Und der Schiedsrichter ist...Markus Schmidt

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - 1. FC Nürnberg" wurde erstellt von Werderfan4ever, 25. März 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wie war die Schiedsrichterleistung heute?

  1. Sehr gut

    2 Stimme(n)
    1,0%
  2. Gut

    1 Stimme(n)
    0,5%
  3. Befriedigend

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Ausreichend

    7 Stimme(n)
    3,5%
  5. Mangelhaft

    50 Stimme(n)
    24,8%
  6. Ungenügend

    142 Stimme(n)
    70,3%
  1. Da wünscht man sich den Isländer aus der Euro League zurück. Wie schon einer mal passend erwähnte: Die schaffen mit ihren paar Einwohnern mehr gescheite Schiris, als es hier in Deutschland gibt. Aber naja, was will man erwarten von einem Jobprofil, das dafür sorgt, dass man ja immer richtig liegt und nicht kritisiert werden darf. Klasse. :rolleyes:
     
  2. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +103
    Auch im Bild Ticker wird von einer "Völligen Fehlentscheidung" gesprochen...
     
  3. ...das ist nett ausgedrückt!
     
  4. valor

    valor

    Ort:
    Bremen
    Scheinbar ist da Heute doch sein Stuttgarter "Herz" mit ihm durchgegangen.
     
  5. petter

    petter

    Kartenverkäufe:
    +87
    War auch gemein vom Schiedsrichter, in der Nachspielzeit einfach damals das 2:1 für Nürnberg zu schießen gegen Hertha.

    Ich fand das Ding von Berlin bei weitem nicht so krass falsch wie Rot gg Frings. Hab im Stadion mich kurz aufgeregt, wie man das abpfeifen kann, und dann die Karte:lol: nee, eigtl. ist daszum weinen schlecht.

    Allein deswegen ne glatte 6 für Herrn Schmidt.
     
  6. Eigentlich muss man ja (versuchen), die Kirche im Dorf (zu) lassen...
    Aber wenn man auf Verschwörungstheorien steht kann man mehree krasse Fehlentscheidungen zu Lasten Werders in verschiedenen Spielen - und vor allem in Spielen ohne Bremer Beteiligung (Hertha) sehr sehr merkwürdig finden...

    Lindemann hat auf Sky eine schöne Formulierung für Schmiddis Leistung gefunden: "Hatte heute nicht seinen besten Tag..."

    Ansonsten sage ich lieber nichts dazu.
     
  7. Glatte 6!!!

    Wegen schlechten Entscheidungen sollte man auch mal einen Schiri sperren. Es kann ja nicht angehen, dass immer nur die Spieler/wir Fans leiden müssen. Man könnte jetzt viel über Videobeweis philosophieren. Ich persönlich lehne den ab. Aber es tut sich ja wohl keiner nen Abbruch, wenn man ne echte Fehlentscheidung nach dem Spiel zurücknimmt. "Wir" waren ja schon genug gestraft, weil wir den Rest des Spiels nur zu 10. waren.

    Aber egal, wie der DFB entscheidet. Die Jungs müssen am nächsten Spieltag für Totti und gegen den sch**** Schiri gewinnen
     
  8. Blacki84

    Blacki84

    Ort:
    ???
    Das wird ja auch gemacht.
    Der Assistent Kai Voss mit der berühmten und katastrophalen Abseitsentscheidung gegen Bochum wurde danach zum Beispiel einige Wochen aus dem Verkehr gezogen.
     
  9. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Einige Wochen reichen da nicht aus. Deutlich den Beruf verfehlt. Und her mit nem Berufsverbot...
     
  10. Lächerlich. Ich habe das angeblich "Foul" von Frings jetzt 4x gesehen und weiß immer noch nicht, warum er da rot gegeben hat. Zum einen hat Frings den Gegner im Rücken nicht mal gesehen, zum anderen war dies eine völlig normale Bewegung im Spiel, wo man keine absichtliche Tätlichkeit für unterstellen kann.
     
  11. einfach ich

    einfach ich

    Kartenverkäufe:
    +63
    Hat Lutscher den überhaupt berührt? Aber Frings ist dieses Mal sehr ruhig geblieben nach der Karte .... vielleicht geht ja noch was!
     
  12. Allerweltsphrase!

    Der hatte nicht mal "die Tage"!!!!:D
     
  13. maui

    maui

    Ort:
    Gronau
    allein durch die tatsache, dass der herr schmidt keine stellungnahme zu der situation mit torsten frings abgibt ist doch schon ein 100 %iger beweis für ein schuldgeständnis!
    dementsprechend brauch man über seine note nicht diskutieren.
     
  14. Beim Kicker die Bewertung der Schiri-Leistung heute noch offen,
    aber sein letztes Spiel zuvor war Note 4, im November 2009 hatte er schon mal Note 6.

    Demnächst wird man auf dem Link die Bewertung finden können.

    In den Medien wird überall von einer Fehlentscheidung gesprochen. Vielleicht hat KA ja doch die Möglichkeit, was zu erreichen beim DFB.....


    Hoffen und harren :svw_schal:
     
  15. Blacki84

    Blacki84

    Ort:
    ???
    Dann müssten ja einige unserer Spieler aufgrund ihrer defensiven Katastrophenfehler auch ein Berufsverbot bekommen :rolleyes:

    Keine Frage richtig übler Fehler gestern übrigens. Nicht damit mir hier noch jemand etwas anderes in den Mund legt.
     
  16. das war übrigens Nürnbergs 3:2 Sieg in Wolfsburg:

    Schiedsrichter:
    Markus Schmidt (Stuttgart) Note 6
    verlor in der großen Hektik die Übersicht, versäumte es gleich dreifach, Rot zu zeigen: gegen Josué (71., gegen Bunjaku), Wolf (89., gegen Dzeko) und Torwart Schäfer (90./+1, gegen Misimovic). Eklatant: Er wertete den Tritt von Wolf in Dzekos Gesicht erst gar nicht als Foul, ließ sich dann von seinem Assistenten umstimmen, vergaß aber die zwingende persönliche Strafe für den Nürnberger. Richtig war, Misimovics Tor nicht zu geben, da Schäfer eine Hand auf dem Ball hatte (71.)
     
  17. @andy-wue

    Das habe ich auch wahrgenommen. Kann aber Zufall sein. Oder Mafia?



    ***********
    in dem Spiel gab es 10 Gelbe, offenbar war er total überfordert.
     
  18. Der Lutscher hat dieses Jahr einfach kein Glück mit Schwaben..gelle Herr Bundertrainer?:rolleyes:
     
  19. So, unser Herr hat seine Kicker Bewertung bekommen:

    Sa 27.03.10 15:30 Werder Bremen - 1. FC Nürnberg Note: 6,0
    Da war ich mit meiner 5 hier ja noch gnädig. ^^