Und der Schiedsrichter ist...

Dieses Thema im Forum "1. FC Heidenheim - SV Werder Bremen" wurde erstellt von koH, 28. Juli 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +103
    ... Dr. Jochen Drees (Münster-Sarmsheim)
    Assistenten: Kleve (Köln), Marx (Würzburg)
    Vierter Schiedsrichter: Bartsch (Böttigheim)

    Edit: Wenn ich es richtig überflogen habe, dann hat er uns zuletzt in der Saison 2009/2010 gepiffen

    17.04.10 - VfL Wolfsburg Werder Bremen 2:4 (2:1) - Note: 3,0
     
  2. MarcelWerderBremen

    MarcelWerderBremen

    Ort:
    Tom Trybull <3
    Kartenverkäufe:
    +339
    ein strenger Schiedsrichter wie ich finde aber auch ein guter
     
  3. nimm weniger
     
  4. svwmarius96

    svwmarius96

    Kartenverkäufe:
    +22
    Das wird Arnautovic garnicht gefallen :D
     
  5. Das glaube ich auch
     
  6. Was hat er eigentlich genau abgepfiffen am Ende? Hab da nicht wirklich ein foul erkannt. Und wieso pfeifft er fast eine halbe Minute vorher ab?

    Mal davon abgesehen war es insgesamt keine gute Leistung. Unser Elfer Zweifelhaft, Sokratis foul vor dem 1:0. Ein Heidenheimer hätte gelb-rot sehen müssen.
     
  7. Das war die übliche Fehlentscheidung, welche Spiele entscheidet am Ende. Niemand wird jemals wissen was er da gesehen oder gedacht hat. (ausser seinem wettanbieter vielleicht...:thumb:
     
  8. Aber wir wissen ja alle, am Schiri lag's heute nicht :D:rolleyes:

    Ich weiß auch nicht, was er da abgepfiffen hat. Und dann auch noch die Nachspielzeit verkürzt. Am Anfang erschien er mir eher parteiisch für uns, am Ende dann andersherum. Wat solls, ist müßig, die Schiris werden auch nicht mehr besser...
     
  9. jensi251

    jensi251

    Ort:
    NRW
    Das hat mich an den letztjährigen Pokal gegen Bayern erinnert.
    Prödls Tor zum 2:2 was nicht gegeben wurde.:wall:
     
  10. Ganz schwache Leistung.

    Der Feistle hätte 2 mal runter gemusst.
    Der Freistoß war keiner.
    Sokratis' Foul hätte man abpfeiffen müssen.
    Das Tor hätte man geben müssen.
    Zu Großzügig bei gelben Karten was die Treter aus Heidenheim angeht

    EInfach schlecht
     
  11. Werder-Fan4ever-Ersatz

    Werder-Fan4ever-Ersatz

    Kartenverkäufe:
    +34
    So ist es. Die Schiedsrichterleistung war wiedermal lachhaft. Dennoch sollte man die Niederlage heute nicht mit dem Schiedsrichter begründen: Für Werder ist eine Partie gegen Heidenheim normalerweise ein Pflichtsieg. Wenn man jedoch nicht kämpft und den Gegner unterschätzt, kann man schonmal verlieren.
     
  12. Silent

    Silent Guest

    Wer dem Schiri die schuld gibt :lol:

    Wacht auf Leute! Das war ein Gegner aus Liga 3!

    Und außerdem war unser Elfmeter absolut unberechtigt.

    Am Schiri lag es ganz bestimmt nicht.

    Es lag an UNS!