Tipps und Aufstellungen gegen die Domstädter

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - 1. FC Köln" wurde erstellt von MacReady, 3. März 2018.

Diese Seite empfehlen

  1. ————Pavlenka————
    Friedl—Lang—Mois—August
    ————Bargfrede————
    Delaney——Kruse——Egge
    —AronJo———Belfodil—

    Heimsieg 3:1
     
    SkyHigh und Klatti5 gefällt das.

  2. Ich dachte die montagsspiele sollen unsere EL Teilnehmer entlasten?
    Sehe ich bei der Paarung nicht.
     
  3. SkyHigh

    SkyHigh Guest

    Köln hat die Saison 2016/2017 als 5. abgeschlossen und war damit EL Teilnehmer.

    Mein Tipp 2:0
     
    suldak und Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  4. Nach der heutigen Niederlage der Kölner wirds ein deutlicher Sieg für uns.
     
  5. Bitte Montag das Ticket für die zweite Liga für Köln lösen.
     
    MiroKlose und opalo gefällt das.
  6. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
  7. Intensiv, fokussiert, kreativ und
    90 + x Minuten konzentriert auftreten gegen Köln
    und voll auf Heimsieg ... !!!

    3 : 1 für Werder :schal::schal::schal:
     
  8. Wir sind Favorit - 'mal schauen wie die Mannschaft damit zurecht kommt.
    Die Elf, die in Gladbach aufgehört hat, wäre meine Anfangsformation.
    Die Organisation der Truppe ist unter F.Kohfeldt stark verbessert. Wenn nicht solche Ausreißer wie in Freiburg dabei wären, könnten wir schon an Rang 10 schnuppern.
    Gut ist auch, dass nun auch von der Bank eine gewisse Klasse eingewechselt werden kann.
    Die Trainer müssen nun schauen, dass sie F.Rashica voran bringen und auch Kainz und Junuzovic bei Laune halten. Ein Rätsel ist mir R.Bauer!
    Enttäuscht bin ich von Werder II - Absteiger - diverse Trainer - ohne Siege - hoffnungsvoller Nachwuchs?
    Der Leistungsstand bei unserer Zweiten zeigt für mich beispielhaft U.Garcia beim Club. Dort spielen nun Nachwuchsspieler - und er? Habe nichts gehört, dass er verletzt ist.
     
  9. Gegen den HSV sehr schlecht..., hoffe mal, dass sie sebstbewußter auftreten.
    Und: Köln war gegen Leipzig in der 2. Hz. stark. Und heute war auch deutlich mehr drin gegen den VfB.
    Also kein Selbstläufer... tippe auf einen knappen Sieg. 2:1
     
    Ewiger Fan gefällt das.
  10. Köln ist offensiv momentan deutlich stärker als z.B. der HSV. Also bitte aufpassen Jungs ! :ugly:

    Dafür ist die Kölner Abwehr nicht mehr ganz so stabil. Das sollten wir - erst recht zu Hause - nutzen ! :schal:
     
    Weserbear und gersche gefällt das.
  11. Ein Sieg gegen Köln am Montag ist Pflicht... vor allem weil wir zu Hause spielen.
    Die gestrige Niederlage war für die Geißböcke wieder mal demoralisierend... zumindest sah das nach dem Spiel so aus. Ich denke, dass wir mit einem aggressiven Spiel von Beginn an und mit etwas Glück einem frühen Tor den Kölnern schnell den Schneid abkaufen können.
    Wenn wir dann davon ausgehen, dass Schalke in Mainz gewinnt und Wolfsburg gegen Hoffenheim kein Land sieht (Hamburg lasse ich mal ganz außen vor) können wir mit einem Sieg 5 Punkte zwischen uns und Mainz bringen. Mit etwas Glück lassen auch Freiburg und Stuttgart federn...
    Aber, das A und O ist ein Sieg gegen Köln...

    Aufstellung egal, 3:1 Sieg für uns
     
    MarcS1979 gefällt das.
  12. Klatti5

    Klatti5 Guest

    Vorsicht ist geboten , Köln ist Wolfsburg,Hamburg und Mainz spielerisch im Moment überlegen ! Angeschlagene Mannschaft die bei uns nochmal alles raushauen wird !
    Wir brauchen 2 gute Halbzeiten um diese Kölner zu schlagen !
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. März 2018
  13. gersche

    gersche

    Ort:
    Berlin
    Kartenverkäufe:
    +1
    Die offensiveren Mannschaften liegen uns deutlich besser, die Spiele gegen den HSV und Freiburg haben gezeigt, dass wir mit defensiv ausgerichteten Gegnern wenig anfangen können. Köln spielt teilweise zu offensiv und darin sind dann die eher unglücklichen aussehenden Niederlagen zu begründen: Vorne Spektakel aber hinten klingelts dann auch mal schnell... dass kennen wir aus unserer Vergangenheit wohl nur zu gut.
    Hoffe, dass wir unsere Grundordnung beibehalten und uns nicht in einen offenen Schlagabtausch verwickeln lassen. Köln muss gewinnen und somit irgendwann aufmachen.

    2:1
     
  14. das glaube ich nicht, die werden alles oder nichts spielen. Das macht Köln sehr gefährlich, die haben nichts mehr zu verlieren.

    Mein Tipp wie gegen die Fohlen 2:2
     
  15. CK82

    CK82

    Ort:
    Mannheim
    Köln wird vermutlich, wie gegen Stuttgart auch, wie die Feuerwehr loslegen. Da gilt es gegen zu halten und möglichst lange ein Gegentor zu vermeiden. Je länger wir das schaffen, desto mehr Risiko werden die Kölner gehen (müssen) und da liegt dann die Chance.

    Ich denke das Spiel wird uns liegen - 3:1 am Ende für uns.

    Bei der Aufstellung bin ich unentschlossen. Gerne würde ich mal Belfodil, Kruse und Johannsson von Beginn an sehen mir gefällt es aber ungemein, dass wir in der Lage sind hinten raus nochmal nachzulegen und einen gewissen "Punch" zu setzen. Dies könnte gerade bei dem o.g. Spielverlauf sehr interessant sein.
     
  16. Sehe ich genauso. Ruhig und konzentriert auftreten, Defensive stabil halten. Ich denke ein oder zwei Tore werden vorne früher oder eher später schon fallen.

    Tippe auf ein 2:0 mit späten Toren.
     
  17. Solange Risse mitspielt, sind wir ein Mann mehr auf dem Platz. Oder was war das gestern?
     
  18. westbrem

    westbrem

    Ort:
    NULL
    Wie mich das Warten bis zum nächsten Montag nervt. ...
    Köln hat den Vorteil, dass sie nun nichts mehr zu verlieren haben, gleichzeitig aber noch eine Restchance besitzen, für die es sich zu fighten lohnt. Doppelte Motivation sozusagen. Fussballspielen können sie sowieso. Wichtig für Werder: Selbstvertrauen, eigene Stärken ausspielen, aufopfern und: Allerhögdsche Konzentration von Minute 1 bis 94. Tipp geschenkt, bringt mir seltenst Glück. !Nur der SVW!
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  19. Ob die was zu verlieren haben oder nicht, spielt keine Rolle mehr. Durch FK hat unsere Mannschaft den Schlüssel für die richtigen Türen gefunden.
     
  20. ich sags auch diesmal: bitte auf bittencourt aufpassen :trommel::kommmalher: