Support Green

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von weyher_fan, 10. Februar 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. weyher_fan

    weyher_fan Guest

    SUPPORT GREEN-DENN DIE MANNSCHAFT BRAUCHT EUCH!

    Unsere erste Aktion, im Namen von Support Green, findet am am 15.02.14 (Werder-Gladbach) statt.
    Alle "Supporter" treffen sich um 13:45 Uhr am Ostkurvensaal!

    Worum gehts? Wir wollen den Mannschaftsbus, mit Plakaten, Schildern, Fahnen, Ballons, Schals, Doppelhaltern... vor dem Spiel gegen Mönchengladbach empfangen!
    Eurer Kreativität ist keine Grenzen gesetzt-ob ihr Fähnchen schwingt, oder grüne Ballons kauft!
    Doch eins ist uns besonders wichtig: Das ihr selber Aktiv werdet. Sprich: Wer Zeit und Muse hat, kann eine Pappe mit einem Motiv gestalten, einen alten Schukarton mit einem knackigen Spruch vershehen, oder ein Stück Stoff bemalen!

    Was ist noch wichtig: Reißt euren Mund auf (sowohl im als auch außerhalb des Stadions) denn wir wollen unsere Jungs schließlich lautstark besingen.
    Außerdem wäre es nützlich wenn ihr diesen Beitragt teilt, oder eure Freunde darauf Aufmerksam macht, wir brauchen ALLE die da sind.


    Weitere Infos geben wir euch im Laufe der Zeit, glaubt nicht wir werden am Ende zu zehnt da stehen-lasst euch überraschen!

    Quelle: Facebook Gruppe Support Green
     
  2. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
  3. weyher_fan

    weyher_fan Guest

    Wie darf ich das verstehen ?
     
  4. dieeeter

    dieeeter Guest

    allez grün?
     
  5. weyher_fan

    weyher_fan Guest

    Sollte das Ziel sein :)
     
  6. dieeeter

    dieeeter Guest

    aber warum ein anderer name?
     
  7. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL

    Ich empfinde es als schwach eine Aktion zu unterstützen, welche in einem Video Kampf mit den Ausschreitungen in Hoppenheim und Leidenschaft mit Pyrotechnik assoziiert. Darüberhinaus werden auch Spieler damit hineingezogen, da sie sich mit Schildern dieser Aktion fotografieren ließen.

    Des Weiteren sind mir die Initiatoren dieser Aktion bekannt und sie reden hier von lautstarker Unterstützung, bekommen selbst aber nicht den Mund in der Kurve auf.
     
  8. weyher_fan

    weyher_fan Guest

    Das weiß ich nicht kommt nicht von mir. Ich find die Aktion nur gut und wollte helfen sie zu verbreiten :)
     
  9. weyher_fan

    weyher_fan Guest


    Das wusste ich nicht danke für die Aufklärung :tnx:

    Dann können die mods gerne wieder dicht machen.
     
  10. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL

    Ob dichtgemacht werden soll - keine Ahnung. Ist eben nur meine Meinung. Kannst dir das Video auf deren Seite ja mal anschauen. Ich glaube das wurde den Freitag vor dem BTSV-Spiel hochgeladen.
     
  11. weyher_fan

    weyher_fan Guest

    Könntest du mir einen Link schicken finde kein Video.

    Hab's gefunden.
     
  12. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL

    Da.
     
  13. :dagegen:
    Lieber ein "ALLEz GRÜN reloaded"...
     
  14. Nicole

    Nicole

    Ort:
    Block 50
    Kartenverkäufe:
    +23
    Bleibt es bei Support Green oder wird es, wie vorgeschlagen, Allez Grün reloadet???

    Ich hoffe, ich schaffe es zeitlich mit der Bastelarbeit... Habe viel um die Ohren...
     
  15. Ich werde hier nun wahrscheinlich innerhalb weniger Sekunden förmlich gesteinigt werden, aber dennoch: Zum einen bezweifle ich doch sehr stark, dass es einen erneuten Support im Ausmaße der "ALLEZ GRÜN"-Aktion -wenn auch gegebenenfalls unter anderem Namen- geben wird, denn dazu hat Dutt bisher einfach deutlich zu wenig bzw. im Enddefekt überhaupt nichts zum Wohle Werders beigesteuert, keine Erfolge gefeiert, was im Falle Schaaf eindeutig anders gewesen ist, was widerum vermutlich auch ein Grund ist, warum sich damals so viele an dieser Aktion beteilligt haben. Zum anderen bin ich der Meinung, dass Unterstützung in diesem Ausmaß zur Zeit auch einfach nicht angemessen ist. Ich bin da viel mehr -ohne das Beleidigen und Attacktieren von Spielern gutheißen zu wollen (ich unterstütze dieses auch nicht im geringsten) und im Wissen, dass einigen dieser Vergleich nicht gefallen wird- auf Seite der HSV-Fans, die sich anscheinend für gegenteiliges entschieden haben und lautstark darauf aufmerksam machen, dass sie mit der Situation und der Art und Weise, wie sich die Spieler Woche für Woche präsentieren, nicht einverstanden sind.

    Gleiches lässt sich doch ebenso gut auf Werder übertragen. Kaum jemand ist zur Zeit zufrieden mit der sportlichen Situation und ebenso wenige sind zufrieden mit den Leistungen, die unsere Spieler abrufen. Wieso also sollten wir Fans auf den Rängen alles geben, wenn die Mannschaft nicht dazu bereit ist, auf dem Platz ebenfalls das Maximum aus sich herauszuholen und nicht einmal kämpft? Denn mittlerweile mangelt es doch auch ganz offensichtlich an der Einstellung. Während sich die Mannschaft in der vergangenen Spielzeit über weite Strecken zumindest noch den Arsch aufgerissen hat, weshalb die "ALLEZ GRÜN"-Aktion auch vollkommen ihre Berechtigung hatte und auch von mir als sehr positiv angesehen worden ist, ist selbst davon in dieser Saison nichts mehr zu erkennen, obwohl das Personal weitesgehend das gleiche geblieben ist.

    Daran, dass die Spieler, die selbst in der letzten Saison dabei gewesen sind, heute nicht einmal mehr kämpfen, kann man doch sehr gut erkennen, dass die meisten die damalige Fanaktion 0,0 interessiert hat und alle Aussagen hinterher nur leere Phrasen gewesen sind. Die Wahrheit ist doch, dass in unserem Kader nahezu kein Spieler mehr aufgeboten ist, der dazu bereit ist, mit Werder durch dick und -dünn zu gehen, für Werder zu kämpfen. Viel mehr sind es allesamt Söldner. Diese Problematik ist jüngst im Übrigen auch schon in den Medien thematisiert worden, wenn auch nicht unbedingt auf Werder bezogen: die Berater der Spieler der abgestiegsbedrohten Vereine suchen bereits jetzt nach neuen potentiellen Arbeitgebern für ihre Schützlinge, falls der jeweilige Club tatsächlich absteigt. Den Spielern geht die komplette Situation nämlich am Arsch vorbei, Identifikation ist da bei kaum einem gegeben und alle sind nur auf ihre eigenen Vorteile bedacht und zufrieden, wenn das Gehalt pünktlich eintrifft. WIR Fans sind es, die die Situation letztlich ausbaden müssen und wohl am meisten leiden. Spieler gehen, Fans bleiben. Das ist die bittere Realität.
     
  16. Ist es mal wieder soweit?
     
  17. Geile Idee ...... wir werden da sein !

    NUR DER SVW:beer::schal::beer:

    Alle leute die das negativ reden : nicht mitlesen / braucht ja nicht herkommen / Klappe halten ! Müßt ja nicht mitmachen PUNKT. Es geht einzig und allein um den SVW und nicht m pers. Eitelkeiten
     
  18. Alltagsheld

    Alltagsheld

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +48
    Ich finde es absurd, dass hier wieder nach irgendeiner Aktion gerufen wird. Ich dachte eigentlich, dass die Botschaft von "Allez Grün" gewesen sei, dass wir vieles erreichen können, wenn wir denn mal alle zusammenstehen. Nicht wirklich überraschend war dann, dass sich der Großteil des Publikums wieder bequem zurückgelehnt hat, anstatt die Mannschaft zu unterstützen (mit vereinzelten Ausreißern nach oben). Schade eigentlich, denn dass es schwer wird diese Saison war eigentlich klar.
     
  19. Letztes jahr hab ich das verstanden, aber jetzt? Man man die sollen mal lernen zusammen zu spielen. und nicht alle mit scheuklappen gradeaus schauen.
     
  20. da startet jemand ne Aktion um was zu bewegen und es wird nur genörgelt. Selbst wenn da 20 Leute stehn mit Pappscilder bringt es mehr als das Dauergelaier inkl. Dauergetrommel der sogen. Ultras. Das ist nicht nur extrem Nervig sondern auch einschläfernd für alle echten Supportwilligen