Und das sagen die Stuttgarter vor dem Spiel...

Dieses Thema im Forum "VfB Stuttgart - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Rashkae, 26. September 2018.

Diese Seite empfehlen

  1. Es faengt ja schon im Leipzig-Thread an! Werde erweitern, sobald die mehr zu sagen haben.

     
  2. ich wünsche mir endlich mal einen Auftritt gegen Stuttgart in dem man das ganze Potenzial unserer Mannschaft sieht! Gegen Hertha wars auch recht ordentlich, aber mMn auch nicht völlig überzeugend, allein schon weil die Hertha an dem Tag wohl nicht so richtig wollte … denn Hertha kann erst recht WESENTLICH mehr als sie gegen uns gezeigt haben!
     
  3. Jede Mannschaft spielt so gut wie es der Gegner zulässt!!! (Scheiß aufs Phraseneschwein :))
    Deshalb waren wir einfach besser, egal ob der Gegner mehr kann oder nicht. Für mich war das eines der besten Spiel in letzter Zeit. So gegen Stuttgart und wir nehmen 3 Punkte mit nach Hause.
     
    Jann-Wue, opalo, suldak und 4 anderen gefällt das.
  4. zum ersten Teil: :tnx: das ist natürlich auch ein Stück der Wahrheit! zum zweiten Teil: ich hoffe Du behälst recht! aus Stuttgart kommt erstmal wieder die typische Tiefstapelei. Insgeheim rechnen die sich Zuhause natürlich was gegen uns aus und hoffen das sie uns in Sicherheit wiegen können, in der Hoffnung wir würden dann nicht ganz so fokussiert und hungrig/griffig ins Spiel gehen.
     
  5. peggy76

    peggy76

    Kartenverkäufe:
    +53
    "Das wird die Woche der Entscheidungen werden. Obwohl: Muss man im eigenen Stadion überhaupt gegen Bremen gewinnen [​IMG]"

    Nein also das muss man nicht. :schal: Es fühlt sich gut an, wenn die gegnerischen Mannschaften wieder Respekt vor uns haben.
     
    Jörg Rufer, suldak und tantekaethe72 gefällt das.
  6. Hach, liebste Peggy … für diesen Satz LIEBE ich Dich! :knutsch: mir wird gerade ganz warm ums Herz und ich erinnere mich an goldene Zeiten unter KATS bei denen die ganze Bundesliga (ausgenommen die Bayern) vor uns zitterten und nur halbwegs schadlos (also KEIN Kantersieg) das Spiel überstehen wollten! :schal::wdance::nohsv::klatsch:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2018
  7. Werder Bremen, der Trainer-killer! Wieviele Trainer wurden schon wegen uns entlassen??? :denk:

     
    LotteS gefällt das.
  8. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +216
    Es wurden aber auch gerne Trainer direkt vor dem Spiel gegen Werder entlassen und Werder war danach Aufbaugegner..... Das befürchte ich aktuell in Sachen Schalke....
     
    Rashkae und Brotmann gefällt das.
  9. corox

    corox Guest

    Glaub ich nicht die halten an Tedesco fest. Ich hätte den letzte Saison schon raus geworfen. Platz 2 schön und gut aber mit dem Rumpelfußball? Ne dann lieber weiter unten stehen und vernünftig spielen.
     
    Jörg Rufer gefällt das.
  10. beckstown

    beckstown Guest

    Es war ja schon Ende der letzten Rückrunde fast einhellige Meinung hier im Forum das Tedesco und Korkhut Probleme bekommen werden mit ihren destruktiven Spielweisen. Aber so schnell und so heftig? .....krass. Kann uns egal sein ......... bloß nicht Stuttgart unterschätzen, auch wenn die jetzt so gut wie keine Tore schießen und hinten anfällig sind. Korkhut kämpft schon ums überleben und entsprechend Gas werden die gg. uns geben. Aber Fakt ist auch mal, jedes Gegentor tut denen mental verdammt weh ......vielmehr als uns zur Zeit
     
  11. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +216
    Ich hätte nichts dagegen, wenn Du Recht behältst.... Zumal ich im Stadion sein werde.
     
    Rashkae gefällt das.
  12. CK82

    CK82

    Ort:
    Mannheim
    Wir könnten in der Tat sowohl für Korkut als auch für Tedesco die entscheidenden Partieen zur Entlassung sein. Gerade was Tedesco nach dem Spiel in die Mikrofone geblubbert hat war schon arg hilf- und konzeptlos. Wie ich schon in einem anderen Thread schrieb erinnert er mich massiv an Nouri, der bei uns am Ende auch nur auf bedingslose Defensive und vorne hilft der liebe Gott gebaut hat - geht halt nur solange gut wie man vorne so gnadenlos effektiv ist wie Schalke letzte Saison.

    Aber erstmal gilt es Stuttgart zu schlagen und nicht zu unterschätzen (angeschlagener Boxer und so...). Englische Woche mit neun Punkten vergolden und dann weiter von Spiel zu Spiel denken - das muss das Ziel sein für die Jungs!
     
  13. Dazu:

    :p

    Wir auch! :wdance:

    :beer: :top: :opa:

     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  14. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Immer wenn der Gegner so dermaßen pessimistisch ist, kriegen wir auf den Sack. Kann man nur hoffen, dass auch diese Bremer Eigenart endlich verschwindet.
     
    CK82, opalo und Rashkae gefällt das.
  15. Ähnliche Gedanken habe ich auch...
     
  16. Diese Saison ist alles anders,
    die Mannschaft hat eine stabile Achse und vorn ein System um Tore zu schießen,
    alle wollen,
    spielen nach vorne
    es bleiben gute Vorraussetzungen

    :schal:
     
  17. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +216
    Wenn Werder verliert, bin ich schuld. Ich gehe Sky gucken, das geht selten gut.... ;)
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  18. Ich geh eh von nem 2:2 aus. falls nicht und wir wirklich verlieren würde ich an deiner stelle mal das forum meiden so für 2 bis 30 stunden:D:beer:
     
  19. SkyHigh

    SkyHigh Guest

    Wer hat vergessen die Kellertüre abzuschliessen? :kommmalher::wink:

    Wenn du im Keller warst lief es doch immer gut, wenn ich mich richtig erinnere.
     
    opalo gefällt das.
  20. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +216
    Oder vorher viel :beer: konsumieren ;)