Support beim Spiel gegen Twente

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - FC Twente Enschede" wurde erstellt von benjamin13, 31. Oktober 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. Timmey

    Timmey

    Ort:
    Bremen
    LOL

    Großer Ultra-Bruder trifft es ganz gut...
    Obwohl neee. Um zu erkennen, dass die Wörter Gesang und singen derselben Wortfamilie angehören, reicht es i.d.R. die 4. Klasse erfolgreich absolviert zu haben. Dafür braucht man weder Ultra sein noch Google befragen, aber wie du jetzt von meinen Beitrag auf das Thema Ultras kommst, erklär mir doch mal bitte. Ich bin gespannt :)
    Im Übrigen habe ich überhaupt keinen Bruder.
     
  2. s3ek-Oldb.

    s3ek-Oldb.

    Kartenverkäufe:
    +4
    Singen hat etwas mit "Gesang" zu tun.

    Werder - Werder ist für mich ein Schlachtruf!

    Schlachtgesang ist:
    "Wir steh´n zu dir..." oder sogar "Auf gehts Werder kämpfen und siegen!"



    :tnx:
     
  3. s3ek-Oldb.

    s3ek-Oldb.

    Kartenverkäufe:
    +4
    Was ist den an christanemden´s Aussage so falsch?!? :eek:
     
  4. Simos

    Simos

    Kartenverkäufe:
    +5
    @s3ek-Oldb.

    War ein Versehen meinerseits. Sicher ist der Unterschied von Ruf / Gesang klar. Aber man muss dies auch nicht auf die Goldwaage legen, da die meisten wussten was gemeint ist.
     
  5. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Was soll sowas?
    Woran machst du das bei christian fest?

    Für mich ist falsch, dass er deswegen jetzt gegen Inter daheim bleibt anstatt das zu tun was er sich für die stimmung wünscht. Außerem war die stimmung aus meiner Sicht zwar nicht gut, aber auch nicht schlechter als in der BuLi sonst. Sie war halt anders.
     
  6. s3ek-Oldb.

    s3ek-Oldb.

    Kartenverkäufe:
    +4
    Ich wollte nur sichergehen, dass du den Unterschied kennst! :D Sorry!


    Frage ich mich auch! Aber für mich ist es nicht nur falsch, sondern traurig, dass es soweit kommt...
     
  7. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Das liegt dann aber auch MIT(!) an dem Fortbleibenden.
     
  8. s3ek-Oldb.

    s3ek-Oldb.

    Kartenverkäufe:
    +4
    Klar....
     
  9. Fleau

    Fleau

    Ort:
    Block 49
    Kartenverkäufe:
    +1
    Diese Diskussion führt doch zu nix, ich sehe das schon wie mit dem Generationskonflikt in der Familie, wenn Teenager und Eltern aneinander rasseln.

    Mir gefiel die Stimmung gestern recht gut- ich war positiv überrascht und habe die Dauergesänge absolut nicht vermisst.
    Nachdem Durchlesen ergibt sich mir die Konstellation
    Jung: supporten bis der Arzt kommt, um des Supporten Willens
    Älter: lässt den eigenen Emotionen gezielt bei prickelnden Spielsituationen ihren Lauf

    Mir persönlich wäre es deutlich lieber, man würde Werder Bremen in Bezug auf wirklich guten, erfolgreichen Fußball lobend erwähnen, statt der guten Stimmung wegen.
    Wir feiern uns in der Firma ja auch nicht, wenn wir Minus machen- komischerweise ist bei erfolgreichen Geschäften die Laune bei allen gleich erheblich besser...

    Ich bin zu alt für so was. Ich will Fußball leiden...
     
  10. Ich sage auch nicht das die Stimmung für die Situation schlecht war,sondern nur das es mir so nicht gefällt weil es mir so einfach zu langweilig ist.Es sollte auch kein Vorwurf sein für die Leute die mitgesungen haben, oder die die es angestimmt haben.Und not macht auch erfinderisch das hat man ja gestern mit den Stromkästen gesehen.Aber für mich persönlich ist es so zu langweilig.
     
  11. Im gegensatz zu anderen (nicht auf dich bezogen weil kenne dich ja nicht mal) bin ich nicht im Stadion um so wie du es sagst mich von der Stimmung berieseln zulassen.Ich bin er der Mensch der mit Stimmung macht und ich habe es auch gestern versucht.Aber so wie gestern macht es ebend auch einfach nicht so viel Spaß wie sonst bzw. vergeht einen die Lust darauf.