Trikot 18/19

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von werderfan0406, 30. April 2018.

Diese Seite empfehlen

  1. Wie kann man sich überteuerte Trikots kaufen, wo auch noch Wiesenhof draufsteht:lol: Dabei sehen einige T-Shirts vielbesser aus!
     
    Nico Bellic gefällt das.
  2. stot1

    stot1

    Ort:
    NULL
    Moin,

    habe das gleiche Problem. Das Trikot ist erst wenige Tage alt und ich habe es nur kurz getragen. Knötchenbildung und zwei Monsterfäden, die sich lösen. Was für eine Drecksqualität. Werde das auf jeden Fall reklamieren. Mich hatte beim Kauf niemand auf die Empfindlichkeit des Materials hingewiesen, was ich bei DIESER Empfindlichkeit definitiv erwartet hätte.

    Wenn Werder das Trikot nicht umtauscht, gehe ich auf die Barrikaden.


     

  3. Hey, drücke dir die Daumen! Kannst ja mal berichten, wie es ausgegangen ist.
     
    stot1 gefällt das.
  4. Ich finde alle drei echt gelunden. Wobei bei Heim und Away natürlich das Wiesenhof Logo farblich gelungen ist. Beim nächsten Heimspielbesuch wird dann mal der Fanshop aufgesucht. Also je nachdem wie sich dieses Qualitätsproblem weiterentwickelt :confused:

    Aber was ist denn mit den Torwarttrikos los. Da bekommt man ja Augenkrankheiten von :ueberrascht:
     
  5. Thomy71

    Thomy71

    Ort:
    NULL
  6. stot1

    stot1

    Ort:
    NULL
    Jo, mach ich. Trikot ist Dienstag beim Fan-Service eingegangen. Bisher keinerlei Rückmeldung...:(.

    Ach übrigens, das Trikot hatte ich bisher nicht gewaschen. Da können die Fäden und Knötchen jedenfalls nicht herkommen...
     
    Breiter Paulner gefällt das.
  7. Dann heißt es abwarten.

    Bei mir war das auch vorm Waschen.
     
  8. Moin, habe eine Frage und hoffe, dass ich das hier fragen darf. Ich würde mir gerne noch das Trikot aus der letzten Saison holen, aber ich finde es nirgends. Hier im Shop ist es schon seit Monaten nicht erhältlich. Könnte mir da jemand weiterhelfen?
     
  9. Wollte für meine Tochter und mich je ein Away kaufen, zu Heimspielen schaffen wir es eh nie. Aber das Qualitätsprobleme macht mir Sorgen. Ich freue mich zwar, dass Umbro auch an die Ladys denkt, aber wenn’s dann Schrott ist, ist nen Haufen Geld futsch. Ich warte noch.....
     
  10. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +211
    Klar kannst Du das hier fragen :) Bei Werder war es soweit ich weiß ausverkauft. Somit hast Du nur noch eine Chance über beliebige andere Internet-Shops, ggf. auch bei Ebay. Viel Erfolg!
     
  11. Ich habe alle drei Trikots ... beim Away und Event gibt es die angesprochenen "Qualitätsprobleme" nicht.
    Das Home ist vom Stoff relativ leicht und dünn und ... ich sage mal ... grobmaschig. Ich habe das Trikot nun circa 2 Wochen und habe auch tatsächlich einen "Ziehfaden" ... allerdings nur von innen sichtbar. Das Trikot ist halt bei Umbro auch das exakte Trikot welches die Spieler auf dem Feld tragen ... vielleicht hat das damit zu tun? Wenn man mit Klettverschlüssen nicht aufpasst, kann ich mir auf jeden Fall vorstellen, dass dasTrikot Schaden nimmt ... war aber früher mitunter auch nicht anders.

    Alles in allem finde die Trikots dieses Jahr sehr gelungen und ... stand jetzt ... auch die Qualität gut!
     
    SkankinPenguin und bluebirdmuc gefällt das.
  12. stot1

    stot1

    Ort:
    NULL
    Das ist vielleicht auch der Fehler von Umbro / Werder, den Fans vom Stoff her exakt das gleiche Trikot zu verkaufen, wie es die Spieler auf dem Feld tragen, zumindest wenn es diese gravierende Empfindlichkeit besitzt. Ein Fantrikot, das optisch gleich aussieht, aber einen festeren Stoff hat, wäre wohl die bessere Wahl gewesen.

