Testspiel: Ungarn - Deutschland

Dieses Thema im Forum "Fußball Weltmeisterschaft 2010" wurde erstellt von Werderfan4ever, 23. Mai 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. werderrudi

    werderrudi Guest

    Das beste am Spiel war das sich niemand verletzt hat.Was manche über Neuer hier loslassen ist Quatsch. Er hatte kaum was zu halten. Was viel schlimmer war ,ist der Eindruck den Podolski und Klose hinterlassen haben.Also bei aller Nibelungentreue dies hat mit WM-Tauglichkeit garnichts zu tun.Und wenn er jetzt noch Marin streichen sollte ,dann gehört er sofort entlassen.
     
  2. Neuer fängt ja schon an mit seinem patzern, diesmal wars zwar nur ein kleiner Patzer der kein Gegentor brachte, aber wen er das mal bei nem Spiel gegen Italien, Frankreich usw. macht dann siehts anders aus.
     
  3. Das kann er nicht machen und das glaube ich auch nicht. Man hat doch gesehen was er für frischen Wind bringt. Bei einem Rückstand oder gegen Gegner wie die Italiener ist Marin für mich absolut unverzichtbar. Trotz allen seiner schwachsinnigen Entscheidungen, so blind ist selbst Löw nicht.

    Aber abgesehen davon gehört er auch so schon entlassen.
     
  4. Nicole

    Nicole

    Ort:
    Block 50
    Kartenverkäufe:
    +23
    Bremer HUI

    Viele andere Pfui
     
  5. Leider wird solch eine Leistung nicht von jedem gesehen. Die ARD hat auf Ihrer Website Marin noch nicht einmal in der Einzelbewertung mit drin. Die habe ich gerade erst einmal daraufhin angeschrieben.
     
  6. Papa-Warrior

    Papa-Warrior Guest

    Schon mal vor weg: Marin für Deutschland ohne wenn und aber!

    Ungarn war nicht der Gegner, der große Rückschlüsse zuläßt, denn es ist immer schwer gg einen schwächeren Gegner zu spielen.

    Boa...g ist nicht der, den man einen sicheren Rückhalt nennt.

    Troch...... kann sich nicht so gut durchsetzen wie Marin.

    Haben wir eigentlich keine deutschen ;) Stürmer mehr, oder warum sind wir auf Chancentod wie Pol......, Kl... und Gomez angewiesen? Bei Gomez würde vielleicht das Zusammenspiel mit Cacau helfen.
    Nur weil es 2006 geklappt hat muß es ja nicht wieder so sein. :applaus:

    Ein Jans.. ist ein guter auf dieser Position und hat gestern auch recht ordentlich gespielt, aber ist noch lange nicht fit aus erklärbaren Gründen. :rolleyes:

    Kurz um, es gibt einige, die sich in den Test's nicht von ihrer besten Seite gezeigt haben, aber schon gesetzt zu sein scheinen! :wall:

    Das Klinsisyndrom ist bei Löw erloschen, so scheint es. :stirn:

    Dann wollen wir mal hoffen auf: Ende gut Alles gut! :cool:

    Werder für Deutschland :beer: :D
     
  7. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Nein, vor Turnieren spielt man ein paar schwache Gegner, um keine Pleite zu erleben. Aber wir haben auch gegen keine wirklich große Mannschaft gewonnen die letzten zwei Jahre. Moment, wir haben ja nur gegen Argentinien gespielt und waren da chancenlos ;)
     
  8. ausser die bremer können sie alle gehen!;-)
     
  9. rheinbacher

    rheinbacher

    Ort:
    bei bonn
    Kartenverkäufe:
    +18
  10. @werderrudi
    Wäre schön gewesen - Westermann ist aber mit Kahnbeinbruch raus
     
  11. lape

    lape Guest

    Einspruch!

    Ein fragwürdiger Elfmeter, ein Glückstreffer von Gomez und das Tor von Cacau geschenkt. - Neuer hatte entweder nichts zu tun oder Glück in der einen oder anderen Situation weil die Ungarn das Tor an diesem Tag einfach nicht trafen.

    Das Spiel hat gezeigt was man von der Mannschaft bei der WM erwarten darf, nämlich auf keinen Fall viel.


    Natürlich war es ein Test und es ist noch Zeit bis zur WM. Aber Mut macht das nicht was dort zu sehen war.
     
  12. Jein, Das Spiel war ja auch nicht wirklich aussagekräftig, man steckt bekanntlich mitten im Trainingslager. Die Spanier haben bekanntlich auch nur mit ach und Krach mit einem Tor in der letzten Sekunde der Nachspielzeit 3:2 gegen Saudi-Arabien gespielt. Auf die Testspiele sollte man nicht allzu viel geben, ich war fast schon positiv überrascht. Die Gewinner waren für mich Mesut, Marko und mit Abstrichen Toni Kroos.