Teammanager bei der N11? Wozu?

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaft" wurde erstellt von Ezee13, 3. Juli 2008.

Diese Seite empfehlen

  1. Die Firma Schwarzkopf möglichst langfristig als Sponsor zu binden.
     
  2. Hat einer mal endlich verstanden, was er beim DFB ganz genau macht? Klingt für mich so als wäre es das größte Staatsgeheimnis.
     
  3. Keine Ahnung, aber der Posten ist nach wie vor ein Traumjob....
     
  4. Das einzige was ich mitbekommen habe ist, dass er das EM und WM Hauptquartier ausgesucht hat, und die Hotels aussucht wo die Nationalmannschaft, bei Nationalmannschaftsspielen, rastet.

    Vielleicht organisiert er die Nutella-Verträge für die Spieler?
     
  5. Anis

    Anis

    Ort:
    138 km vor Bremen
    Kartenverkäufe:
    +47
    Er sucht die Hotels nicht nur aus, sondern gestaltet sie auch um - z.B. mit Playstation oder ähnlichem...;) Er organisiert außerdem immer das Teambuilding und die ganzen Fahrsicherheitstraining, Flugsimulator etc. Muss für Spieler, die schon lange dabei sind, echt langweilig sein, immer wieder ein Fahrsicherheitstraining zu machen. Gibt es ja mittlerweile sogar bei Werder...Aber einige der anderen Sachen, die die machen, sehen cool aus.
     
  6. Was heisst hier organisieren? Die Sponsoren stehen doch Schlange oder schon fest. Da wird 'n bißchen telefoniert und ein Anwalt drauf angesetzt, von wegen Versicherung usw.
    und dann kann der :wuerg: Bi€rhoff wieder gut aussehen. Für Geld macht der auch alles. Eine der unsymaptischsten Erscheinungen des deutschen Sports.