Stress in Hamburg

Dieses Thema im Forum "Hamburger SV - Werder Bremen" wurde erstellt von werder-fanatic73, 18. April 2009.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jup, hab auch keinerlei Auseinandersetzungen oder ähnliches mitbekommen. Außer komischen Blicken, Getuschel und "Was ist grün und..." wars erfreulich ruhig. Ziemlich ruhig sogar. Ich hatte den Eindruck dass viele eher in sich gekehrt waren. Die Stimmung im Vorfeld war auch irgendwie eine ganz besondere. Es hat so dermaßen geknistert dass man die Anspannung und Erwartung beider Fanlager richtig greifen konnte.
     
  2. :tnx:100% Zustimmung
     
  3. Timmey

    Timmey

    Ort:
    Bremen
    Was ist denn genau der Unterschied zwischen Schmähgesängen und einem Anti-Hamburg Banner?
     
  4. ribas92

    ribas92

    Ort:
    Leer
    Kartenverkäufe:
    +31
    Das klingt jetzt vllt komisch,
    Ich würde nie zu zweit oda zu dritt irgendwo langlaufen... wenn ihr in ner gruppen seit packen die euch entweder ganich an oder wenn dann doch solche spacken irgendwo auftauchen und ihr seit in überzahl, dann einfach als erster zuschlagen und immer mitten in die fresse rein...
    wenn man das nicht macht, dann sitzt man da mit ner gebrochenen nase, oder liegt im krankenhaus...
     
  5. ribas92

    ribas92

    Ort:
    Leer
    Kartenverkäufe:
    +31
    Doch muss man...
    Beim Derby herrscht halt Rivalität...

    am besten alle ultras raus, keine fahnen, doppelhalter, zaunfahnen und keine anti hsv gesänge mehr beim derby oda was???
     
  6. Rivalität ist völlig ok, gehört absolut dazu.
    Ich hab im meinem Freundeskreis auch ausgeteilt.

    Denke aber es ist ein unterschied, ob man ein Lied singt, und der gegner singtdarauf ein anderes und so gehts dann hin und herund es macht Spass, am Ende können beide Parteien dann damit leben.
    Eine Fahne mit so ner eindeutigen Aussage hängtaber da, ist imTV und auf Fotos zu sehen und das kann dann halt schon Tiefer gehen.

    Ich habe ja auch kein Problem mit der Rivalität, nicht mit schmähgesängen und mit Frotzeleien. Bin lange genug Fussball Fan um zu wissen das es dazu gehört. (machtmirja auch Spass) aber dann muss man sich danach nicht wundern, wenn Die Stimmung agressiver wird. Nur das wollt ich ja zum Ausdruck bringen.
     
  7. mit Abstand das dämlichste, was ich hier je gelesen habe. Eigentlich sollte jeder für sich in Anspruch nehmen, gerade NICHT als erster zuzuschlagen. Dass Du hier genau das Gegenteil postulierst ist ein absolutes Armutszeugnis und schlicht asozial.
     
  8. mcburn

    mcburn

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +3
    beim hsv war doch auch sone fahne... wheres the problem? man kann sich auch anstellen.
     
  9. Nunja schlagen is mit abstand das dümmste.

    Aber wenn auf mich leute zu rennen denen man ansehen kann, das sie nicht tee trinken wollen, wehre ich mich schon.

    Ich hatte aber das prob zum glück noch nicht, weil ich A nicht alleine sondern immer mit mind 3-5 leuten dann gehe. Oder B bestimmte ecken dann meide.



    Schmäh gesang, fahnen , banner und so weiter ist doch ok.. das macht spaß und man lässt luft raus.
     
  10. ribas92

    ribas92

    Ort:
    Leer
    Kartenverkäufe:
    +31
    wenn da leute ausm gebüsch springen und auf einen zu gehen dann is doch klar was sie wollen...

    dann kannste besser als erster zuschlagen und schnell abhauen, als wenn du selbst ne gebrochene nase bekommst
     
  11. Noch besser ist es allerdings, keiner bricht sich die Nase. Das schaffst du, indem du Ärger aus dem Weg gehst. Wenn der Mob dir derart überlegen ist, quantitativ, wie auch körperlich, dann bist du dermaßen von im A..., wenn du als erster zuschlägst. Und: Du bist auch noch selbst schuld, wenn es so kommt und kannst niemanden anzeigen, verklagen oder was auch immer, weil du deinen Teil beigetragen hast. Im Gegenteil: Du bekommst sogar selbst noch ne Anzeige wegen Körperverletzung.

    Deine Einstellung dazu, zeugt von Du.... und wer so durch die Welt geht, darf sich nicht wundern, wenn er häufiger mal im Krankenhaus aufwacht.
     
  12. ribas92

    ribas92

    Ort:
    Leer
    Kartenverkäufe:
    +31
    es geht nich um nen mob, sondern darum wenn da i-wo 2oda 3 leute ausm gebüsch gesprungen kommen
     
  13. Und was ändert das?
     
  14. mcburn

    mcburn

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +3
    wie geil, ich stell mir das grad so vor :D son paar hsvler stellen sich ins gebüsch um da mal in ruhe zu pieseln. kommen, weil sie ziemlich voll sind, recht bedrohlich wirkend rausgestürmt und ribas haut ihnen direkt auf die fresse :lol: ich hau mich weg :D
     
  15. Dabei wollen sie nur fragen, wo der nächste Werderfanshop ist, weil sie das Ufer wechseln wollen.
     
  16. killer17

    killer17

    Ort:
    NULL

    Tut mir leid,manchmal denke ich echt,wir sind hier im Kindergarten.....
     
  17. kastemato

    kastemato

    Ort:
    kleine Weser
    Kartenverkäufe:
    +33
    Ich fand es auch recht "friedlich" und habe keine großen Auseinandersetzungen mitbekommen.

    Was micht allerdings echt aufgeregt hat...
    Die S-Bahn fuhr ja zum Sonderzug nach Bremen. Am Hbf wollten die dann keine Bremer Fans rauslassen, weil ja jeder Bremen- Fan auch automatisch nach Bremen will, oder was!? :rolleyes:
    Fand es nicht so witzig, dass man mich in nem Zug festhalt, der mich mitten in die Pampa eskortiert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.