Stimmungsbarometer - Wie steht Ihr gerade zu Werder?!?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von beckstown, 19. Oktober 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. beckstown

    beckstown Guest

    Mal vorab, daß soll hier kein Auskotzfred werden, er wird nur zufällig in einer ziemlich schlechten grünweißen Zeit eröffnet. Ich bin seid 33 Jahren Werder Fan und bin bis dato glücklich mit dieser Entscheidung .....

    .....nicht aber mit den aktuellen Leistungen des Vereins!
    Werder als Verein und auch zum Teil die noch aktuell handelnde Personen haben uns in zwei Trainer-Epochen (Otto/Thomas) super Fußball und Erfolge bescherrt. Dazu ein tolles hanseatisch geprägtes Renomee aufgebaut. Das darf man nicht vergessen, aber wir alle merken, daß unser Verein in einigen Punkten den Anschluss verloren hat, sportlich, finanziell und strukturell! Der Name Werder ist heute bereits stark geschädigt.

    Wir, die 12, haben immer zu Werder bzw. der Mannschaft gehalten und immer wieder Vertrauensvorschuß gewährt und Hoffnung verbreitet. Das Weserstadion ist nach wie vor das Wohlfühlzimmer der Mannschaft. Auch RD und TE haben von uns Vertrauen bekommen. Aber so langsam habe ich den Eindruck das die Stimmung kippt und ich frage mich, ob das nicht auch gut so ist. Denn Fehlentwicklungen müssen auch lautstark kundgetan werden, sonst ändert sich nix. Ich weiß daß das ein schmaler Grad ist zwischen Verunsicherung der Mannschaft und berechtigter lautstarker Kritik. Aber so langsam finde ich ist das Ende der Bremer Harmonie Skala erreicht.

    Von daher meine Frage; "WIE STEHT IHR GERADE ZU WERDER?"

    Meine Antwort ist, daß meine Hoffnung langsam schwindet was das Sportliche betrifft. Ich glaube auch wenn wir gegen Köln gewinnen sollten, ist Dutt der falsche Trainer. Was er alles so falsch gemacht hat kann man in anderen Freds nachlesen. Ich habe sportlich höchste Abstiegsangst! Ich bin sauer, das in Bremen nicht mehr Druck auf die sportliche Leitung ausgeübt wird. Auch hier sollten Ergebnisse vor Wohlfühloase stehen!

    Strukturell würde ich unter dem Wechsel Lemke/Bode einen Neuanfang sehen. Mit der aktuellen Diskussion bin ich zufrieden.

    Finanziell muß man sehen was Bode genehmigt. Etwas mehr Risiko benötigen wir wohl. Aber da ist halt Stillstand bis der Wechsel vollzogen ist. Bin damit verhalten zufrieden!

    Wie sehen Eure Stimmungen zu Werder derzeit aus?
     
  2. Wenn Dutt der falsche ist wer ist dann der Richtige?
     
  3. Auf ewig Grün Weiß, aber es muss sich in allen Bereichen was tun...
    Werder ist und bleibt mein Verein, auch in der 2 Liga
     
  4. Sehe ich auch so...wird zwar Wehtun, aber auch das werden WIR12 schaffen!

    Zumal es nicht soweit kommen wird!Hoffe ich!

    Und ich bleibe mit meiner Meinung zu einigen PROFISpielern dran!Und beleidigend ist es nicht, sondern einfach die Realität!
    Dann kann man auch welche von uns auf das Feld stellen und da würde mehr bei rumkommen!
     
  5. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    werde wohl schalke- oder bayernfan, wenn wir tatsächlich absteigen sollten. auf 2.liga hab ich kein bock :wink:
     
  6. :wink::wink::wink::wink::wink::wink::wink::wink::wink::wink::wink::wink:
     
  7. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
    Hast recht, zweite Liga ist doof!
    Sehr gute Auswahl, mit Schalke und Bayern macht man nichte verkehrt, sind absolut symphatische Clubs!
    Dortmund ist momentan zu schlecht um dort einzusteigen, da muß man abwarten.

    Bis die Borussia sich wieder fängt werde ich Fan von VW Wolfsburg, die sind im Aufwind und kommen immerhin noch aus dem Norden.
     
  8. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    fan von wolfsburg werden? wie bist du denn drauf? :crazy:
     
  9. beckstown

    beckstown Guest

    Also in die Richtung sollte es eigentlich nicht gehen :ugly::ugly:

    Keiner soll hier abtrünnig werden und gar Fan eines Autohauses, des schnöden Mammons in Lederhosen oder gar der Ruhrpott´schen Großmannssucht werden. Alle bleiben hier mal hübsch Werder Fan auch in Liga 2.... wo wir ja nun noch nicht sind!

    Es geht darum mal zu schreiben, was Ihr gerade aktuell für Stimmungen zu Werder, einzelnen Personen oder einzelnen Spielern des Vereines habt?!?

    Wenn wir wieder Pilzeligue spielen können wir uns hier alle umarmen, im Moment hingegen sollten wir klar Ross und Reiter unserer Kritik benennen.

    Ich bin z. B. extrem verärgert darüber, daß wir so ängstlich wirken in unseren Auftritten. Gegen Freiburg zu hause waren wir extrem verunsichert in München hatten wir regelrecht SCHISS. Und das liegt vor allem am Trainer die Mannschaft da anders einzustellen.

    Und meine zweite Befürchtung ist, daß selbst wenn wir gegen Köln nicht gewinnen, TE nicht reagiert und unser offenkundiges Trainerproblem löst.

    Und meinen Befürchtungen werde ich auch im Stadion erstmalig Ausdruck verleihen. Bisher habe ich IMMER nur gejubelt. Wenn wir gegen Köln wieder so ängstlich auftreten werde ich Pfeiffen so laut ich kann in der Hoffnung damit zum einen Druck auf die Mannschaft auszuübern, aber vor allem auf die Verantwortlichen.

    Der Schmusekurs hat uns auf Platz 18 gebracht .... Zeit das sich was ändert!
     
  10. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Bin noch pro Dutt und auf jeden Fall immer pro Werder. Ich denke Mindestvorgabe von 15 Punkten bis zur Winterpause, wenn er die verfehlt oder es absehbar wird, dass er die verfehlt, dann einen neuen Trainer.
    Dann im Winter ein wenig nachrüsten (TW+Mittelfeld), und neu angreifen.
     
  11. Ja es muss nachgelegt werden. Ich glaube, das das gestern auch nicht an Dutt lag
     
  12. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    sondern?
     
  13. Ein_fan

    Ein_fan

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +4
    Was n das für ne Frage? Natürlich an der Fußballweltmacht FC Bayern. Selbst eine Weltauswahl mit Messi, CR und di Maria hätte da nicht mehr als 2 Torschüsse zusammengebracht. Da musste schon Glück haben wie der HSV und gegen die M-Elf (=D-Jugend) der Bayern spielen, sonst kommste da unter die Räder wie wir.......


    100% Werder 0% Dutt (sowohl in der ersten als auch zweiten Liga)
     
  14. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Die Aussage passt aktuell nicht zusammen....
     
  15. Tobbi

    Tobbi

    Ort:
    Deutschland
    Kartenverkäufe:
    +8
    Lebenslang grün-weiß! :schal:
     
  16. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Wie schon vor 2 Wochen habe ich gesagt, dass ich dem Busch auch eine Pause gegen Bayern gegeben hätte. Sonst hat man ganz schnell einen jungen Spieler verbrannt. Selbstzweifel => Unsicherheit => schlechtere Leistung und dann auf die Bank ist tödlich.
    Bin halt der Meinung dass man jungen Spielern hin und wieder ne Pause gönnen muss, gerade bei solchen Spielen, auch dann wenn sie die besseren Spieler gewesen wären....reizt halt auch die Spieler und treibt sie an. Gebe ich erst dann Pausen wenn sie schlechter werden kann es eben auch passieren dass das Selbstbewusstsein für ne Weile hin ist.

    In gewisser Weise hat man das Spiel abgeschenkt, blöd gelaufen, aber der Wille und die Überzeugung waren halt nicht da. Es sah aber in _allen_ Spielen vorher anders aus, also braucht man sich diesbezüglich keine Sorgen haben, ich bin sicher es sieht was Kampf und Wille betrifft auch gegen Köln anders aus.
     
  17. Studiere in München und werde morgen natürlich im Werder-Pulli zur Uni gehen.

    Einmal Werder, immer Werder!:schal:
     
  18. Ein_fan

    Ein_fan

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +4
    Das Risiko sehe ich bei Busch zZ eigentlich nicht. Er bekommt im Mannschaftsdurchschnitt immer gut weg. Habe auch in der Presse bisher nichts schlechtes gelesen. Warum also sollte er Zweifel haben/bekommen? Eher im Gegenteil, jetzt kann er Erfahrung sammeln, ohne dass es irgendwie negativ auf ihn abfällt.
     
  19. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ich kann mich aber nur zu gut an Hartherz erinnern, der "durfte" dann auch durchspielen bis er in einer Formkrise war und war dann weg vom Fenster. Verbrannt.
    War ja auch damals der Heilsbringer auf links.
     
  20. beckstown

    beckstown Guest

    Der Auftritt von Eichin im DP war - unter der Situation, daß er faktisch keine Argumente hat auf Platz 18 - in Ordnung. Vielleicht ein bis zwei mal zuviel gegrinst, aber das kann man ihm auch als Optimismus auslegen.

    So ein Endspiel für Dutt halte ich für unglücklich. Das ist ja sterben auf raten!

    Wenn wir uns jetzt zu einem mühevollen Sieg gegen Köln retten und dann die beiden nächsten Spiele wieder verkacken geht die ganze Diskussion wieder von vorne los. Ich verstehe Robin, daß er gerne hier bleiben möchte und kämpft. Hat ja schließlich seinen komfortablen DFB Posten aufgegeben. Und Bremen ist ja auch wirklich geil, aber das sollte er sich nicht antun.

    Ganz ehrlich ich glaube das Thema is durch und nun geht es nur noch darum Schaden von allen Beteiligten abzuwenden..... und da ist eine sofortige Trennung wohl das beste!