Testspiel Werder - SSV Reutlingen am 20.07.

Dieses Thema im Forum "Vorbereitung auf die Saison 2010 / 2011" wurde erstellt von Stürmerbraut, 2. Juni 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. Christian72

    Christian72 Guest

    Super, da hat sich die Fahrt gelohnt!!!!!
     
  2. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
  3. Christian72

    Christian72 Guest

    Nächste Saison wird Italien von Deutschland überholt. Da Bayern das CL-Finale verloren hat, müssen wir noch bis nächste Saison warten. Sonst wäre es schon diese Saison.
     
  4. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ich denke, Deutschland ist noch nicht vor Italien? So wurde es jedenfalls mal durch Medien vermeldet. Naja egal, Hauptsache Bremen ist immer sicher qualifiziert. :p
     
  5. Noe,Die Wertung von 05/06 fällt weg,und in den Jahren danach hatten wir immer mehr Punkte als Italien,deswegen sind wir rangekommen.Und da die Wertung weg fällt haben wir sie nun überholt! :applaus:
     
  6. SYLAR

    SYLAR

    Ort:
    Kiel
    ich glaube wir brauchen pizza nicht mehr
     
  7. piwi

    piwi

    Ort:
    NRW
    Mit Sicherheit... wegen ein paar gelungener Einlagen der beiden gegen einen pleite gegangenen Viertligisten... :stirn:

    Claudio Pizarro ist unantastbar.
     
  8. Ein lustiger Fehler auf der HP

    Das Bild von Boro u Almeida:

    Zwei Torschützen in einem Bild: Tim Borowski und Hugo Almeida

    Hugo hat doch nich getroffen^^
     
  9. Christian72

    Christian72 Guest

    Rechnerisch haben wir diese Saison schon Italien überholt, weil wir mehr Punkte als die Italiener geholt haben. Da in der nächsten Saison die Saison 2005/2006 wegfällt und die Italiener damit mehr Punkte als wir abgezogen bekommen, sind wir dann an den Italienern vorbei.
     
  10. Del Piero auch noch da. :rolleyes: Wenn Diego im Mittelfeld der Schnellste ist, dann kann dort nicht alles richtig sein. Immer noch alte Saecke. Ich haette gedacht aus dem Beispiel Milan lernt man. Als ich nach dem Uefa Cup Spiel gegen den AC aeltere Milan Fans am Flughafen gesehen habe, dachte ich mir, da steht deren Viererkette vor mir. In irgendeiner Jugendmannschaft dort muessen doch hungrige junge Spieler sein, die gerade nach dieser WM aechzen eine Chance zu bekommen. Naja, mir solls recht sein.
     
  11. Christian72

    Christian72 Guest

    Ich denke, Juve wird mit DER Mannschaft auch in der kommenden Saison in der Europa-League nicht weit kommen.
     
  12. SO, ich bin wieder zurück, und ich hatte eigentlich auf einen zweistelligen Sieg getippt! :18:

    Manno, die Reutlinger haben gekämpft, als gings um ihr Leben!

    Aber ein echt geiles Gefühl, in seiner Heimat echte Werder und soviele Grün-Weiße zu sehen. :svw_schal:

    Jetzt hab ich mir richtig lange Zähne geholt für die BuLi und die neuen Spieler kennengelernt! :applaus:
    Arnautovic geht richtig ab! Und Timo und Barros wirbeln auch ganz schön. Bargfrede sowieso, und Fritzi war wieder mächtig am Rennen.

    Haaaaach ..... :grinsen: war das schöööön
     
  13. Raynor

    Raynor

    Ort:
    Berlin
    Und in der Saison darauf überholen wir Spanien! Die verlieren da 9,5 Punkte auf uns :)
     
  14. @Stürmerbraut: Tut mir leid, aber ich kann deine Euphorie nicht teilen. Da freut man sich als Württemberger auf ein schönes Spielchen seines Vereins in der Heimat und bekommt weitgehend spielerische Magerkost geboten. Deiner Einschätzung zu Arnautovic stimme ich zu 100% zu. Der junge Mann hat´s im Fuß und wird uns ähnlich begeistern können wie es Marin in der letzten Saison tat. Was mir aber besonders bitter aufgestoßen ist, war die Leistung einiger "Stammspieler" und sogenannter Spieler aus der zweiten Reihe. Selbst gegen einen Oberligisten konnte sich Borowski, mit Ausnahme seines Tores, meist nicht positiv in Szene setzen. Er war träge, gedankenlangsam und tauchte zuweilen völlig ab. Alles wie gehabt also. Fritz spielt seinen Stiefel auf der rechten Seite runter ohne wirklich was zu reißen. Keine Durschlagskraft, dazu wenig und schlechte Flanken. Hier ist aber bestimmt noch Luft nach oben. Über Niemeyer und Prödl legen wir besser den Mantel des Schweigens. Da kann einem fast Angst und Bange werden, sollten diese ihre Einsatzzeiten bekommen. Dass in der zweiten Halbzeit eine Art dritte Mannschaft aufgeboten wurde trug natürlich auch nicht zur besseren Unterhaltung der zahlreichen Zuschauer bei. Sei´s drum, die kommende Saison wird eine erfolgreiche und wir werden wieder viel Spaß mit unserem SVW haben. Erstaunt und zugleich erfreut war ich über zahlreich anwesende Werder-Fans in Reutlingen. Denke, der Verein ist im Süden beliebter als jeder andere deutsche Club (der VFB und die Bayern natürlich ausgenommen).
     
  15. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Was du warst auch da?? :rolleyes:

    Hättst was gesagt, da hätten wir ne Fahrgemeinschaft bilden können... :lol:
     
  16. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    So bin auch vorhin zurück aus Reutlingen gekommen.
    War sehr erstaunt, wieviel grün-weiße Trikots in den Zuschauerrängen zu sehen waren, es gab sogar eine WERDER-Kurve :lol:

    Was mir sehr positiv aufgefallen war, das war der Beifall, der beiden Teams gezollt wurde. Alle Achtung...ich dachte fast scho, i wär daheim*gg*.
    Nein, da kann man gar nichts sagen, die Stimmung unter den 5.600 Zuschauern war gut...trotz einer sehr sehr mäßigen 2. Halbzeit.

    Die 1. HZ war noch recht spritzig, flachte dann aber total in der 2. HZ ab.
    Also HUGO und später Arnautovic gingen, tja, da war dann die Luft bei uns raus.
    Rosenberg...was soll man da sagen...wie immer zielsicher am Tor vorbei. Für mich 0 Chance auf Einsatzzeiten in der 1. Mannschaft.

    Für mich herausragend waren:
    HUGO, Arnautovic, Bargfrede, Fritz

    Gut waren:
    Wiedwald, Barros (boah iss der schnell...)

    Die Graupen des Tages:
    Perthel, Rosenberg und mit Abstrichen auch Prödl (muss man so sehen nach seinem katastrophalen Fehler, dem er sich der Notbremse bediente...:rolleyes:), der die Abwehr nicht immer im Griff hatte.

    Der Rest unscheinbar mit Licht & Schatten.

    Hatte mir heute insgeheim von Thy und Ayik mehr erwartet. Aber man sieht, dass sie doch noch nicht ganz so weit sind, wenn eine Mannschaft im besseren Oberligaformat mit Gewalt keinen Ball mehr aus dem Netz holen will.*gg*
    Ansonsten ein paar zweifelhafte Abseitsentscheidungen, Schiri und Linienrichter wie Plisch & Plum...was solls.*gg*

    Dem SSV Reutlingen und den Frühchen hats geholfen und uns blieb (wieder mal) die Erkenntnis, dass der Sturm in der kommenden Saison eher nicht unser Problem werden wird. :D :cool:
     
  17. Das Spiel war Mist, trotz Werder-Sieg. Habe trotzdem ein paar Fotos gemacht: [klick mich].
     
  18. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    An die Werder-Fans die in Reutlingen waren:

    Ich war der Fan mit dem Rapid-Wien-Trikot! :svw_applaus::svw_applaus:

    Ich dachte...och grün ist grün...und unser Herzog war ja auch ein Wiener...da passt das schon.

    Arnautovic hat gezeigt, dass er es drauf hat.

    Ich hoffe er wird sich noch etwas steigern können und neben Pizarro stürmen.
     
  19. Hehe ich stand dann sogar neben dir ;)
    und Hauptsache Grün-Weiß, wir pflegen ja schon ne Tradition, euch Österreichern immer mal wieder ne Chance bei Werder zu geben ;)

    War es nicht sogar Prödl, der den meisten Applaus bekommen hat bei der Vorstellung? ;)

    Ich fand das Spiel so-la-la, naja Testspiel ebend.

    Marko muss aber noch ein wenig mehr laufen, das gestern schieb ich evtl. mal aufs Training, aber in der Liga sollte man nicht so manches mal einfach stehen bleiben oder erst zu spät Alibimäßig los zulaufen nach dem Motto, och den bekomm ich bestimmt eh nicht mehr ;)