Und der Kommentator ist Marcel Reif

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - FC Schalke 04" wurde erstellt von WeizenOlli, 10. Dezember 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. Ich sag nur:
    :lol:

    War übrigens vor 2 Jahren auch gegen Schalke zu Hause...ich freu mich :p
     
  2. Schleich dich! Arsch.

    Bitte nicht vergessen. ; )
     
  3. Ich wusste da fehlt was in meinem Zitat!:lol:
     
  4. Werderlike

    Werderlike Guest

    Zum Glück hab ich kein Sky und kann mit dem Radio Bremen 1 empfangen [1]
     
  5. Tipp von mir an all diejenigen, die nicht die Möglichkeit haben, das Spiel zuhause oder wie ich in einem Werderlokal über Sky zu sehen: auf http://www.radiobremen.de/bremeneins/ wird ab 18 Uhr live übertragen! Die Qualität der Kommentatoren dort ist, vor allem Henry Vogt und Heiko Neugebauer, wirklich erstklassig.
     
  6. Ich werde, soweit es in der Kneipe möglich sein wird, heute nochmal auf Reif achten, denn ich habe auch den Eindruck, dass er ein guter und kompetenter Kommentator ist, um den meistens zu viel Wirbel gemacht wird: Unter Werder-Fans, oder Dortmund-Fans, oder, man staune, auch unter Bayern-Fans. Selbst Hoeneß hat sich irgendwann mal dafür eingesetzt, dass Reif keine Bayern-Spiele mehr kommentieren solle, weil er immer viel zu kritisch sei. Der Vorwurf, Reif sei ein verkappter Bayer, ist also ziemlich weit hergeholt, zumal Reif sich auch in seiner Autobiographie entschieden davon distanziert (ja, ich habe sie gelesen: es gab sie für einen Euro auf nem, wie heißen die Dinger? Grabbeltisch? Nichtsdestotrotz ein recht lesenswertes Buch, gute, anspruchslose Bettlektüre, die Reif jedoch sehr sympathisch und, ganz sicher, nicht dumm erscheinen lässt.)

    Was das Kommentieren angeht, wird die Wahrheit evtl. auch "in der Mitte" liegen. Was ich auf jeden Fall NICHT leiden kann ist, wenn Reif Ribéry als DIE Bundesliga-Attraktion abfeiert...

    Whatever: Schalke bitte bitte plattmachen! Mit Jensen und (erstmal) ohne Borowski! :svw_applaus:
     
  7. Jungs, IHR PACKT ES HEUTE!!!
     
  8. Ich hab da was in der "Titanic" gelesen, was viele von euch sicher bestätigt...:D

    Marcel Reif!
    »Als der liebe Gott Mineiro fragte, ob er die Ohren lieber ganz nah am Kopf haben wolle oder Fußballspielen können, hat er sich für Fußball entschieden.« Ganz schön ulkig, Reif, ganz schön ulkig. Aber was halten Sie davon: Als der liebe Gott Marcel Reif fragte, ob er lieber ein kompetenter Fußballkommentator oder ein herablassender Dampfplauderer werden wolle, hat der Marcel Reif geantwortet: »Was wagst du Wurm, mich anzusprechen?« Gut, nicht?
    Stets mit den Ohren ganz dicht dran:
    Titanic
     
  9. Aldi

    Aldi

    Ort:
    Münster
    Da war wieder 90 Minuten Folter. Warum kriegt der immer die Topspiele?? :wall:
     
  10. Reif in Rente zu gehen Marcel!
     
  11. Ich weiss gar nicht, was alle immer gegen Marcel Reif haben.

    Hat heute so kommentiert, wie ich auch das Spiel gesehen habe.
    Werder war einfach schwach,schlecht und ohne Power, Schalke dagegen hat heute einfach eine klasse Leistung abgeliefert.
    War eindeutig eine verdiente Niederlage !
     
  12. JayCa

    JayCa

    Ort:
    Dresden
    Ein Kommentator, der Hunt nicht von Marin und diesen Sanchez nicht von Kuranyi unterscheiden kann, ist kein Profi.
     
  13. Und sich daran hochzuziehen ist auch albern. Dein Vorredner hat es schon treffend beschrieben.
     
  14. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Das Problem bei Reif ist, dass er während eines Spiels 20 mal die Meinung wechselt und irgendwie immer Partei für die führende Mannschaft ergreift. Egal welches Spiel er kommentiert, er geht mir auf den Geist. Aber Turn und Taxis ist eine Nummer schlimmer.
     
  15. Klar, gab schon schlimmeres als heute...aber wie er beim 1. Angriff von Schalke sagen muss (auch wenn die Bremer den noch klasse vereitelt haben, aber egal) "Da kommen die alten Bremer Leiden wieder raus" bei sowas könnt ich kotzen...soll er doch einfach mal das Spiel mal kommentieren wie es ist und nicht sagen "achja, letztes Jahr haben die nur so gespielt, waren sauschlecht, naja sind sie jetzt wohl immer noch" (so kommt das bei mir nämlich an mit dem kack Unterton!). Aber er war heute nicht der/DAS einzige über was ich mich aufgeregt habe! :lol:
    Ich würd sagen, jeder von uns gibt nen Euro und dann finanzieren wir seine Abfindung damit. Reif ist reif für Reif raus.
     
  16. Heute kam sein Hang, die Gewinnende Mannschaft in den Himmel zu loben und die Verlierende ausschließlich schlechtzureden, wieder zum Vorschein. Da höre ich Thurn und Taxis 100mal lieber, der hat zwar auch seine Macken, ist aber wenigstens nicht so ein arroganter Unsympath.
     
  17. Ich fand Reif heute einfach nur arrogant, schlecht gelaunt und lustlos.

    Frechheit, dass er für so eine Leistung auch noch fett bezahlt wird.

    Kann sein, dass er ja inhaltlich dennoch recht hatte, aber der Kommentarstil war heute einfach nur abartig und unprofessionell.
     
  18. man muss werder heute gut gespielt haben, damit man sich über den kommentator aufregt, der heute werder in die pfanne gehauen hat, aber recht hatte
     
  19. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ist es nicht ärgerlich genug das Werder schlecht war, muss man sich dann noch den Kerl anhören, das versaut einem selbst bei guten Spielen die Laune ;)
     
  20. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Naja sorry, aber wenigstens Spieler auseinanderhalten sollte doch wohl drin sein oder?