    Wie auch immer, wenn ein Trikot bei diesen hohen Preisen, nach wenigen Tagen und lediglich stundenweises Trangen, beginnt sich aufzulösen (mal übertrieben gesagt), kann das nicht auf dem Rücken der Fans ausgetragen werden. Da muss eine Lösung her und Werder / Umbro kann sich da nicht einfach rausquatschen. Puma hat beim Gladbacher Problem Verantwortung übernommen. Wäre schön, wenn sich Werder / Umbro hier ein Beispiel nehmen würden.
     
    Klatti5 gefällt das.
  13. Gustav Jacobi

    Gustav Jacobi

    Ort:
    Wietmarschen/Block 52
    Kartenverkäufe:
    +5
    Ist der Stoff vom Event und Away anders? Also ist die Qualität (Robustheit) besser?

    Ich werde mir vermutlich eh nicht das Home gönnen, da es sehr viel Ähnlichkeit mit dem Home 15/16 hat und das hängt schon bei mir im Schrank ;-)
     
  14. stot1

    stot1

    Ort:
    NULL
    So! Umsonst aufgeregt. Vielen Dank an das Werder-Fanservice-Team. Das Trikot ist ohne jede weitere Diskussion umgetauscht worden. Habe gerade ein nagelneues Werder-Home-Trikot in den Händen:klatsch: :D.
     
  15. LotteS

    LotteS

    Ort:
    Burgdorf
    Kartenverkäufe:
    +53
    Und das hat keine Qualitaetsmaengel?
    Ergo ist nur die erste Charge Mist? :denk:
     
  16. stot1

    stot1

    Ort:
    NULL
    Das weiß ich noch nicht. Wird sich beim Tragen rausstellen. Aber angesichts dessen, dass sicher schon ein paar Tausend von den Home-Trikots verkauft wurden und die hier geschilderte Mängelanzahl überschaubar ist, würde ich ganz vorsichtig (hoffentlich) von Einzelfällen ausgehen. Wenn das Trikot wieder Ärger machen sollte, würde ich das hier posten.
     
    R.Schröder und LotteS gefällt das.
  17. siro

    siro

    Ort:
    Frankfurt am Main
    Kartenverkäufe:
    +5
    Hat wer Erfahrung mit unisportstore.de?
    Das Heim-3XL ist im Fanshop ausverkauft, aber dort ist es auf Lager. Jedoch möchte ich mit Flock und bei denen fällt mir auf, dass die Spieler nicht aktuell sind (4 Bauer - ja, genau). Da wäre ich dann besorgt, ob der Flock im Originalformat ist.
    Andere Shop-Alternativen, die die Größe auf Lager haben, konnte ich nicht finden.
     
  18. siro

    siro

    Ort:
    Frankfurt am Main
    Kartenverkäufe:
    +5
    Ich habe übrigens beim Fanshop angerufen, wegen der Nachlieferung der vergriffenen Größen. Diese sollen erst Ende August wieder verfügbar sein.
    Das ist natürlich enorm lange hin, gerade zum Anfang der Saison... vielleicht ein Zeichen, dass bei der Fertigung nachgebessert wird?
     
  19. LotteS

    LotteS

    Ort:
    Burgdorf
    Kartenverkäufe:
    +53
    Hatte Nike nicht nur bis 2XL produziert und daher holen sich jetzt alle eins, die die letzten Jahre in die Roehre geguckt haben, weswegen sich daher Lieferengpaesse ergeben?

    Im Zweifel wuerd ich lieber bis Ende August warten, als in dubiosen Shops zu bestellen... Wenn Du da naemlich ein B-Ware Trikot bekommst, sind die ganzen 100 Euro direkt futsch und Du hast sicher keine Chancen auf einen Umtausch.
     
  20. siro

    siro

    Ort:
    Frankfurt am Main
    Kartenverkäufe:
    +5
    Dubios sind die glaube ich nicht, aber wegen des Umtausches stimme ich dir da voll zu.
    Ich habe übrigens 3 Trikots aus der Nike-Zeit, die alle in 2XL wunderbar passen. Das neue habe ich anprobiert und da ging die Größe eher Richtung Wurstpelle (wobei 3XL schon etwas weit ist - der Unterschied zwischen den beiden ist groß). Aber nicht falsch wenn es etwas kälter wird und man noch etwas unterziehen möchte.
    Das mit der knappen Größe hat mich überrascht, denn ich habe zuvor noch nie ein Kleidungsstück in 3XL gekauft (*zu Kappazeiten war ich aber auch deutlich sportlicher:D), und die ersten Berichte zum Trikot gingen ja eher in die Richtung, dass sie etwas lockerer sitzen sollen. Das kann ich persönlich nicht bestätigen.