Tipps und Aufstellungen gegen den FC Bayern München (A)

Dieses Thema im Forum "FC Bayern München - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 21. April 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Münster
    Kartenverkäufe:
    +38
    Nächste Woche Samstag, den 26.4.2014 spielen wir um 15.30 Uhr in München. Die Bayern spielen am Mittwoch-Abend noch das Hinspiel im Champions League Halbfinale bei Real Madrid. Der direkte Abstieg wurde bereits am 31. Spieltag abgewendet. Sollte Werder mindestens einen Punkt in München holen, würden wir ebenso wie vor zehn Jahren am 32. Spieltag bei den Bayern etwas zu feiern haben. Auch wenn der HSV am Sonntag in Augsburg nicht gewinnen sollte, wäre der Klassenerhalt für den SVW sicher.

    Hier eine Übersicht über alle Spiele, der rechnerisch noch abstiegsgefährdeten Teams am 32. Spieltags:

    Freitag, 20.30 Uhr:

    Hannover 96 - VfB Stuttgart

    Samstag, 15.30 Uhr:

    Bayern München - Werder Bremen
    VfL Wolfsburg - SC Freiburg
    TSG Hoffenheim - Eintracht Frankfurt
    1. FSV Mainz 05 - 1. FC Nürnberg
    Hertha BSC - Eintracht Braunschweig

    Sonntag, 15.30 Uhr:

    FC Augsburg - Hamburger SV

    Bei Werder dürften Clemens Fritz und Özkan Yildirim sicher fehlen. Bei Felix Kroos und Levent Aycicek ist ein möglicher Einsatz nicht ausgeschlossen.

    ------------------------Wolf-------------------------
    ---Ignjovski---Prödl-----------Caldirola----Garcia------
    ---------------------Bargfrede------------------------
    ---------Junuzovic---------------Makiadi--------------
    -----------------------Hunt---------------------------
    ------di Santo------------------Elia-------------------

    Tipp: 2:2

    Mit etwas Glück könnte ein Punkt in München drin sein und damit das Kapitel Abstieg für diese Saison endgültig geschlossen werden. Ich bin sehr gespannt, mit welcher Mannschaft die Bayern auftreten werden. An drei Punkte glaube ich nicht. Ein Sieg wäre aber natürlich traumhaft, alleine schon, damit der FCB das Spiel beim HSV eine Woche später mit vollem Ernst angeht. Die Blöße von zwei Niederlagen in der Bundesliga nacheinander würden sich Sammer und co nicht erneut erlauben.
     
  2. Wolf
    Ignjovski,Prödl,Caldiorla,Garcia
    Bargfrede,Junuzovic
    Selassie,Hunt
    di Santo,Elia
     
  3. schaafhagel

    schaafhagel Guest

    Na ja gut. Da gibt es nichts zu holen, auch wenn die Bayern Mittwoch in der CL spielen müssen. Ich hoffe aber, Werder verkauft sich gut du hält möglichst lange dagegen. Vermutlich wird es aber ein 3:0 in München. Gnade dem, der am Ende noch dringend auf Punkte angewiesen ist und gegen die Bayern spielen muss.....
     
  4. Sonderlich

    Sonderlich

    Ort:
    OL
    :tnx:

    Tipp: Wir ballern die weg.

    ;)
     
  5. Gott sei Dank ist die Liga den Bayern sch***egal - so wird es anstatt einem 9-0 nur ein 2-0 oder 3-0.
     
  6. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL

    Glaube ich nicht. Die hauen uns doch noch mit ihrem 3. Anzug 10:0 weg. Mindestens. Wir sind ja schließlich das grottigste Team der Liga und stehen nicht ohne Grund hoffnungslos auf einen Abstiegsplatz. Tja, mit Schaaf wäre das nicht passiert ...
     
  7. mcburn

    mcburn Guest

    ich hab es dir nach dem ersten mal schon geglaubt ;)
     
  8. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Genau. Im Hinspiel schon 7:0, da sollten ein oder 2 Tore mehr doch locker drin sein. Man habe ich eine Angst vor einem erneuten Debakel.
     
  9. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Münster
    Kartenverkäufe:
    +38
    Doppelt hält besser. ;)
     
  10. Realistisch betrachtet wird es in München nichts zu holen geben.

    In der aktuellen Situation beider Mannschaften sehe ich das aber gar nicht so schwarz. Der FCB scheint in der Tat Schwierigkeiten zu haben, sich für die BL zu motivieren. Der SVW ist was Moral und Kampfgeist angeht aktuell das genaue Gegenteil.

    Tipp: 1:1
     
  11. Eigentlich spielen wir zum optimalsten Zeitpunkt in München!!

    Wie man in den letzten Wochen gesehen hat ist dem FC Bayern (logischerweise) die Liga egal geworden. Des Weiteren liegt das BL Spiel genau zwischen den beiden Halbfinal Spielen gegen Madrid.

    Daher denke ich mal das Bayern nicht mit einer A Elf auflaufen wird, mit den Gedanken bei Real und das BL Spiel als lästige Pflichtaufgabe sieht.

    Tritt das zu ist ein Punkt im Bereich des möglichen :applaus:
     
  12. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Wenn nichts besonderes mehr passiert (Krankheiten / Verletzungen) dürfte die Aufstellung bis auf eine Position recht einfach sein

    a)

    Wolf
    Ignjovski,Prödl,Caldirola,Garcia
    Bargfrede,Junuzovic
    Selassie,Hunt
    di Santo,Elia ​

    b)

    Wolf
    Ignjovski,Prödl,Caldirola,Garcia
    Bargfrede, Makiadi
    Junuzovic,Hunt
    di Santo,Elia ​

    Tipp überlege ich mir mal nach dem Bayern-Spiel gegen Real
     
  13. Obwohl es diesen Zeitpunkt nicht gibt, ist er doch da.

    Je "schlechter" Bayern gegen Real spielt, umso besser für mich.

    Und ja, optimal kann man nicht steigern, ist ja schon optimal...
     
  14. Aufstellung?

    Gute Frage!

    Mit zwei Offensivkräften wie im Hinspiel (Petersen & Elia) sollte R.D. nicht in Erwägung ziehen.
    Das ging ja ganz böse nach hinten los!
    Di Santo als einzige "falsche Neun", dass passt schon.
    Eigentlich kannst du gegen die Bayern nur mit einer starken Laufbereitschaft, ja den ganz starken Willen den Bayern hinterher zu rennen (auch wenn es wehtut) und Sie in die Zweikämpfe zu bringen, bestehen.

    Tja und da kommen wir zu einen Problem.

    Das Kann unserer Truppe nur bedingt und das auch nur an einen Sahne-Tag!

    Vor Wochen war ich mir noch sicher, dass unserer Truppe froh sein darf wenn Sie nicht zweistellig verliert und so eine weitere negativ Partie in die Werder-Geschicht eingehen könnte.

    Dieses Horror-Szenario scheint ja abgewendet, da die Bayern auf die CL fokussiert sind und unsere Truppe einen gefestigten Eindruck macht ( na ja, Mainz lässt grüßen:roll:)

    Braunschweig hat vorgemacht, wie man die Bayern "bespielt" und so hoffe ich auf eine schlanke 3:1 Niederlage für den SVW.

    P.S. Mein Gefühl sagt mir, dass wir in München nicht verlieren:daumen:
     
  15. Wir können seit ner gefühlten Ewigkeit mal wieder frei aufspielen, frei von Abstiegsangst und sonstigen Ambitionen. Ich bin gespannt wie unser Team damit umgehen wird, denn bis dato haben wir den Druck ja förmlich gebraucht um Leistung bringen zu können ...
    Auch Bayern hat nichts mehr zu verlieren oder zu gewinnen, für die sind wir "nur" der Lückenfüller zwischen den CL Spielen. Könnte also ein munteres Spiel werden :)
     
  16. Tipp 3- 1 für Bremen

    ------------------------Wolf-------------------------
    ---Ignjovski---Prödl-----------Caldirola----Garcia------
    ---------------------Bargfrede------------------------
    ---------Junuzovic---------------Makiadi--------------
    -----------------------Hunt---------------------------
    ------Elia------------------di Santo-------------------
     
  17. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +103
    Mit einem 0:3 kann ich leben...
     
  18. Super Beitrag vom Tantchen !!! Bringt alles auf den Punkt und beschreibt zu diesem Zeitpunkt das leichteste Spiel für Werder am Samstag in der ganzen Saison. Grün-weiß als kleine BL-Zecke für die Bayern zwischen den Supergau Spielen des Rekordmeisters.

    Franz Beckenbauer würde jetzt dazu sagen :" Jungs, gehts naus und spielts Fussball. Auf gehts !!!" :lol:
     
  19. ich denke wir gewinnen dort mit 1:2 :) wasn natürlich an den lagen beider teams liegt,
     
  20. Jupp, ich hallte ein Auswärtssieg auch im Bereich des möglichen!
    Ich hoffe, dass uns das Hinspiel-Ergebnis von Madrid uns noch kräftig in die Karten spielt!

    Ein Unentschieden oder eine knappe Niederlage der Bayern würde das "Unmögliche" vielleicht dann wahr werden lassen:daumen: