Trainingslager auf Norderney

Dieses Thema im Forum "Vorbereitung auf die Saison 2008 / 2009" wurde erstellt von seninho, 24. Juni 2008.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Du wirst mich im Zieleinlauf erkennen: Rote Birne und orangefarbenes (altes) Werder-Cap... Was für eine Kombination... :grinsen: Morgen geht's los! Man sieht sich! Und natürlich: Viel Erfolg! :applaus:
     
  2. Bormi

    Bormi

    Ort:
    Verden
    Kartenverkäufe:
    +2
  3. TS lächelt auf insgesamt drei Bildern. :eek:
     
  4. hallo! hier mal ein live-bericht von norderney. ich liege gerade auf meinem bett hier rum, chillen ist angesagt. wenn ich jetzt meine müden aüglein vom pda-schirm nach draußen richte, sehe ich... den trainingsplatz. wir wohnen nur 10m entfernt und das ist kein witz.

    training heute morgen fand in der anliegenden sporthalle statt, das wetter war grausam, gewitter und starkregen. die jungs sehen aber nicht glücklich aus. die ersten ca. 20 fans sind auch schon da, denn um 17uhr ist ein platztraining angesagt, was ich aber nicht glaube da es heute wohl 10std geregnet hat. egal, solange ich mein foto mit juri noch kriege!

    diego und ka haben sich gestern nach dem abendlichen traininG noch länger auf dem platz unterhalten. worum es da wohl ging?

    grüße von der regeninsel! seninho
     
  5. Aus Tino Polsters Tagebuch:


    Da hatte „Tiger“(Michael Kraft) eine glänzende Idee: „Ich guck’ morgen Frühstücksfernsehen, weiß doch gar nicht mehr, was in der Welt so los ist.“ Ein schöner Versuch, sich den Platz unter der kuscheligen Decke zu sichern. Der aber prompt zum Eigentor wurde, denn Wolfgang Rolff wusste: „Frühstücksfernsehen fängt aber schon um 6 Uhr an, Tiger.“ Vollends zum Desaster wurde „Tigers“ Verhinderungsstrategie, weil der Chefcoach als einziger den Überblick behielt: „Sonntags gibt es überhaupt kein Frühstücksfernsehen“, beendete er trocken die Debatte.

    :lol:
     
  6. und läuft diego immer mit hängendem kopf und verzweifeltem gesichtsausdruck rum?
    Die Presse tut ja so als würde er nur noch trübsal blasen?:lol:
     
  7. So bin auch wieder da!
    Seninho,wart ihr auch in diesem Jugendgästehaus direkt an der Sportanlage?
    War megageil da,wir konnten aus unserem Zimmer direkt aufs Trainingsgelände gucken und unsere Spieler sehen.
    Außer als sie inner Halle waren:rolleyes::lol:

    Lustig an dem Umstand war,dass sie lt. der Herbergsbetreiberin zum 1.Mal in die Halle auswichen und die auch in der Herberge wohnende HSG Varel nicht mehr weiter trainieren durfte/konnte :lol:
    War lustig heute morgen mit denen beim Frühstück,ich sach nur "Wenn Blicke töten könnten"

    GWG

    Ich Depp,hättest ja ruhig mal sagen können,das de hier unter seninho schreibst :D
     
  8. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ich bin auch wieder da!
    Nass, sandig, müde, totgelaufen :lol:
    Waren zwar nicht am Strand untergebracht, aber am Nordstrand, nicht weit der weißen Düne!
    Da frag ich michg doch, warum ich Sonntagmorgen bei allerschönstem Wetter nur Pasanen, Almeida und Pellatz noch am Strand getroffen hab :lol: Wofür war DAS denn die Strafe??? :lol:
    War aber geil, wie letztes Jahr auch!!! :applaus:
    Bis auf den Regen! Als die Samstag in der Halle waren und rauskamen, ist auch echt niemand mehr stehen geblieben, ausser Rosi und Andersen... die waren dafür aber um so lustiger und sympatischer :lol:
     
  9. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Also was ich die Woche von Diego gesehen hab, war er meistens recht übel gelaunt und wortkarg! Hat versucht, irgendwie Autogrammwünsche zu erfüllen, um irgendwie vom Platz zum Bus zu kommen, hat die Kinder vor sich aber auch mehr aus dem Weg geschubst als alles andere!
    Na ja, kann man ihm nicht übel nehmen, so wie sich die Horde immer auf den stürzt...
    das hab ich erst gar nicht versucht, dafür hatten die anderen ja umso mehr Zeit :lol:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.