TUDDIS DATENTHREAD: Gibt diese Serie einen ScHUUB?

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - VfB Stuttgart" wurde erstellt von TUDDI, 10. März 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. TUDDI

    TUDDI

    Ort:
    NULL
    Hallo,
    oder, dass ich viel (holländischen) Käse erzähle, hier die Rubriken:

    Die Tore des vergangen Spieltages:
    0-1 Franco diSanto:
    - Immer wenn Franco für Werder traf, schoss Werder 2 Tore
    2-3 gegen Mainz
    2-0 in Nürnberg

    0-2 Phillip Bargfrede
    - Immer wenn Bargi für Werder traf, verlor Werder nicht
    4-4 in Sinsheim
    2-0 in Nürnberg

    Das Spieldatum: 15.03.:
    - Heute machen wir ein Flash Back ins Jahr 2009 und das gleich aus mehreren Gründen

    Flash Back Punkt 1:
    15.03.2009: Werder gegen VFB Stuttgart 4-0

    Flash Back Punkt 2:
    Dieses Spiel war Teil 3 einer Reihe von "zu Null" Bundesligaspielen im März:
    01.03.2009 Werder - Bayern 0-0
    07.03.2009 Hoffenheim - Werder 0-0
    15.03.2009 Werder - Stuttgart 4-0

    23.02.2014 Frankfurt - Werder 0-0
    01.03.2014 Werder - HSV 1-0
    15.03.2014 Werder - Stuttgart ?

    Interessante Facts:
    - 101 - klar, dass ist die Torausbeute von Rekordtorjäger Marco Bode in der Bundesliga, aber 101 ist auch die Anzahl der Tore, die der VFB Stuttgart in Bremen geschluckt hat.

    - Am 12.10.1996 debutierte Trainer Huub Steevens in der Bundesliga. Er musste ins mit seinen Schalker an die Weser, und verlor dort 0-3.

    - Ab dem 20.04.1996 bis zum 12.12.1998 endete die Partie SVW - VFB jeweils 2-2 (wobei die zürückliegende Mannschaft immer in den letzten 5 Minuten traf).

    Das besondere Spiel: Werder - Stuttgart:
    Heute berichte ich vom Aufeinandertreffen 2010:
    Werder lag bis zur 74. Minute 0-2 zurück, Hugo traf genial 1-2, und Torsten Frings nutzte ein Patzer von Jens Lehmmann, den er aufgrund dieses Schnitzers zum 2-2 überwand. - Schon wieder 2-2

    Der Monat: März
    Der Verein: VFB Stuttgart
    - Werder ist zuhause gegen den VFB im März noch ungeschlagen: 9 Spiele, 5 Siege.
    - Werder traf in diesen 9 Heimspielen immer!

    Der Trainer: Huub Steevens
    - Kuriosium: Es ist überhaupt das erste März-Bundesligaspiel für Huub Steevens gegen Werder.

    Fazit:
    Wird es so wie im März 2009?, oder geht man logisch ran: 1-0 gegen HSV, 2-0 in Nürnberg, ..... (3-0, was mit dem Trainerdebüt von Huub gleichzusetzen wäre) oder eine andere Logik: 1-0 gegen den HSV, 2-0 in Nürnberg,..... (4-0, was dem Ergebnis des Stuttgartgastspieles AUF DEN TAG GENAU vor 5 Jahren entspräche).

    Wenn man mich dann fragt, würde ich sagen:
    Logisch, wird das torreiches Spiel, denn es spielt das Lieblingsopfer im Weser-Stadion.

    TUDDI










    0-2 Phillip Bargfrede
     
  2. svw&rwe

    svw&rwe

    Ort:
    Kölner Rheinland
    Kartenverkäufe:
    +25
    das klingt ja bestens! Kann ja gar nix mehr schief gehen. :ugly: :daumen: