Spieltagsthread: Werder Bremen - VfL Wolfsburg

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - VfL Wolfsburg" wurde erstellt von Christian Günther, 19. April 2013.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Werder!

    54 Stimme(n)
    50,0%
  2. Niemand. Unentschieden!

    14 Stimme(n)
    13,0%
  3. Wolfsburg!

    40 Stimme(n)
    37,0%
  1. marcel4600_

    marcel4600_ Guest

    Das ist natürlich alles sehr traurig.

    Trotzdem bleibe ich dabei, daß wir mit dem Abstieg nichts zu tun haben.
    Warum?
    Weil die anderen einfach noch schlechter sind.
    Augsburg z.B. wird gegen Freiburg und Bayern verlieren,
    Düsseldorf nächstes WE gegen Dortmund.

    Ich habe das Spiel heute (zum Glück) nicht gesehen,
    aber man sollte de Bruyne nicht nachtrauern,
    Arni, Sokratis, wenn möglich auch Hunt und Luki verkaufen,
    die bringen doch alle nichts.

    Eine Mischung aus jungen und erfahrenen Spielern,
    aber solche, die bereit sind, sich einzusetzen, kaufen,
    ich denke, Eichin und TS sind hier auf einem sehr guten weg.

    Saison ist sowieso angehakt,
    weiter gehts in der nächsten...
     
  2. dieses ganze gerede die spielen gegen den Trainer


    Es sind Profis, die bekommen nen haufen geld dafür ne profi mäßige Einstellung zu haben. Ich bin dafür das man Schaaf behält und dann im Sommer paar echte kerle wiederholt, und auch einen der Das Spiel leitet und anweisungen gibt, klar der trainer sieht es vlt auch von außen und sagt es auch aber nen Spieler aufm Platz hören die mitspieler schneller als nen trainer an der linie ;)
    Wie oft hat Lutscher geschriehen und handzeichen gegeben näher am mann oder deck denn enger usw...


    Ich hoffe TE hat dann auch nen glückliches händchen und holt nen spielmacher der auch gut pässe verteilen kann. KDB hat nen gutes auge keine frage, aber seine passgenauigkeit ist doch wenn man die gesamte Saison sieht nicht die beste.
     
  3. billybong

    billybong

    Ort:
    NRW
    Kartenverkäufe:
    +13
    De Bruyne nicht nachtrauern? Sokratis verkaufen? Das sind m.E. die Spieler, die sich wenigstens nich einigermaßen reinhauen. Und wenn man die o.g. alle verkauft, wer bleibt dann noch? Meiner Meinung nach kann man getrost auch Bargfrede, Fritz, Schmitz, Prödl, Elia, Ekici, und ggf. noch andere abgeben.

    Aber wer kommt dann nach? Niemand! Gute Nachwuchsspieler? Haben wir nicht. Bin jetzt schon gespannt auf den nächsten 1.Liga Kader (wenn wir die Liga denn halten sollten). Der wird doch nochmal schlechter als dieser jetzt schon ist.

    Traurig geht die Welt zugrunde...

    Und wo bitte sind Schaaf und Eichin auf einem guten Weg? Das entzieht sich meiner Kenntnis!
     
  4. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Das war heute Arbeitsverweigerung ! Alle waren total Lustlos ! Bis auf Arnie !

    :unfassbar:
     
  5. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :unfassbar: UNFASSBAR :unfassbar: ....solche Beiträge!!!

    Klar hat Werder mit dem Abstieg nichts zu tun...:wand:

    Weil die anderen noch schlechter sind...:wand:, mein lieber Marcel, leider ist uns Augsburg IN JEDER HINSICHT mittlerweile um Längen überlegen! Möglich, das sie in Freiburg und Bayern verlieren, ABER die haben auch noch zwei Heimspiele gegen Stuttgart und Fürth und Gnade uns Gott, wenn sie diese gewinnen sollten, dann müßte Werder nämlich mindestens noch ein Spiel gewinnen oder zweimal Unentschieden spielen, denn auch unser Torverhältnis wird höchstwahrscheinlich am Schluß schlechter sein.

    Düsseldorf wird -da bin ich mir sicher- am Ende vor uns stehen.

    Und gegen wen wollen wir in unserer derzeitigen Verfassung überhaupt noch punkten, wenn wir selbst daheim gegen Wolfsburg -die gerade mal zwei Plätze vor uns standen und zuletzt völlig desolat um ein Haar zuhause gegen Hoffenheim verloren hätten und in München abgeschlachtet wurden- sang- und klanglos untergehen???

    In Leverkusen oder Nürnberg? :lol::lol::lol:
    Gegen Frankfurt? :lol::lol::lol:

    Das alles entscheidende Spiel wird gegen Hoffenheim sein...wenn das nicht gewonnen wird, dann gehts in die Relegation. Und völlig egal, obs da gegen Lautern oder Köln geht, die werden uns beide mit Einsatz und Leidenschaft pur und einem riesigen Selbstvertrauen wegfegen!

    Und klar brauchen wir de Bruyne nicht nachtrauern und klar bringt ein Sokratis eh nichts. Wir haben ja eh bessere in unseren Reihen und weitere bessere kaufen wir uns mal locker ein...:lol::lol::lol:

    Der absolute Hammer ist aber Dein Satz "...ich denke, Eichin UND TS sind hier auf einem sehr gutem Weg". Dafür würde ich jetzt gerne 100 :lol:-Smileys geben, aber ich habe nur noch einen...
    "Saison ist sowieso abgehakt, weiter gehts in der nächsten"...:wand::wand::wand:

    Unfassbarer "Beitrag"!

    Gruß vom
    Werder-Oldie
     
  6. Ja, war im stream deutlich zu hören. :daumen: dafür. Endlich machen die Fans mal das Maul auf!

    Redet er also auch schon so einen Stuss zusammen. Das heißt dann wohl, dass man den Trainer immer noch nicht hinterfragt. Oder gab`s da einen Maulkorb von ganz oben?

    Du Glücklicher. Das mit der langjährigen Freundin trifft auch meinen Gemütszustand ziemlich exakt.

    :tnx: Einige verkennen die Lage noch immer. Weiß nicht, was noch alles passieren soll.
     
  7. henning85

    henning85

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +6
    :tnx:
     
  8. :tnx::daumen:
     


  9. :crazy::confused::crazy:

    sag mal trinkst du heimlich?
     
  10. barrie

    barrie

    Ort:
    Kiel
    Kartenverkäufe:
    +2 / -1
    Wie kommst du darauf? Die sind ähnlich schlecht drauf wie wir und haben ein ziemlich heftiges Restprogramm. Ich sehe Düsseldorf am Ende auf 16 oder mit Pech sogar auf dem 17. Platz. Aber nicht vor uns.
     
  11. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Nee never, das kam von vielen Seiten!
     
  12. Das kam aus allen Richtungen :tnx:
     
  13. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Kann ich Dir sagen: Die sind zwar vom "Potenzial" der einzelnen Spieler weit limitierter als wir aber haben dafür eine ganz andere Einstellung. Und DIE ist mMn gerade im Abstiegskampf entscheidend! Allerdings muß auch die Fortuna mächtig zulegen und vor allem endlich mal wieder punkten...

    Und zum "heftigen Restprogramm": Haben wir keins? Die letzten Spiele von uns waren sicherlich kein "heftiges Programm", dennoch sind wir weitgehend leer ausgegangen...

    Gruß vom
    Werder-Oldie
     
  14. barrie

    barrie

    Ort:
    Kiel
    Kartenverkäufe:
    +2 / -1
    Die tolle Einstellung hat denen aber in den letzten Spielen auch nicht viel gebracht. Nur kämpfen reicht halt nicht und deswegen sehe ich die Fortuna auch hinter uns und damit als unsere Rettung, auch wenn wir so wie heute weiterspielen sollten. Gegen Dortmund, sowie in Hannover und Frankfurt sollte es eigentlich nicht viel zu holen geben für die und wir haben noch Hoffenheim und Frankfurt zuhause, sowie Nürnberg auswärts. Ich sehe uns da, trotz heute bzw. gestern, immer noch klar im Vorteil.
     
  15. green66

    green66

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +1
    In der Ost gibt es einige Naziecken. Wenn man Schaaf raus ruft nach 85 min, kommt einem der blanke Hass entgegen von Leuten mit Runentätowierungen. Mit dem Führer bis in den Tod oder was?!
    Mensch Leute es geht um den Verein!
    Merkt das überhaupt noch einer?
     
  16. Simos

    Simos

    Kartenverkäufe:
    +5
    Ich kann nur das schreiben, was ich vernommen habe. Aus Block 132 kam es größtenteils vom Oberrang :) Möglich, dass du besser gestanden bzw gesessen hast und es damit genauer deuten konntest.
     
  17. jackfo

    jackfo

    Ort:
    NULL
    warum lässt man einen yildirim nicht mal von anfang an spielen? das ist mit sokratis und de bruyne doch der einzige der noch einsatz zeigt.
    und warum zum teufel nimmt man z.B. clemens fritz überhaupt noch mit?

    meine güte...
    es muss sich sofort was auf der cheftrainer position tun, das sieht doch ein blinder. sicher wird schaaf engagiert dabei sein - aber wie man sieht reicht das eben nicht ansatzweise!

    nur weil wir mit schaaf eine gute, erfolgreiche zeit hatten kann man doch nicht ewig an ihm festhalten bis der mal von selbst zurück tritt.
    schaaf, und vielleicht auch der ein oder andere aus dem trainerstab müssen gehen, sonst steigen wir spätestens nächste saison ab.
     
  18. Das trifft leider auch meine Gefühlslage ziemlich genau. :(
    Ich frage mich gerade selber, warum ich nächste Woche überhaupt noch nach Leverkusen fahre. Nach unserem gestrigen Auftritt und dem Leverkusener Feuerwerk gegen Hoffenheim muss man wohl befürchten, dass es ein Debakel geben könnte. Aber aus Gewohnheit fährt man halt trotzdem hin, lässt sich den ganzen Tag mit Anfahrt, Karte, Verpflegung, etc. 60-70€ kosten... Rational gedacht; man könnte mit dem Geld auch was schöneres machen :ugly:
     
  19. mic28

    mic28

    Ort:
    NULL
    Wenn heute nichts passiert in Bremen ist dem Verein nicht mehr zu helfen !
    Es geht nicht mehr darum, ob schaaf alles gibt, die Mannschaft noch erreicht, etc, es geht einfach darum jetzt noch mal was neues zu probieren,
    einen Impuls zu setzen, um einfach alles verucht zu haben...
    Damit man sich hinterher nicht vorwerfen lassen muss die Option nicht gezogen zu haben. Es sit auch (fast) egal wer es macht, nur dass es ein anderer macht !

    Diese "Mannschaft" ist tot und irgendwer muss versuchen ihr wieder Leben einzuhauchen... ich hoffe es ist noch nicht zu spät...
     
  20. Prezioso

    Prezioso

    Ort:
    NULL
    Das Spiel war eine absolute Katastrophe...

    Dieses unkoordinierte Zusammengewürfel von Manschaftsaufstellungen, die Leistungen eines jeden einzelnen Spielers, die ewige Diskussion über Schuld oder Unschuld von Management und anderen...

    Wo bitte ist die Mannschaft geblieben,der ich mich aus Überzeugung verschrieben habe in Kindertagen, wo sind die Fans die zusammenhalten und zum Verein stehen egal wie schlimm es steht??

    Grade das was Bremens Stärke ist, ist die Talentförderung. Wie viele Top Spieler sind grade durch den SVW groß und bekannt geworden? #

    Ich bin sicher nicht der, der hier die besten Schlüsse ziehen kann woran es grade mal wieder hapert, das können andere besser beurteilen...
    Doch bin ich der Meinung, dass dieses unkoordinierte Rumgehopse der Spieler eine Katastrophe ist.

    Ich mache hier keinen verantwortlich für das Desaster, doch habe ich eine bitte an den Verein meines Herzens: "ich würde gerne wieder ein Spiel sehen mit Herzblut, voller Spannung und Hingabe durch die Spieler, denn auch wenn es nicht mehr möglich ist Meister zu werden, gilt es dennoch den anderen da draussen zu zeigen das UNSERE JUNGS durchaus Sieger sind..."

    Und diese agieren sicher nicht wie viele hier der Meinung sind, die Saison sei eh schon verloren... Kämpfen bis zum letzten, spannende Zweikämpfe, dass ist es was wir hier alle sehen wollen oder??

    In diesem Sinne, komme was wolle, SVW ich stehe hinter Dir... :schal: