Und das sagen die Römer vor dem Spiel...

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - FC Bayern München" wurde erstellt von Rashkae, 30. November 2018.

Diese Seite empfehlen

  1. Wat englisches:

    https://www.bayernforum.com/bundesliga-f3/werder-bremen-vs-bayern-munich-t56824.html

    Boah. Ich dachte, nur wir Norddeutschen sind geborene Pessimisten.


    Und die, die versuchen, Deutsch zu sprechen?

    Die wollen uns wohl verarschen oder? Die sind ja alle noch pessimistischer als Norddeutsche!!!

    Die spinnen, die Römer!!!


    :confused::frech::unglaeubig::crazy::puck:


    Da dann mal :wdance::schal::trommel:
     
  2. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +1
    Die Ferkel aus dem Süden, reden Werder stärker als sie sind, um sie dann zu sezieren und genüßlich zu verspeisen. Heimniederlage 1:3, leider.
     
    syker1983 und Rashkae gefällt das.
  3. gersche

    gersche

    Ort:
    Berlin
    Kartenverkäufe:
    +1
    Denen geht es ja weniger um den Gegner als viel mehr um Kovac... wäre nicht verkehrt, wenn die Spieler ihren Trainer ähnlich kritisch beäugen und so mehr mit sich zu tun haben, als sich mit dem nächsten Gegner zu beschäftigen.
     
  4. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +7
    Tun sie ja offenbar, gerade die Achse Hummels, Boateng, Müller, Robbery mag den ja offenbar gar nicht.
    Allein, dass die nen Maulwurf haben, der Vieles aus der Kabine nach Aussen trägt geht schon gar nicht.
     
  5. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +1
    Als Trainer würde ich alle für das nächste Spiel sperren :D
     
  6. Glaube ich leider auch.

    Aber wer soll denn unser Tor schießen?
     
  7. LotteS

    LotteS

    Ort:
    Burgdorf
    Kartenverkäufe:
    +110
    Pizarro :opa:
     
  8. Ich denke auch, dass Werder mindestens ein Tor schießt.
    Neuer lässt doch im Moment fast jeden Ball rein.
    ;)
     
  9. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +7
    Jedenfalls sollte man sich vor denen nicht in die Hose machen.
    Dieses Vorgeplänkel fand ich unnötig, das hat Freiburg oder Düsseldorf vorher auch nicht gemacht und Punkte entführt.
     
    Wattwerderwurm und gersche gefällt das.
  10. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +3
    Ein Mittelfeld- oder Abwehrspieler. Oder die Bayern mit einem Eigentor.
     
    Weserpizarro24 und Jörg Rufer gefällt das.
  11. Sind wir nicht der Verein, die Trainer entlassen??
    Wäre doch mal wieder Zeit...
    Also ein 3:2...
     
  12. Da frage ich mich auch, warum es jedes Jahr ein Interview in den Kicker schafft, obwohl wir seid 15 spielen nix gerissen haben. Wortlaut, wir können die packen, packen es aber nicht. Ich würde mir wünschen, dass wir da weniger reden...Einfach weil es Unsinn ist, diese Kampfansagen.
     
  13. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +1
    Und dann können sie wieder nicht laufen, weil der Ködel zentimeterweit rausguckt. Seit Generationen nix mehr gegen Bayern geholt, dennoch werden von einigen wieder Parolen rausgehauen. Es wird gesagt, das es ein normales Bundesligaspiel ist, dann behandelt man das auch als ein solches. D.h., sich erinnern, das Fußball mal als Kampfspiel gegolten hat, und genau so sollen sie auflaufen. Ich befürchte aber anderes.
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  14. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    ...das waren noch Zeiten, als Uli 'die Axt' Borowka den Bayern eingeheizt hat, oder das 5:2 gegen die Klinsmanntruppe mit Kampf und Leidenschaft dagegen geknüppelt, ist heute ja alles bei den Schiedsrichterbonus nicht möglich...oder doch?!:ugly:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2018
  15. Apropos Schiedsrichter... Wir hatten da doch nen anderen eingeplant... :denk:
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.