Und der Schiedrichter ist...

Dieses Thema im Forum "VfL Wolfsburg - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Oberfrankenwerderanerin, 22. Februar 2017.

Diese Seite empfehlen

  1. corox

    corox Guest

    Erstmal vielen Dank, darf ich fragen woher du die Info hast? Habe dazu noch nichts gefunden
     
  2. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    MH
    Kartenverkäufe:
    +91
    svw1311 und Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  3. corox

    corox Guest

    Danke,
    und ich Depp guck immer bei der DFL :wall:
     
    Jörg Rufer gefällt das.
  4. Siehe WeizenOlli ;)
     
    WeizenOlli gefällt das.
  5. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Und wie wird Stark hier jetzt gesehen? Welche Macken hat er, worauf müssen die Spieler achten?
     
  6. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    MH
    Kartenverkäufe:
    +91
    Der Kicker gibt ihm diese Saison 3mal ne 5, u.a. für unser Spiel gegen den effzeh.
     
  7. corox

    corox Guest

    Das einzige Spiel welches ich nicht gesehen habe
     
  8. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich erinnere mich nur daran, dass ich mehrfach dachte sein Name wäre ein Scherz. Aber keine genauen Spielerinnerungen mehr.
     
  9. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    So richtig das Gelbe vom Ei ist er nicht mehr.
    Aber vielleicht gibt es ja eine Überraschung.
     
    Jörg Rufer gefällt das.
  10. FatTony

    FatTony Guest

    Herr Stark hat bei mir, und sicher bei vielen anderen Fans, auf Ewigkeiten verschissen. Mal im Vergleich, vor Jahren habe ich die Augen verdreht wenn Aytekin unsere Spiele gepfiffen hat. Aber der Kerl hat sich gemacht und ist mittlerweile einer der besten, vielleicht der beste Schiedsrichter der Bundesliga. Stark wird am besten von Forrest Gumps Mutter beschrieben: Wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie was man bekommt....

    edit: Hier mein Bruch mit Stark (und die Beschreibung gibt nicht ansatzweise wieder wie schlecht er war):

    "anfangs zu großzügig, später zu streng bei den Gelben Karten; dazu zahlreiche gravierende Fehler: Dem 0:1 ging ein Foul von Naldo an Pinto voraus, der Freistoß vor dem 1:1 (Tosic an Krebs) war unberechtigt, vor dem 2:1 stand Hanke - schwer erkennbar - im Abseits, vor dem Spielzug zum 3:1 hätte es Elfmeter für Bremen geben müssen (Kleine an Sanogo, 20.); korrekt indes der gegebene Strafstoß und die Rote Karte."
     
    svw1311 gefällt das.
  11. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
  12. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    MH
    Kartenverkäufe:
    +91
  13. MIC66

    MIC66

    Ort:
    NULL
    dann mal noch schnell eine Wette abschließen:p nach denn Veröffentlichungen aus Göttingen
     
  14. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Der SR war heute nicht schlecht, ich bin der Meinung sogar gut.
    Hat das Spiel zu jeder Zeit im Griff gehabt.
     
  15. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich bemängele genau die Kritik, die Niko Kovac bemängelt hat, das gezielte Schauspielern muss endlich in der Liga aufhören,
    die Schiedsrichter müssen dieses permante *aua* der hat mich gefoult ich falle jetzt theatralisch, endlich einstellen, indem sie endlich mehr laufen lassen und nicht immer auf diese Ingolstädter, Wolfsburger Schauspielerei reinfallen, da gehört eine Menge Fingerspitzengefühl dazu,
    aber das muss endlich Thema beim Schiedsrichterausschuß sein, das gehört schnellstmöglich abgestellt in der 1. Bundesliga!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2017
    barni15 gefällt das.
  16. Maisel

    Maisel

    Ort:
    Berlin
    Kartenverkäufe:
    +44
    Die 4 Minuten Nachspielzeit hatte Stark auch exklusiv. Keinerlei Zeitschinderei bis auf das Ding von Wiedwald, keine Tore in der zweiten Halbzeit, keine nennenswerte Unterbrechung. Ist ja aber nochmal gut gegangen.
     
  17. Och, das Tempo bei Werders Auswechselungen war schon noch unter dem einer Schnecke. Hab den Schiri dabei beobachtet. Der hat da schön die Zeit gestoppt. Dazu Wiedwalds Zeitschinden und die obligatorisch längere Findungsphase der freien Mitspieler bei Einwürfen und Freistößen... Das kann man schon so gelten lassen. Und war im Endeffekt nicht entscheidend.

    Ansonsten eine gute Leitung des Gespanns. Die mögliche Elfmeterszene hab ich im Stadion ja leider nicht nochmal in Zeitlupe gesehen, von meiner Position aus war das für nen Elfer auch zu wenig.
     
  18. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Das gibt es in den Regeln nicht, daß etwas zu wenig für einen Strafstoß ist oder nicht. Das ist eine Erfindung der SKY, ehemals Premiere Reporter.
    Ein Foulspiel ist ein Foulspiel. Egal wie groß oder "klein", und da hat der SR zu pfeifen.