgespielt wird meist nur bei knappen Ergebnissen.
     
  11. :applaus:
    Mein Reden!
    Was uns in den letzten 4-5 spielen für Flachpfeifen gepfiffen haben geht auf keine Kuhhaut. Was habe ich über Aytekin, Stark und Rafati (Gute Besserung!) geschimpft - die mir allesamt lieber gewesen wären, als so eine Flachzange.
     
  12. Hat Aytekin uns nicht erst letzte Woche einen Elfer verwehrt? ;)
     
  13. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Den hätte ich auch niemals gepfiffen.
     
  14. Ich war im Stadion, Block 11. Die Leistung vom Schiri? Sehr zweifelhaft und nachdem ich nachträglich die Szenen im Sportstudio und gestern auf verschiedenen Sendern gesehen habe, hatte sich meine spontane Einschätzung von einer glatten 5 bestätigt.

    Zitat Kicker: "Wingenbach, Note 6, desolates Gespann, Assistent Wezel überfordert, am Ende spielentscheidend eingegriffen, Baiers Foul an Boenisch nicht geahndet, dafür Ignjovskis Einsteigen bei Jentzsch, wirre Zeikampfbeurteilung, miserable Vorteilsauslegung, hätte Fritz (50.) nach taktischem Foul Gelb-Rot zeigen müssen"

    Es waren soviele Fehler, teilweise hatte ich das Gefühl, das die Regelkunde nicht komplett sitzt. Z.B. 2. Hälfte, Augsburger köpft, der Ball geht Richtung Augsburger Tor, ein Bremer schnappt sich den Ball, Abseitspfiff !

    Klar, auch wenn der Linienrichter auf der anderen Seite war, es war kein Bremer in der Nähe des Augsburger Spielers, ich weis immer noch nicht was er da gesehen hat.

    Zu der Vorteilsauslegung will ich nichts sagen, das war eine Katastrophe und findet in jedem Lehrfilm seine Berücksichtigung wie man es nicht machen sollte.

    Zweikampfbeurteilung? Mal kleinlich, dann wieder großzügig, mal nur eine Ermahnung, dann wieder überhaupt nichts. Die Augsburger und die Bremer-Spieler haben keine Linie erkennen können.
     
  15. Wir wurden leider verarscht vom Schiri... -.-
     
  16. kicker

     
  17. Wenn sogar der Kicker sich schon zu einer solchen Beurteilung hinreißen lässt, dann muss der Pfeifenonkel wirklich zum Erbarmen mies gewesen sein.

    Zu seinen Gunsten wollen wir aber annehmen, dass er es wirklich nicht besser kann und es nicht mit Absicht gemacht hat.
     
  18. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Das sagt doch schon alles!! Eine so eindeutige Beurteilung des Kicker ist selten!! :(
     
  19. Und warum läßt man dann solche Leute auf BL-Spiele los?
     
  20. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Naja, also wenn man sich seine Beurteilungen der vergangenen Spiele anschaut, sieht man dass er es durchaus auch besser kann! Er hatte ja schon durchaus bessere Bewertungen!!! :confused: