Und der Schiedsrichter ist Knut Kircher

Dieses Thema im Forum "Hamburger SV - Werder Bremen" wurde erstellt von WeizenOlli, 20. April 2009.

Diese Seite empfehlen

?

Die Leistung des Schiris war ...

  1. Sehr gut.

    5 Stimme(n)
    9,1%
  2. Gut.

    33 Stimme(n)
    60,0%
  3. Befriedigend.

    21 Stimme(n)
    38,2%
  4. Ausreichend.

    8 Stimme(n)
    14,5%
  5. Mangelhaft.

    2 Stimme(n)
    3,6%
  6. Ungenügend.

    1 Stimme(n)
    1,8%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wurd eig. schonmal n Spiel abgebrochen, weil ein Spieler beworfen wurde?
     
  2. dupree91

    dupree91

    Ort:
    Bremerhaven
    Kartenverkäufe:
    +14
    Beim Mailand-Derby in der CL gab es einen Spielabbruch. Da wurden aber zusätzlich noch Raketen auf die Spieler geschossen.
     
  3. Ich sag nur Boninsegna! Na gut...Spiel wurd nicht abgebrochen, sondern erst im Nachhinein annuliert. :D

    Einfach mal den Namen bei google oder ähnlichem reinhauen...da dürfte es einige Berichte zu geben. ;)
     
  4. Mick_666

    Mick_666 Guest

    Werder und Knut Kircher:
    Die letzten Aufeinandertreffen:

    2007/2008
    1. Spieltag: Bochum - Werder 2 : 2
    Schieri Kircher ahndet das Umreissen von Yahias Halten gegen Sanogo in der 90. Minute nicht. Alle Fernsehbilder zeigten: Klarer Strafstoß. Was die Bilder nicht beweisen konnten: Ob Sanogo`s Faller eine Schwalbe war. Der FS brachte die 1 : 0 - Führung für uns.

    17. Spieltag Werder - Leverkusen 5 : 2
    Schieri Kircher, hätte bei Hagguis rücksichtsloser Attacke gegen Rosenberg Elfmeter und Gelb-Rot für den Leverkusener geben müssen (41.), strittig danach nicht gegebene Strafen für Rosenberg und Barnetta. Souveränität fehlte komplett bei Zweikampfbeurteilungen.

    2008/2009
    Hamburger SV - Werder Bremen 2:1
    Schiedsrichter Kircher - starker Auftritt, sehr gut auch in der Vorteilsauslegung und nur mit winzigen Fehlern. Das 1:0 war regelgerecht, weil Reinhardt nur passiv im Abseits war. Auch der Freistoß zum 1:1 (Reinhardt foulte Diego) war berechtigt.

    Borussia Dortmund - Werder Bremen 1:0
    Schiedsrichter Kircher ließ die Partie an der langen Leine laufen. Vertretbar, den Zweikampf Prödl/Valdez (59.) straffrei ausgehen zu lassen; korrekt dann ebenfalls, fünf Minuten später einen Elfmeter zu verhängen.

    Im Vergleich zu Stark, der Werder über Jahre brutal benachteiligt hat, fahren wir mit Kircher gut. Auch wenn die Ergebnisse gegenteiliges aussagen. Rafati z.Bsp. hat Werder in Berlin den dritten (spielentscheidenden) klaren Elfmeter in dieser Saison verwehrt.
     
  5. Micoud21

    Micoud21

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    War das bei der Großchance Pitroipas nicht Hand?
    Rot war die einzig richtige Entscheidung.
     
  6. Elfmeter taktische fauls alle nicht gesehen hallÖ
     
  7. eigentlich hätte Jarolim die rote schon sehr viel früher haben müssen
     
  8. es ist so geil werder fan zu sein:beer::applaus::applaus::svw_applaus:
     
  9. Ich habe glaube ich selten einen deutschen Schiri gesehen, der soviel hat laufen lassen, auf beiden Seiten. Damit bringt man natürlich automatisch die Heimfans gegen sich auf. Respekt, Herr Kircher.
     
  10. ursus

    ursus

    Ort:
    Bremen
    Ja, beim Auflaufen. :svw_schal:
     
  11. War ganz zufrieden mit Kicher gstern. 11er übersehen. Dafür gibt die Rote auch nicht jeder; halte sie selbst auch für hart, wenn auch vertretbar, schließlich macht Jarolim nur wenig Anstalten, den Ball zu spielen. Hat eigentlich nur das Ziel, Özil hinter die Seitenlinie zu rammen. Ansonsten: Gleiche Situation wie 1998 Deutschland-Kroatien, Wörns vs. Suker. War auch rot, trotz Kohler in der Mitte. Insofern kein ungewöhnlicher Präzedenzfall.
    Dass Olic mit mind. drei kleinen Fouls durchkam war aber auch nicht schön; hätte auch eine Gelbe verdient gehabt, insbesondere bei dem Foul mittig am Strafraum gegen Diego. Andererseits, wie SC oben schon erwähnt - hat eben viel laufen lassen; das Spiel wirkte auf mich auch ganz flüssig, nicht sonderlich zerhackt durch ständige Pfiffe. Außerdem - die Mätzchen der Torhüter beim 11er-Kick gut unterbunden.

    'Ne 2,5, würde ich sagen. Vielleicht etwas zu gut (hochgefühlbedingt) ?!?
     
  12. Gustav Jacobi

    Gustav Jacobi

    Ort:
    Wietmarschen/Block 52
    Kartenverkäufe:
    +5
    Kircher hatte die Partie eigentlich sehr gut im Griff. Nur leider sind ihm zwei dicke Patzer unterlaufen. Er hätte Elfmeter für Pizarro pfeiffen müssen. Und die rote Karte gegen Jarolim war ein Witz. Eine klare gelbe Karte.
     
  13. Die rote gegen Jarolim war alles andere als ein Witz. Kann man auf jeden Fall geben, muss man aber nicht. Aber eine Fehlentscheidung war es auf jeden Fall nicht.

    Thomas Schaaf in Heiner Brand Manier dann auf Jarolim los, das war auch was tolles.


    Den Elfer für Pizza hätte er geben müssen aber. Habe da bei mehrmaligen hinsehen bei Premiere nicht erkennen können, wo Kircher und Reif ein foul von Pizza gesehen haben wollen.

    Ein paar mehr gelbe hätte es dennoch geben dürfen, aber hey, wir sind im Finale. : )
     
  14. mabo

    mabo

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +14
    Sogar Beiersdorfer hatte nachher eingeräumt, dass man die rote Karte geben konnte. Jarolim war nicht nur letzter Mann. Er hatte gar keine Chance mehr, den Ball zu spielen. Ihn ging es nur darum, Özil umzuholzen, um Werders Großchance zu vereiteln.

    Nicht gegebener Elfmeter hin oder her - insgesamt war das eine starke Schiedsrichterleistung. Kircher ließ auf beiden Seiten sehr viel durchgehen, zeigte dann aber auch im richtigen Moment die Karten.
     
  15. die rote karte war eine klare sache... die absicht, den gegner umzuhauen (in vollen tempo)... was da alles passieren kann!

    und an alle hamburger, die sich über den schiri aufregen: was war denn bitte mit mathjsen gegen pizarro, wo kircher anstatt elfer freistoß hsv gegeben hat?
     
  16. Biju

    Biju

    Ort:
    Rehburg-Loccum und Osnabrück
    Kartenverkäufe:
    +14
    Warum hat Almeida eigentlich Gelb bekommen?
     
  17. Ich sehe die Situation mit der Roten Karte ähnlich. Man hätte sie nicht geben müssen, aber es kann sich auch keiner darüber beschweren, wenn sie dann gezückt wird - Jarolims Aktion galt ausschließlich dem Umhauen von Özil, damit er zu keiner evtl. gefährlichen Torchance kommt. Letzter Mann war er auch - ich frag mich, was es da noch zu diskutieren gibt.

    Kircher hat gestern jedenfalls mal wieder bewiesen, dass er einer der besten Schiedsrichter der Liga ist - obwohl das momentan leider nicht allzu viel aussagt.
    Aber wieso pfeift er uns nicht öfters? Ein guter Mann, großes Lob für gestern Abend.
     
  18. Ibs

    Ibs

    Ort:
    Nahe Bremen, an Spieltagen im Block 8
    Kartenverkäufe:
    +1
    Es geht m.E. nicht mal nur darum, ob Jarolim nun wirklich allerletzter Mann war oder nicht (das war er nämlich nicht unbedingt).
    Es geht um die Unsportlichkeit dieser Situation und Jarolims einzige Absicht: nämlich Özil umzuhauen.
    Klare Torchance verhindert oder nicht, darüber kann man streiten, war ja noch ein wenig Weg bis zum Tor, aber so etwas muss definitiv gepfiffen werden!
    Jarolim ist mir schon vorher unangenehm aufgefallen, das traf also ohnehin nicht den falschen...

    Thomas Schaaf Verhalten habe ich voll und ganz nachvollziehen können: wenn direkt vor meinen Augen einer meiner Jungs so umgeholzt wird, werde ich auch ausgesprochen sauer!
    Vor Deinem geistigem Augen ziehen dann nämlich blitzschnell schwere Verletzungen vorbei und die könnte Werder ganz und gar nicht gebrauchen im Moment.
     
  19. Mordin

    Mordin

    Kartenverkäufe:
    +11
    Schiedsrichter: Kircher (Rottenburg), Note 4 - mit weitgehend sicherer Leitung, allerdings zwei Patzer: hätte nach Trikotziehen von Mathijsen gegen Pizarro (69.) auf Elfmeter für Werder entscheiden und Alex Silva nach Foul an Baumann Rot zeigen (71.) müssen. Rot gegen Jarolim war hart, aber vertretbar.

    Quelle: Kicker
     
  20. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +101
    sehe ich genauso...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.