Und der Schiedsrichter ist Peter Sippel

Dieses Thema im Forum "VfL Bochum - Werder Bremen" wurde erstellt von Werder-Bär, 23. Oktober 2009.

Diese Seite empfehlen

?

Und die Leistung des Schiedsrichters war ...

  1. Sehr gut

    1 Stimme(n)
    3,3%
  2. Gut

    7 Stimme(n)
    23,3%
  3. Befriedigend

    14 Stimme(n)
    46,7%
  4. Ausreichend

    5 Stimme(n)
    16,7%
  5. Mangelhaft

    3 Stimme(n)
    10,0%
  6. Ungenügend

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. War eine ordentliche Leistung. Beschweren darf man sich als Bremer heute eigentlich ohnehin nicht, schließlich wurde das irreguläre 3:1 gegeben.

    Gewonnen hätten wirs aber so oder so :svw_applaus:
     
  2. Was genau war daran irregulär? Wenn's um den ruhenden Ball geht, schau dir die Zeitlupe nochmal genau an, gerade bevor Frings den Ball mit dem Fuß berührt, ruht dieser!:svw_applaus:
     
  3. Ne, also das halte ich für physikalisch unmöglich. Der Ball springt und wenn er landet schiesst er ihn, ruhen tut da nix.
     
  4. KolDiego

    KolDiego

    Ort:
    Hude
    In meinen Augen ruhte er auch ;)
     
  5. Ich hab ja nix dagegen^^ Hab auch lieber das schöne Tor gesehen ;)

    Aber wenn man sich anschaut wie der Ball sich bewegt, kann er gar nicht ruhen, egal wie es beim Schuss aussieht.
     
  6. Wie gesagt, sieh dir die Zeitlupe an...Frings lässt ihn fallen, er dopst zweimal und als Frings hintritt, ruht er! Hier bei 2:14 als der Kommentator sagt "er ruhte nicht" :lol:, genau da als er das sagt und Frings hintritt, RUHT ER. Ganz kurzer Moment, aber er ruht;)
     
  7. Hab sie mir angeguckt, er rollt ganz klar noch als er ihn trifft, wenn auch nur sehr wenig :confused:
     
  8. Ich hab's mir 10mal bei Sky angeschaut und gefühlte 20mal bei WERDER.TV und bleibe dabei: Er ruht.
    Aber Schluss jetzt mit der Erbsenzählerei, da gab's schon Bälle die weitaus mehr gerollt, bzw. weniger geruht haben;)
    3 Punkte sind das einzige was heute gezählt hat und das haben wir erreicht!:svw_applaus:
    100%WERDER
     
  9. War klar, dass wir mit Sippel als Schiri gewinnen: Bisher klar positive Bilanz unter ihm für uns, der VfL hat `ne ziemlich negative
     
  10. Der Schiri steht doch GENAU daneben und lässt weiter laufen... da muss dieser aber ganz schön nen Knick in der Optik gehabt haben...

    Nebenbei gibt es solche Situationen zu hauf in der BL und nur weil in der Regel daraus kein Tor fällt, prangert das keiner an.
     
  11. Genau, so sehe ich das auch. Vor allem 1. Argument ist sehr gut!
    Was ich jetzt noch gesehen habe: Fraglich an dem Freistoß ist eher die Entstehung: Frings springt mit gestrecktem Bein Richtung Ball und der Bochumer will mit dem Kopf hin und die rasseln mit den Oberkörpern ineinander. DAS kann man auch anders pfeifen! Ansonsten bei der Ausführung für mich korrekt entschieden von Sippel!:svw_applaus:
     
  12. Ihr vertraut darauf das Schiedsrichter keinen Knick in der Optik haben ? Ganz schön gewagt :D :D

    Egal, der einzige der es genau weiß ist wohl der Ball, und selbst wenn der sich dazu äussern würde, sähe sich der DFB wohl nicht genötigt uns das Tor nachträglich abzuerkennen ;)

    Also wayne :applaus:
     
  13. Nicole

    Nicole

    Ort:
    Block 50
    Kartenverkäufe:
    +23
    Die Linienrichter waren ganz gut, ich erinnere nur das Spiel, indem ein Bochumer gefühlte 10 Meter (OK, es waren 3 Meter) im Abseits stand und ein Tor schoss...
     
  14. Oh ja das hab ich auch noch im Kopf, war garnicht so lange her oder? Das war ne Frechheit, da war mal so eine Saison da wurde echt alles gegen uns gepfiffen und richtig krass...da hätten wir doch bis zu 10 Punkte mehr gehabt, bei richtiger Schiri-Leistung (da gab's glaub ich bei DSF mal ne "wahre Tabelle" :D). Mittlerweile gibt's wirklich nur noch sehr wenige spielentscheidene Fehlentscheidungen der Schiris in Deutschland. Das ist schon wirklich gut, aber es geht immer besser:)