Torsten Frings (z.Zt. vereinslos)

Dieses Thema im Forum "Ehemalige Werderaner" wurde erstellt von el_ben, 19. Juni 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Naja, im Vergleich zu Stuttgart, Hamburg oder Schalke schon.
    Klar, nach Klopp wurden die nicht richtig glücklich aber Favre war ja recht lange da, wer noch?
    Stöger, Terzic, Rose...das sind gerade vier nach Klopp in 10 Jahren oder so.
    Mache das aus Faulheit aus dem Gedächtnis, wenn ich wen vergessen habe bitte korrigieren.
     
  2. Flutlicht82

    Flutlicht82 Guest

    Peter Bosz kam im Sommer 2017 und war im Dezember 2017 schon wieder weg. Die Kurzauftritte werden oftmals vergessen.
    Für einen Nicht-Werderaner kam nach Kohfeldt auch direkt Werner.

    Edit:
    Achja, Tuchel nicht vergessen, der kam direkt nach Klopp.
     
  3. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    Tuchel und Terzic halt 2x. Edit: Und auch nur 6 Jahre.
     
  4. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +5
    6 Jahre sind für einen Coach schon eine lange Zeit. Denn für die meisten ist spätestens im 3. bis 4. Jahr Schicht im Schacht.
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  5. Flutlicht82

    Flutlicht82 Guest

    @Bremen
    Es ging um die Anzahl der Trainerwechsel nach Klopp im Sommer 2015.
    Das sind 7 Trainer in 7,5 Jahren mit Terzic doppelt gezählt, als er nach Rose wieder übernommen hatte.

    Also ziemlich genauso häufig wie der HSV wechselt, seitdem sie in der 2. Liga spielen.
     
  6. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +5
    Der HSV hat schon in der 1. Liga die Trainer häufig gewechselt ;)
     
    Flutlicht82 gefällt das.
  7. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Bosz hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm, Tuchel :wall:
    Das war ein Missverständnis, das passte ja gar nicht.
    Also ich fand die Wechsel nicht außergewöhnlich oft, wie Bremen sagt, ist das eher üblich.
    Streich ist die absolute Ausnahme, Fischer auch schon lange bei Union aber die sind auch erfolgreich, mal sehen wenn es länger nicht läuft.
    Bei Bayern ist auch kaum mal jemand länger als 3 Jahre.
     
  8. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ja aber ... wenn es halt jeweils maximal 2 Jahre sind ... Da waren in 7 Jahren 7 Trainer am Werk. Ich find das recht "flukturiös".
     
    Flutlicht82 gefällt das.
  9. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Die haben den richtigen nicht gefunden, Terzic ist das mMn auch nicht.
    Tuchel ist ein Guter aber mit dem konnte Watzke nicht.
    Die Anderen passten auch nicht.
    Favre noch am längsten aber der steht sich immer selbst im Weg.

    Finde es aber wirklich nicht auffällig oft, ist wohl Geschmackssache.:beer:
     
    PrinzHF gefällt das.
  10. Flutlicht82

    Flutlicht82 Guest

    Das ist auch so ein Punkt, dass Vereine in Abstiegsnot häufiger wechseln. Deshalb habe ich auf die Zweitligazeit bei Hamburg hingewiesen. Sie wechseln seit der 2. Liga nämlich seltener den Trainer.
    Damit ist der Anspruch auf die Tabellenposition bei Hamburg ungefähr die gleiche wie beim BVB.
    Und in dem Fall liefert der BVB sogar ein relativ schlechtes Bild auf die Kontinuität der Trainer ab.
    Der BVB hat als einzige Not, dass sie die CL regelmäßig erreichen wollen - also mindestens Platz 4.
    Es ist doch schon lange nicht mehr der Anspruch vom BVB den Bayern im Titelkampf Paroli zu bieten. Ich fand es schon damals lächerlich, dass man sich über Favre aufregte, nachdem er im Interview den Meistertitel abschrieb.
     
  11. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Aber genau das ist doch auch so ein Punkt, der BVB und Leipzig sind nicht an Bayern dran unter anderem wegen der Mentalität, bei Dortmund ganz schlimm, die verlieren oft Spiele gegen Abstiegskandidaten, das hat dann nichts mehr mit Klasse zu tun.
    Unter Klopp hatte Dortmund auch nicht den besseren Kader aber da hat jeder für den anderen gekämpft, mittlerweile ist das ne Truppe mit Hazard,Brandt und wie sie Alle heissen, ganz gute Kicker aber Mitläufer, die beissen auch nicht, Reus nenne ich da auch, der ist mittlerweile auch zu alt und ich weiß auch nicht ob der sich überhaupt bei Bayern durchgesetzt hätte, bezweifle es aber stark.
     
  12. Flutlicht82

    Flutlicht82 Guest

    Ich fand die Transfers zuletzt auch unglücklich.
    Für Haaland - der für mich beste 9er der Welt - gab es nur 60 Mio €.
    Als Ersatz holten sie sich einen 28 jährigen Sébastian Haller für über 30 Mio €.
     
  13. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Haalands Summe war festgeschrieben, ziemlich sicher.
     
  14. Flutlicht82

    Flutlicht82 Guest

    Quasi wie bei Gnabry, der damals ohnehin schon zu Bayern wechseln wollte.
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  15. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    War so, sonst hätten die ihn gar nicht bekommen.
    Angeblich will Real ihn nicht mehr, da kommen selbst die Baulöwen an ihre Grenzen, bei die Scheichs.
     
  16. BOWLINGEFO

    BOWLINGEFO Moderator WVSC Sieger 282, 283, 285

    Frings gerade im Doppelpass. ;)
     
  17. Moin.
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem 47. Geburtstag.
    [​IMG]