Spieltagsthread

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - 1. FC Köln" wurde erstellt von koH, 24. Oktober 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. ich habe werder eigentlich schon letztes jahr als topabstiegsaspirant gesehen. platz 12 und 39 punkte waren doch eher das ergebnis von teils sehr, sehr glücklichen punktgewinnen. bei einigen spielen konnte man gar von unverdienten punkten reden. dazu kam die absolute megaschwäche einiger clubs hinter werder, die rein gar nichts mehr an punkten holten.

    habt ihr schon vergessen, wie hier im forum gezetert wurde und die abstiegsangst umging ?

    andere mannschaften haben aufgerüstet, sich personell verbessert und diese spieler auch als stammkräfte neu eingebaut...und werder ? ich sehe die mannschaft eher noch verschlechtert.

    ist für mich irgendwie logisch wo dann die reise mit dutt und diesem personaleinsatz enden wird. entweder brauch ich neue spieler, die dutt auch einsetzt und der mannschaft helfen, oder einen neuen trainer, der vorhandenes personal, auch nachwuchs.....eben richtig einsetzt.

    alles schönreden und so lassen wie es jetzt ist ? da brauchts viele glücksgöttinen um nicht abzusteigen
     
  2. Also wann kommt nochmal der neue Trainer? :kaffee:
    --------------------------------------------------
    Ende der Saison,für die zweite Liga? :zweifeln:
     
  3. So Beaker, ich habe auch Trainer raus geschrieben obwohl ich kein Fan von Trainerentlassung bin aber wenn nicht jetzt wann dann, die Mannschaft ist kaputt und tot.

    39 Punkte waren es das ist richtig, da wurden viele mit sehr viel Glück geholt. Fakt ist das wir letzte Saison sauviele Gegentore bekommen haben das Dutt es nicht schafft die Gegentorflut aufzuhalten ist Fakt, heuer schon wieder 23 Gegentore, kein Plan, alle laufen planlos umher.

    Dutt muss jetzt weg bevor es zu spät ist, wir hatten schon einige leichtere Gegner und nicht mal gegen die konnten wir gewinnen.

    Ich hoffe nicht das Huub Stevens kommt, der hat Stuttgart auch nicht gerettet, Braunschweig, Nürnberg und der HSV haben Stuttgart gerettet weil die auch alles verloren haben.
     
  4. Oh, gerade die Meldung, dass Dutt entlassen worden ist.
    :dagegen::dagegen::dagegen:
    Dann ist das jetzt mein letzter Protest.

    Jetzt muss man halt den neuen Trainer unterstützen.
    Skripnik ist neuer Trainer.
     

  5. :daumen:Da kann ich mich nur anschließen! Es war letztes Jahr schon sehr eng. Zum Glück hat Hunt mit seinen entscheidenen Toren für so manche 3er gesorgt. Und nun? Werder ging in die aktuelle Saison mit folgender Meldung: "Wir wollen die konservative Art weiterführen und setzen auf das Team bzw. investieren nicht in fünfstelliger Millionenhöhe!"

    O.K. Das Geld hat der Verein auch nicht, aber dann muss doch die Führung einmal auf die Suche nach Geldgebern gehen! Wenn sich WL aber zurücklehnt und seinen Sparkurs fortsetzt, ist klar, wohin die Reise geht. Das Fußballgeschäft ist ein Super-Produkt bzw. ein Markt wo viel Geld reinfließt, viel mehr als noch vor 15 Jahren! Das hat der Verein scheinbar nie wahr haben wollen. Zumindest hat der Verein immer geglaubt, dem Sprichwort "Weniger ist mehr" treu zu bleiben. Aber irgendwann geht`s halt nicht mehr!

    Und jetzt ist Dutt weg! Im Moment kann glaub ich kein Trainer was aus dem Kader rausholen, was deutlich bundesligatauglicher wäre....insofern ist meiner Meinung noch lange nicht alles wieder gut.
     
  6. Robin39

    Robin39

    Ort:
    NULL
    was passiert denn als nächstes wenn die kein erfolg einfahren werden die dann auch wieder entlassen haben die sich darüber auch gedanken gemacht
     
  7. Ja, dann kommt der nächste Trainer. UND UND UND. Das ist leider so.

    Ne richtige Lösung ist halt bei den Finanzen zu suchen. Aber das geht nicht so schnell.
    Gibt es nicht noch irgendwo einen anderen Getränkedosenverkäufer, der sich für Sport interessiert ? ;)
     
  8. Folgender Vorschlag für bessere Zeiten:

    1) Trainer: Frage stellt sich nicht mehr, neuer Trainer ist da.

    2) Hoffen, dass der neue Trainer das Team gut motivieren kann, dass irgendwie bis zur Winterpause noch etwa 10 Punkte geholt werden.

    3) In der Winterpause die "9 Millionen" investieren, was geplant ist...in zwei bis drei Spieler (mit viel Erfahrung, also mit "Arsch").

    4) Darüber hinaus nochmal ca. zwei weitere Spieler "ausleihen" bis zum Saisonende (kostet nicht so viel / schafft Flexibilität). Vielleicht hierfür noch einmal 1 bis 2 Mio. in die Hand nehmen.

    5) Nach hoffentlich überstandener Saison und Verbleib in Liga 1 neu orientieren! Neue Strategie durch neue Vereinsführung, denn hier liegt der Hase im Pfeffer!

    Dann könnts wieder etwas werden mit Werder! Es wäre zumindest eine Chance für eine neue, erfolgreiche Ausrichtung von Werder!
     
  9. die aufstellung und positionierung der spieler durch dutt wurde ja von sehr, sehr vielen hier im forum kritisiert, ebenso dass kein system erkennbar war. nun ist er weg und ein anderer bekommt die chance es besser zu machen. ich denke schlechter kanns nicht werden und sehe die entscheidung somit positiv für werder.

    wenns bis ende der hinrunde allerdings so weitergeht, hilft nur noch beten und als letzter strohhalm ein glückliches händchen bei den wintertransfers.
     
  10. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Absolut NULL verstanden, der Herr.^^
    Ich habe mir da NULL widersprochen. ;)

    Du musst nur richtig lesen. :wink:

    Es gibt diese zwei Formen von Existenz - zum einen die ursprüngliche philosophische Form (Jean Paul XY^^) und andererseits die umgangssprachliche Form der Existenz.

    Und ich weigere mich hier einfach, weil es so Moralaposteln und Fingerhebern wie dir genehm wäre (lese bitte mal deinen eigenen Text), auf die umgangssprachliche Form von "Existenz" zu verzichten.

    So einfach ist das. :cool:
    Ich frage mich jetzt nur noch, was es bei diesen für mich simplen Zusammenhängen nicht zu kapieren gäbe... :)
     
  11. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    :kotz:

    OK, hat sich ja seit gestern glücklicherweise erledigt.*fg* :D :beer:

    War für mich ein plumper Versuch, sich bei einem seriösen Verein^^ ins Spiel zu bringen...andererseits hat er jetzt ja auch jede Menge Zeit :zzz:
     
  12. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ausnahmsweise mal meinen Dank an WORUM-Fremdgänger @campino. :D

    Einer der besten Beiträge der letzten Zeit hier...^^

    Wenn(!) die Dialoge wirklich so in etwa stimmen, wie hier niedergeschrieben...muss ich sagen, dass unsere Vermutungen bisher doch größtenteils ins Schwarze getroffen haben... :beer:

    Sers...